Werte

Salmonellose bei Kindern. Ursachen und Symptome

Salmonellose bei Kindern. Ursachen und Symptome



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Salmonellose ist eine Salmonelleninfektion, die normalerweise bei Kindern mit Durchfall auftritt. Es wird entweder von Person zu Person oder durch Einnahme kontaminierter Lebensmittel oder Wasser (nicht pasteurisierte Milch, ungekochtes Fleisch, Eier, Geflügelprodukte, Meeresfrüchte) verbreitet.

Die Inkubationszeit beträgt 12 bis 72 Stunden. Es beginnt abrupt mit Fieber, beeinträchtigtem Allgemeinzustand, Übelkeit, Erbrechen, kolikartigen Bauchschmerzen und Stühlen, die Blut oder Schleim enthalten können, sehr übel (wie der Geruch von faulen Eiern). Wir erklären, was genau Salmonellose ist und was die Symptome sind.

Salmonellose ist eine Krankheit, die durch ein genanntes Bakterium verursacht wirdSalmonellen. Es ist folgendermaßen verbreitet:

- Diese Bakterien kommen in Boden, Wasser, Rohkost und im Stuhl einiger Tiere vor, einschließlich Reptilien wie Schildkröten und Schlangen.

- Die Übertragung erfolgt hauptsächlich durch den Verzehr kontaminierter Lebensmittel tierischen Ursprungs Geflügel, Eier, Rinder und Schweine, von asymptomatischen Trägern, die mit Lebensmitteln umgehen, oder seltener von Person zu Person, insbesondere in Kindergärten und Krankenhäusern. Es überwiegt in den Sommer- und Herbstmonaten.

- Jemand kann sich auch durch Essen anstecken Lebensmittel, die nicht richtig gehandhabt oder zubereitet wurden. Manchmal dieSalmonellen Es ist in rohen Lebensmitteln wie Eiern, Milch, Huhn, Truthahn, Rindfleisch, Schweinefleisch enthalten. Wenn diese Lebensmittel nicht richtig verarbeitet oder gekocht werden, bleiben die Bakterien im Lebensmittel am Leben und können jemanden infizieren, der sie isst.

- Menschen mit Salmonellose haben die Bakterien auch in ihrem eigenen Kot. also ja Der Patient wäscht seine Hände nach der Benutzung des Badezimmers nicht sorgfältig und berührt dann sein Essenkönnen Bakterien in die Nahrung eindringen und sich auf andere Menschen ausbreiten. Auch Kinder, die Windeln mit Salmonellose tragen, können die Infektion verbreiten, da sich ihr Poop infiziert. Menschen, die die Windeln des Kindes wechseln, könnten die Infektion auf diese Weise bekommen.

Salmonellen verursachen meistens Erbrechen, Übelkeit und Darmkrämpfe. Die Symptome der meisten Infektionen beginnen innerhalb von 3 Tagen nach der Kontamination und klingen normalerweise ohne medizinische Behandlung ab. Es kann diese anderen Krankheiten wie Symptome erzeugen:

- Magengrippe: mit einer Inkubationszeit von 12-48 Stunden, gefolgt von Fieber, beeinträchtigtem Allgemeinzustand, Übelkeit, Erbrechen, kolikartigen Bauchschmerzen, Tenesmus und sehr übelriechenden mukosanguinen Stühlen. Durchfall dauert normalerweise 3-4 Tage.

- Bakteriämie (1-4% der Fälle): sollte bei anhaltendem Fieber, insbesondere beim Säugling, vermutet werden. S. typhimurium und S. cholerae-suis sind in den meisten Fällen verantwortlich. Es kann besonders schwerwiegend bei Neugeborenen, Kindern mit schlechter zellulärer Immunität, Bilharziose und Sichelzellenanämie sein.

- F.Enterisches Fieber und Typhus: Es hat eine Inkubationszeit von 7 bis 14 Tagen. Die erste Phase der Krankheit beinhaltet hohes Fieber, Unwohlsein, Appetitlosigkeit, Myalgie, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und Durchfall. In einer zweiten Phase bleibt das hohe Fieber erhalten und die Intensität von Müdigkeit, Anorexie und Abdomensymptomen nimmt zu. Die Patienten sind lethargisch; Bei der körperlichen Untersuchung zeigen sie Bradykardie, Hepatosplenomegalie, Blähungen und einen makulopapulären oder Roseola-Ausschlag.

Manchmal kann Salmonellose bei 1-5% der Kinder, normalerweise Säuglingen, kompliziert sein, und es treten häufig extraintestinale Komplikationen auf: Blinddarmentzündung, Peritonitis, Abszesse, Meningitis, Osteomyelitis, Endokarditis, Arthritis.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Salmonellose bei Kindern. Ursachen und Symptome, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.