Werte

5 Mythen über Fast Food

5 Mythen über Fast Food


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es scheint ziemlich offensichtlich, dass Fast Food in unserem Leben installiert wurde und auch Teil der Säuglingsernährung ist. Dass die Kinder das lieben Fast Food Es bedeutet nicht, dass sie es jeden Tag essen können, aber es ist nicht ratsam, es vollständig zu beseitigen.

Obwohl Fast Food nicht die gesündeste Option für Kinder oder Erwachsene ist, ist das Vergnügen und der Komfort, es zu bestimmten Anlässen zu verwenden, nicht zu leugnen. Wir analysieren einige Mythen über Fast FoodWir entdecken die Wahrheiten und Lügen über diese Art von Essen.

1. Preis. Es ist allgemein bekannt, dass Fast Food billiger ist. In Zeiten, in denen die Familienwirtschaft keine großen Exzesse zulässt, ist es am verlockendsten, auf Fast Food zu setzen, um keine Ausgaben zu tätigen. Es ist jedoch ein falscher Mythos, weil diese Art von Essen nicht billiger ist. Bereiten Sie Essen zu Hause basierend auf natürliche Zutaten es wird immer billiger und gesund sein.

2. Salate. Viele Familien gehen mit ihren Kindern in Fast-Food-Restaurants und entscheiden sich für einen Salat, der das Menü begleitet und so das kompensiert überschüssiges Fett. Salate von großen Fast-Food-Restaurantketten sind jedoch nicht so gesund wie sie scheinen und viele enthalten mehr Kalorien als eine Pizza oder der Hamburger selbst.

3. Sucht. Es wird allgemein gesagt, dass Fast Food enthält Suchtmittel, konnte aber tatsächlich nicht verifiziert werden. Es ist erwiesen, dass die Abhängigkeit von dieser Art von Lebensmitteln von einem perfekten, aber nicht unbedingt gesunden Gleichgewicht zwischen Salz, Zucker und Fett in Lebensmitteln herrührt.

4. Qualität. Die Debatte über die Qualität der von uns konsumierten Produkte wird von Zeit zu Zeit eröffnet. Die Wahrheit ist, dass Fast-Food-Restaurants auch der unterliegen Hygienekontrollen gewohnheitsmäßig und das sollte ausreichen, um sicherzustellen, dass das Essen perfekt konsumierbar ist.

5. Verboten. Es ist ziemlich klar, dass Fast Food nicht das ist gesündere Ernährung für unsere Kinder, aber es ist nicht notwendig, es aus dem Leben der Kleinen zu entfernen. Das Verbot des Konsums von Erfrischungsgetränken und Hamburgern wird nur mehr Aufmerksamkeit erregen. Daher ist es am besten, nur zu bestimmten Anlässen auf Fast Food zurückzugreifen, damit sich Kinder nicht von den meisten Konsumgewohnheiten getrennt fühlen.

Laura Velez. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 5 Mythen über Fast Food, in der Kategorie Küche mit Kindern vor Ort.



Bemerkungen:

  1. Sproule

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch.

  2. Malat

    Ich bin sicher, Sie haben sich getäuscht.

  3. Dakasa

    Meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  4. Sarn

    Ich kann den Besuch der Website empfehlen, auf der viele Informationen für Sie von Interesse sein werden

  5. Dojora

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  6. Choncey

    Und ist es effektiv?

  7. Kaage

    Unglaubliche Antwort)



Eine Nachricht schreiben