Werte

Tipps, um zu verhindern, dass Kinder verloren gehen

Tipps, um zu verhindern, dass Kinder verloren gehen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Überfüllte Strände, Themenparks, Einkaufszentren ... Wenn Sie so viele Menschen in Ihrer Nähe sehen, haben Eltern und Kinder Angst, sich zu verlaufen.

Wie sollen wir unser Kind erziehen, um diese Aktivitäten an überfüllten Orten genießen zu können? ¿Welche Maßnahmen sollten wir ergreifen, damit Sie wissen, wie Sie handeln müssen, wenn Sie sich verlaufen?Richtlinien und Ratschläge, die Sie dem Kind übermitteln und wissen sollten, wie Sie im Falle eines Verlusts vorgehen sollen.

Wenn Familien an überfüllte Orte gehen, ist es gut, wachsam zu sein, um zu verhindern, dass Kinder verloren gehen. Aber seien Sie vorsichtig, Sie müssen sich der Kinder bewusst sein, damit sie nicht verloren gehen, sondern im Gegenzug Wir sollten niemals Gefühle der Angst oder Unsicherheit vermittelnDenken wir daran, dass Kinder durch Modellieren lernen und damit lernen, diese Qual in diesen Räumen zu spüren. Wir müssen Festigkeit und Sicherheit vermitteln, niemals Angst oder Angst.

Es ist gut für Kinder zu wissen, dass man an Orten mit vielen Menschen Hand in Hand gehen muss, damit sie nicht verloren gehen und die Gefahr vermeiden, wegzulaufen und kein Auto zu sehen oder andere Gefahren. An Stränden, in Parks ... können Kinder in der Nähe ihrer Eltern spielen, aber immer den Ort markieren, an dem sie sich bewegen können, den die Eltern kontrollieren können und von dem aus sie immer Augenkontakt halten können.

Die Richtlinien, die wir Kindern geben müssen, lauten: Wenn sie verloren gehen, hängen sie vom Alter des Kindes ab, aber zusammenfassend könnten sie sein:

1. Fragen Sie immer die Personen in Uniform (Polizisten, Sicherheitskräfte, Strandwächter, Verkäufer oder Parkmanager…), die für die Suche nach Mama und Papa zuständig sind.

2. Wenn Kinder älter sind, ist es gut, dass sie die Telefonnummer von Mama oder Papa kennen, aber bis sie die Ziffern behalten können, ist es wichtig, dass sie sagen, wenn sie sich verlaufen, sagen Sie immer den Namen mit ihrem Nachnamen. (Es ist wichtig, dass Kinder ihren Nachnamen kennen, da es immer einfacher ist, den Vater zu finden, wenn er verloren geht.)

3. Wenn Sie uns nicht sehen, ist es besser, dass Sie still bleiben und nicht weglaufen (es fällt uns leichter, das Kind zu finden, und vor allem, je weniger es sich bewegt, desto besser).

4. Wenn der Strand oder der Park, in dem wir uns befinden, die Möglichkeit bietet, den Kindern Identifikationsarmbänder mit dem Handy der Eltern anzubringen, nutzen wir sie. Obwohl das Ziel nicht darin besteht, sie verwenden zu müssen, hilft es uns, ruhiger zu sein.

5. Bleiben Sie ruhig, denken Sie daran, dass das Kind durch Modellieren lernt und dass es wichtig ist, in der Nähe der Eltern zu bleiben, aber es ist nicht notwendig, dass wir ihnen unsere Angst vermitteln.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Tipps, um zu verhindern, dass Kinder verloren gehen, in der Kategorie Site Safety.


Video: TRAUERHILFE - Die 4 Trauerphasen 2020 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Addaneye

    Ich kann Ihnen empfehlen, die Website zu besuchen, auf der es viele Informationen zu diesem Thema gibt.

  2. Palomydes

    Ich trete bei. Ich stimme mit allen oben erzählten. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  3. Fenrishakar

    Bravo, was für ein Satz ..., der prächtige Gedanke

  4. Adriano

    Thema gelesen?

  5. Trevyn

    Es scheint mir, du hast dich geirrt

  6. Nijora

    Ich entschuldige mich, aber ich denke, Sie liegen falsch. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben