Werte

Joghurt in Babynahrung

Joghurt in Babynahrung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Füttern des Babys ist ein ständiges Anliegen der Mütter in allen Stadien der Entwicklung unserer Kinder, aber ich erkenne, dass der Übergang von Muttermilch zu neuen Nahrungsmitteln für mich ein besonderes Stadium war. Als ich meinem Baby einen Geschmack von Früchten gab, die in Babynahrung mit anderen Zutaten wie Getreide kombiniert wurden, fragte ich mich, wann sie diese Früchte mit Joghurt kombinieren könnte, um die Aromen ihres Fruchtbrei für einen Snack weiter zu variieren.

Ich erkenne, dass ich die Kombination von Joghurt mit Früchten liebe, man kann unzählige Mischungen machen und sie sind alle köstlich. Es ist auch eine perfekte Möglichkeit, das Kalzium in der Milch mit den Vitaminen in Früchten und den lebenden Bakterien aus Milchfermenten zu kombinieren, die so viele Vorteile für die Darmflora haben. Joghurt ist daher eine unerschöpfliche Gesundheitsquelle und für alle Altersgruppen und insbesondere für Kinder geeignet, die keine Milch vertragen.

Die Einführung von Joghurt in die Ernährung von Babys sollte jedoch nicht vor dem 10. Lebensmonat erfolgen, da diese aus Kuhmilch hergestellt werden. Kuhmilch ist nicht für ein Baby geeignet, da sie einen Proteinüberschuss enthält, der mehr als dreimal so hoch ist wie der der Muttermilch und den Ihr Körper nicht für die Verdauung vorbereitet. Muttermilch enthält etwa 0,9 g Protein pro 100 ml währendKuhmilch enthältetwas3,3 g pro 100 ml. Es gibt jedoch Joghurt mit Folgemilch, der etwas früher in die Fütterung des Babys eingeführt werden kann.

Joghurt ist ein ideales Lebensmittel für Kinder, das zusammen mit Obst und Müsli zum Frühstück eingenommen werden kann, um den Darm darauf vorzubereiten, das Essen für den Rest des Tages zu erhalten, obwohl es sowohl als Dessert als auch als Snack nützlich ist. Es gibt keine Entschuldigung für Ihr Kind, keinen Joghurt zu haben, da es alle Arten von Sorten und Aromen gibt. Darüber hinaus ist Joghurt auch bei kranken Kindern von großem Nutzen, da es Durchfall und Verstopfung bekämpft und die negativen Auswirkungen von Antibiotika durch die Reparatur der Darmflora verringert.

In Bezug auf die Konservierung ist es wichtig, dass Sie den Joghurt immer zwischen 0 und 4 ° C im Kühlschrank aufbewahren, da Milchsäuregärungen wie Laktobazillen und Bifidobakterien absterben, wenn der Joghurt bei Raumtemperatur aufbewahrt wird. Und achten Sie immer auf das Verfallsdatum, denn je näher ein Joghurt seinem Verfallsdatum kommt, desto weniger lebende Bakterien enthält er.

Marisol Neu

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Joghurt in Babynahrung, in der Kategorie Babys vor Ort.


Video: Ist Kuhmilch ungesund? Alles was Sie vor dem Milch-Brei-Start Ihres Babys wissen müssen + Rezept (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Shakazahn

    Ablassen, und wie !!!

  2. Adamson

    Was ist mit verrücktem Denken?

  3. Pityocamptes

    the very funny message

  4. Majora

    Welches anmutige Thema



Eine Nachricht schreiben