Werte

Wie man das Betrügerkind erzieht

Wie man das Betrügerkind erzieht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit 6 Jahren weiß das Kind bereits genau, was eine Lüge und eine Falle ist, und er weiß auch, wie man sie zu seinem Vorteil einsetzt. Obwohl es stimmt, dass Kinder in jungen Jahren aus anderen Gründen lügen können, beispielsweise um Vergeltungsmaßnahmen für Erwachsene zu vermeiden, können Kinder nach sechs Jahren lügen, wenn sie wissen, dass sie es tun, und deshalb Fallen verwenden, um bei Spielen gewinnen zu können. Und es ist so, dass das Verwenden von Fallen fast dasselbe ist wie das Lügen.

Kinder haben eine große Vorstellungskraft und kennen die negativen Konsequenzen, die Lügen haben, nicht. Sie denken, dass Betrug nicht so schlimm ist, wenn sie bekommen, was sie wollen. Aus diesem Grund müssen Eltern großen Wert darauf legen, Kindern Werte wie Ehrlichkeit und Vertrauen beizubringen, Werte, bei denen Lügen völlig verboten und völlig inakzeptabel ist, und wenn sie betrügen, werden andere Kinder und Erwachsene nicht damit spielen wollen sie, weil sie das Vertrauen verlieren werden.

Wenn Kinder betrügen, werden andere Kinder nicht mit ihnen spielen wollen, sie werden sie beiseite legen und denken, sie seien Lügner. Wenn ein Kind das Bedürfnis hat zu betrügen, dann deshalb, weil es das Bedürfnis hat, von anderen genehmigt zu werden (obwohl es das Gegenteil erreicht). Er glaubt, wenn er betrügt und nicht erwischt wird, kann er gewinnen und wird von anderen besser geschätzt. All dies zeigt eine große Unsicherheit und mangelndes Selbstwertgefühl in seiner Persönlichkeit.

Aber Nicht alles ist eine schlechte Sache da betrügerische Kinder andere positive Aspekte haben, die geschätzt und gefördert werden müssen, damit sie erkennen, dass es nicht notwendig ist, dass sie betrügen, um von anderen akzeptiert zu werden. Kinder, die betrügen, haben im Allgemeinen sehr positive Aspekte wie:

- Sie haben eine große geistige Leistungsfähigkeit. Sie können ihre Kreativität und Fantasie einsetzen, um betrügen zu können. Sie sind wirklich einfallsreich und können eine großartige Kunst der Verstellung haben.

- Sie reagieren schnell. Sie sind in der Lage, schnell auf Widrigkeiten zu reagieren, eine sehr positive Fähigkeit, die gestärkt werden muss, um sich allem stellen zu können, was im Leben kommt.

- Sie haben gute Problemlösungen. Das Kind, das betrügt, hat eine gute Fähigkeit, Probleme zu lösen, muss aber lernen, sich auf die positive Seite zu konzentrieren.

Eltern, die Kinder haben, die betrügen, sollten sie als sehen Kinder, die elterliche Anleitung benötigen damit sie dem Weg besser folgen können. In diesem Sinne lohnt es sich nicht zu denken, dass sie lügen oder Dinge nicht gut machen, sondern dass die guten Teile, die sie haben, verbessert werden müssen, damit sie selbst erkennen, wie gut sie Dinge können und so ihr Selbstwertgefühl steigern . Zum Beispiel:

- Wenn ein Kind betrügt, lassen Sie es sehen, dass andere nicht mit ihm spielen wollen, weil das Spiel keinen Spaß mehr macht.

- Bringen Sie ihnen Werte bei, die so wichtig sind wie Vertrauen, und geben Sie jeden Tag ein Beispiel dafür.

- Finden Sie Aktivitäten für Kinder, um das Spielen zu lernen, indem Sie den Anweisungen folgen und andere respektieren.

- Unterrichten Sie die Kinder mit gutem Beispiel. Wenn Eltern nicht wollen, dass ihre Kinder schummeln, müssen sie sich selbst betrügen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man das Betrügerkind erzieht, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: 5 Dinge, die Du einem Mann NIE VERZEIHEN darfst (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Arthgallo

    Entschuldigung, das Thema wurde verwirrt. Es ist gelöscht

  2. Mikagal

    Diese Variante nähert sich mir nicht. Vielleicht gibt es immer noch Varianten?

  3. Ames

    Tut mir leid, dass ich mich einmische, aber meiner Meinung nach ist dieses Thema nicht mehr relevant.



Eine Nachricht schreiben