Werte

5 Milchmythen

5 Milchmythen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In Sachen FütterungOft haben wir Werturteile über die Produkte, die wir konsumieren. Es gibt jedoch einige Aspekte, die nicht immer zutreffen und die bekannt sein müssen, wie dies bei Milchprodukten der Fall ist.

Es ist ein Fakt, dass Milchprodukte Sie sind von grundlegender Bedeutung für Ernährungsfragen. Einige seiner Vorteile sind, dass es die Knochen begünstigt, dass unser Körper eine natürliche Kalziumquelle hat und dass sie auch Vitamine liefern.

Der Verzehr von Milchprodukten beugt Osteoporose vor und dient auch als Waffe gegen Krankheiten, die vermieden oder reduziert werden können. Das Immunsystem wird auch mit dem gestärkt Milchkonsum. Beim Verzehr von Milchprodukten stimmt jedoch nicht alles.

1. Milch ist die einzige Lösung für Knochen: Obwohl es offensichtlich wichtig ist, hindert uns der massive Milchkonsum nicht daran, immer gesunde und starke Knochen zu haben. In der Tat gibt es für diejenigen, die Laktose nicht vertragen, bestimmte Lebensmittel, die ihnen die gleiche Unterstützung bieten wie diejenigen, die Milch trinken.

2. Milch wird nicht gemästet: In kleinen Mengen ist Milch essentiell, aber wenn wir sie ganz konsumieren, hat sie bestimmte Fettgehalte, die zu Übergewicht führen können, wenn sie übertrieben konsumiert werden.

3. Laktoseintolerante Menschen können keine Milchprodukte trinken: Diese Regel ist nicht so exklusiv, da einige Menschen, obwohl sie laktoseintolerant sind, einige Milchprodukte aufnehmen können, beispielsweise solche, die laktosefrei sind.

4. Milch hydratisiert nicht: So wie es ein Mythos ist, dass wir nur mit Wasser hydratisieren können, ist es auch ein Mythos zu glauben, dass Milch nicht zur Hydratation des Körpers beiträgt.

5. Milchprodukte verhindern Krebs: Obwohl es klar ist, dass sie gute Lebensmittel für die Gesundheit sind, ist es nicht wahr, dass Sie durch das Essen vermeiden, an Krebs zu leiden, obwohl eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu einem Leben ohne Krankheiten beitragen kann.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 5 Milchmythen, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: WIESENHOF: Wo schlüpfen unsere Küken? (Kann 2022).