Werte

Schneckenplätzchen mit Kakaocreme, Nutella oder Nocilla für Kinder

Schneckenplätzchen mit Kakaocreme, Nutella oder Nocilla für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schnecke, Kohl, Kohl, nimm deine Hörner in der Sonne heraus, dass dein Vater und deine Mutter sie bereits herausgenommen haben ... Erinnerst du dich an dieses Lied? Wer könnte sich vorstellen, dass Kinder eines Tages eine süße Schnecke mit Schokoladengeschmack essen würden? Nun, hier haben wir dieses exquisite und kuriose Rezept für Schneckenplätzchen mit Kakaocreme. Nutella oder Nocilla für Kinder. Eine Schnecke mit ihren kleinen Hörnern, ihrem Lächeln und einem großen Haus auf dem Rücken. Was ist sehr reich?

Und Sie werden sehen, welchen Geschmack und welche Textur unsere haben Schneckenplätzchen… Befolgen Sie das Rezept auf unserer Website Schritt für Schritt und wir hoffen, es gefällt Ihnen.

  • 250 gr. Weizenmehl
  • 150 gr. aus Zucker
  • 120 gr. Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • Ein Glas Kakaocreme, Nutella oder Nocilla
  • Transparente Plastikfolie und Gemüsepapier
  • Zuckerpaste zum Dekorieren von Keksen

1- Sammeln Sie alle Zutaten und mischen Sie in einer großen Schüssel die Butter oder weiche Margarine und den Zucker gut, bis eine homogene und weißliche Textur erhalten wird. Fügen Sie das Ei hinzu und schlagen Sie es erneut. Wenn alles gut vermischt ist, fügen Sie das gesiebte Mehl, dann das Salz und die Hefe hinzu. Alles sehr gut mischen. Machen Sie eine Kugel mit dem Teig und wickeln Sie ihn mit einer transparenten Folie. Nehmen Sie es für eine Stunde in den Kühlschrank.

2- Nehmen Sie den Teig nach einer Stunde aus dem Kühlschrank und legen Sie ihn auf ein Pergamentpapier. Nachdem Sie es ebenfalls mit einem anderen Gemüsepapier bedeckt haben, öffnen Sie es mit der Walze, bis eine Dicke von mindestens einem halben Zentimeter erreicht ist.

3- Entfernen Sie das Pergamentpapier vom Teig und verteilen Sie eine dünne Schicht Kakaocreme. Reste von den Seiten abschneiden und beiseite stellen.

4- Rollen Sie den Teig vorsichtig zu einer Rolle und wickeln Sie ihn mit einer transparenten Folie ein. Nehmen Sie es für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank. Entfernen Sie nach dieser Zeit den Film und schneiden Sie den Teig in Scheiben von ca. 1 cm.

5- Mit den Resten von den Seiten des Teigs einige Kugeln auf die Seite der Spirale kleben lassen, um den Kopf unserer Schnecke zu formen, wann immer wir daraus einen Kopf machen wollen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Kekse 10 bis 15 Minuten backen.

6- Unsere Schnecken sind bereit, gegessen oder "gegessen" zu werden.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Schneckenplätzchen mit Kakaocreme, Nutella oder Nocilla für Kinder, in der Kategorie Cookies vor Ort.


Video: Kochen mit Martina und Moritz - Backen zum Advent (Kann 2022).