Werte

Die Geschichte seiner Geburt: eine besondere Geschichte für Kinder

Die Geschichte seiner Geburt: eine besondere Geschichte für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich gebe zu, dass eine meiner Lieblingsgeschichten, die meine Mutter mir mehr als tausend Mal erzählt hat, die meiner Geburt ist. Wie bei einigen Geschichten liebte ich die Geschichte meiner Geburt, die meine Mutter mir immer wieder wiederholte, so wie es jetzt meinen Kindern passiert.

Und ich weiß nicht, was mir am besten gefallen hat, ob das Lebensereignis, das meine Eltern durchgemacht haben, als ich auf diese Welt kam, oder wie meine Mutter es mir in der ersten Person erzählt hat und in jeder Geschichte in diesem Moment gelebt hat, als ob es einfach passiert wäre vor zwei Tagen.

Jetzt ist es mein Sohn, der mich bittet, ihm mit der gleichen Beharrlichkeit die Geschichte seiner Geburt zu erzählen, und neulich wurde mir klar, dass ich es ihm bereits millionenfach erzählt hatte. Ich fange fast immer auf die gleiche Weise an und sage ihm, dass ich so ruhig mit meinem riesigen Bauch auf dem Sofa saß zappen und fängt schon an zu lachen. Es war fast zehn Uhr abends und wir hatten immer noch nicht zu Abend gegessen, als plötzlich ... etwas mich dazu brachte, mit voller Geschwindigkeit vom Sofa aufzustehen, wenn man bedenkt, mit welcher Geschwindigkeit ich damit vom Sofa aufstehen konnte riesiger Bauch, der sich mehr wölbte als ich. Es war so groß, dass ich es kaum ertragen konnte ... und er bricht wieder in Lachen aus.

Als ich aufstand, lief mir eine Flüssigkeit über die Beine und bildete einen Pfad auf dem Boden, als ich mich auf den Weg ins Badezimmer machte. Es war das Zeichen, dass du auf diese Welt gekommen bist und wie Däumelinchen kleine Semmelbrösel hinterlassen hast, die du nach dem Rückweg finden musstest. In diesem Moment war der Ausdruck und Ausdruck auf dem Gesicht meines Sohnes wieder voller Erwartung ... In der Zwischenzeit fragte mich dein Vater nervös: "Was mache ich?" Hol den Mopp, sagte ich ... und dann brachen wir in Lachen aus. -Was ist danach passiert? Ich nehme an, dein Vater hat alle Krümel gelöscht, die Däumelinchen mit dem Mopp im Flur gelassen hatte, weil ich mit dir auf dem Bauch unter die Dusche gegangen bin.

Als ich aus der Dusche kam, hatte ich großen Hunger und fing an, Abendessen zu machen. Während dein Vater den Tisch deckte, sagte er zu mir, wie wirst du jetzt zu Abend essen, wenn du gebären wirst? Und dann kehren die Lacher zurück, als er mich bittet, fortzufahren. Also erklärte ich deinem Vater, dass ich eine lange Nacht vor mir hatte und dass ich die Kraft brauchte, um mit Arbeit fertig zu werden. Ihr Vater lobte meine Integrität, während ich ein nervöses Wrack war, schien es, dass er derjenige war, der gebären würde, und die Geburt war unter diesen Umständen nachts und im Licht eines riesigen Vollmonds eine Neuheit für uns konnte nicht verstehen, wie sie so ruhig sein konnte. Eigentlich ging es mir gut, ich spürte die Kontraktionen immer noch nicht, offensichtlich braucht die Vertreibung des Babys Zeit und es gab keinen Grund zur Sorge.

Als wir mit dem Abendessen fertig waren, wurde er gehetzt. Lass uns gehen, lass uns gehen wie es kommt. Was für ein Stress! Hast du die Tasche genommen? Tragen Sie die Papiere? Hoppla! Die Autoschlüssel, wo habe ich sie hingelegt? Er sagte, während er alle seine Taschen berührte ... Aber ich war glücklich, entspannt und ruhig, ich wusste, dass es dir gut ging, ich war bereit für das, was ich tun musste, ich wusste, dass du bereit warst, an diesem Tag geboren zu werden. Nun, am nächsten Tag kamen wir zwischen Mitternacht und Mitternacht in der Entbindungsklinik an. Es war gegen Viertel nach zwölf in der Nacht ...

Nach der Untersuchung bestätigten die Ärzte, dass alles in Ordnung war, dass ich bereits angefangen hatte, mich zu erweitern, und sie überprüften mich jede halbe Stunde. Dein Vater war ruhig und schlief sogar ein. Was für eine Erleichterung! Ich habe den ganzen Morgen damit verbracht, von dir zu träumen, wie du sein würdest, ich wollte dich treffen und dein kleines Gesicht sehen. Um sechs Uhr morgens brachten sie mich schließlich in den Kreißsaal und um zwanzig vor sieben fühlte ich dich zum ersten Mal in meinen Armen. Dann hast du dein Gesicht zu mir erhoben, deine Augen geöffnet und mich angesehen. Deine Augen starrten in meine wie zwei Pfeile der Liebe und dieser Same ist seitdem gewachsen. So wurdest du geboren. Und er antwortet mir immer, oh Mama!

Marisol Neu.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Geschichte seiner Geburt: eine besondere Geschichte für Kinder, in der Kategorie Babys vor Ort.


Video: Zwillinge entbinden am gleichen Tag; doch als der Arzt ihre Babys anschaut ist er schockiert (Kann 2022).