Werte

Mütter und Väter eines Einzelkindes

Mütter und Väter eines Einzelkindes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die größte Sorge, nur ein Kind zu haben, liegt bei den Eltern. Viele Eltern haben Bedenken, dass sie ihrem Kind keine Exzesse geben wollen, die ihnen schaden, anstatt ihnen zu nützen. Es ist sehr leicht, in die Versuchung zu geraten, ihn zu beschützen, zu verwöhnen und schlecht zu erziehen, aber wenn Sie ihn so erziehen möchten, wie er sollte, ist es wichtig, dass Sie einige Tipps befolgen.

- Vermeiden Sie es, zu saugfähig mit Ihrem Kind umzugehen.
- Versucht ihn nicht zu sehr zu beschützen.
- Ermutigen Sie ihn, seinen eigenen Neigungen zu folgen.
- Respekt und Akzeptieren Sie die Mängel und Versagen deines Sohnes.
- Schätzen Sie seine Leistungen, aber loben Sie ihn nicht zu sehr.
- Vergiss die Zuneigung nicht. Das gibt Ihnen Sicherheit.
- Schimpfe oder bestrafe ihn, wenn nötig und fühle dich nicht schuldig.
- Bekämpfen Sie die "Einsamkeit" Ihres Kindes, indem Sie den Kontakt und die sozialen Beziehungen zu anderen Kindern fördern.
- Suchen Sie nach Sport- und Freizeitaktivitäten, bei denen Sie mit anderen Gleichaltrigen konkurrieren und Erfahrungen austauschen können.
- Vermeiden Sie, dass Ihr Kind immer ist umgeben von Erwachsenen.
- Die Figur des Vaters stellt eine grundlegende Rolle für das Kind dar, da er dem Kind helfen kann, nicht zu sehr an die Mutter gebunden zu sein.
- Seien Sie nicht besitzergreifend (a) mit Ihrem Kind. Lass es mit anderen Kindern teilen.
- Vermeiden Sie zu viel Kontrolle über Ihr Kind. Sag ihm nicht die ganze Zeit: Nicht anfassen, nicht tun, du wirst dich verletzen, usw.
- Helfen Sie Ihrem Kind dazu Löse deine eigenen Probleme, aber nicht alles.
- Bitten Sie die Freunde Ihres Kindes, zu Ihnen nach Hause zu kommen und dort zu spielen, und lassen Sie Ihr Kind auch zu ihnen gehen.
- Lassen Sie Ihr Kind seine Kindheit leben. Behandle ihn nicht wie einen Erwachsenen. Denken Sie immer daran, dass er ein Junge ist.
- Vermeiden Sie es, ihn wie einen zu behandeln Roboterund alles tun, was du ihm sagst. Helfen Sie ihm, seine eigenen Entscheidungen zu treffen, was er anziehen und was er essen soll. Fragen Sie nach ihrer Meinung. Bring ihn dazu.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Mütter und Väter eines Einzelkindes, in der Kategorie nur Kind vor Ort.


Video: Frühling 18 - Am Ende des Sommers D 2018 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Gregos

    Ich stimme zu, dein Gedanke ist brillant

  2. Ariyan

    Es ist meiner Meinung nach offensichtlich. Ich werde dieses Thema nicht sagen.

  3. Galileo

    Dies ist die kostbare Münze

  4. Zulular

    Ich kann vorschlagen, dass Sie die Website besuchen, die viele Artikel zu dem Thema enthält, das Sie interessiert.

  5. Dill

    Ich trete bei. Ich stimme mit allen oben erzählten. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  6. Tobias

    Ich meine, du hast nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  7. Raidon

    Ja, jeder kann es sein



Eine Nachricht schreiben