Werte

Wie man ein Musikinstrument für Kinder wählt

Wie man ein Musikinstrument für Kinder wählt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Studium der Musik bietet viele Vorteile für Kinder. Sie steigern ihre Arbeitsfähigkeit, Konzentration, Willenskraft, ihre Fähigkeit zum Vergnügen, ihre Teamarbeit und ihr Engagement für Gleichaltrige, sei es im Klassenzimmer, im Chor oder in einem Orchester.

Um das Kind dem vorzustellen Welt der Musik und MusikinstrumenteEs ist notwendig, ihre Eigenschaften, ihren Geschmack und ihre Art zu sein gut zu kennen. Die Wahl eines Instruments kann ein Dilemma für die Eltern darstellen. Wenn das Kind mit seinem Instrument identifiziert werden kann, wird alles einfacher. Wenn nicht, wird die Straße etwas schwieriger.

Das erste ist, um sicher zu seinHandle nicht aus einer Laune heraus Von Vater oder Mutter: „Ich möchte meinen Sohn in den Klavierunterricht einschreiben. Ich wollte immer lernen. Dass meinem Sohn / meiner Tochter nicht dasselbe passiert. Das Kind hat viel zu sagen und wir haben ihm / ihr möglicherweise nicht zugehört. Optionen wie der Preis von Instrumenten sollten wir auch nicht als bestimmende Faktoren betrachten: „Sie haben uns diese Gitarre gegeben. Es ist wunderschön! Also haben wir darüber nachgedacht, was er lernen soll. ' Wenn wir uns ausschließlich dafür entscheiden, besteht die große Gefahr, dass wir versagen. Es gibt kein teureres Instrument als das, das in einem Regal landet. In anderen Fällen sind Kinder von einem Instrument beeindruckt. "Ich möchte Klavier unterrichten, wie mein Freund."

Kurz gesagt, die zu erledigende Arbeit ist klar: Wir müssen uns gut informieren, die Instrumente kennen und unsere Kinder kennenlernen. Vermeiden wir es, diese Maßnahmen hastig zu ergreifen.

Abgesehen davon, dass wir die Kinder kennen, müssen wir sowohl die Instrumente als auch die Lernmöglichkeiten kennen. Es wäre bequem, die Kinder zu Live-Konzerten für das Familienpublikum mitzunehmen und ihren Geschmack sowie ihre Interessen zu beobachten.

Ein weiterer wichtiger Faktor in Wahl des Instruments es ist die Physiognomie des Kindes. Ihre Größe ist für die ersten Schritte nicht entscheidend. In den meisten Fällen handelt es sich um Kinder im Alter von etwa 8 Jahren, die eine enorme körperliche Entwicklung vor sich haben. Es gibt kleine Instrumente für die Kleinen, die durch größere ersetzt werden, wenn das Kind wächst.

Zum Schluss die logistische Frage. Inzwischen halte ich es für selbstverständlich, dass wir alle wissen Das Musikstudium wird eine Anstrengung für die ganze Familie sein. Um zu reisen, um Unterricht zu erhalten, müssen wir den Transport des Instruments hinzufügen. Normalerweise können Kinder nach einigen Jahren alleine ins Zentrum gehen, aber dies geschieht viel später, wenn das Kind Cello oder andere große Instrumente spielt. Die Zentren haben normalerweise Kontrabässe, so dass der Schüler sein Instrument nicht jeden Tag transportieren muss, aber oft werden wir gezwungen sein, es zu transportieren.

Einige Instrumente erfordern einige Stunden Übung zum Lernen, und dies wird im Verlauf des Studiums immer mehr Zeit in Anspruch nehmen. Es kommt jedoch sehr häufig vor, dass die Schüler dieser Instrumente später gute Schüler sind, mit guten Noten in der Allgemeinbildung.

Quelle konsultiert:
- "Spielen und lernen" von Concertando.es

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man ein Musikinstrument für Kinder wählt, in der Kategorie Musik vor Ort.


Video: Instrumente erraten! - Miträtseln, Mitraten u0026 Entdecken für Kinder (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Janyl

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  2. Konane

    Schade, dass ich gerade nicht sprechen kann - ich bin sehr beschäftigt. Ich werde freigelassen - ich werde definitiv meine Meinung zu diesem Thema äußern.

  3. Age

    Es ja!



Eine Nachricht schreiben