Werte

Ideen, um den Weihnachtsbaum zu schmücken

Ideen, um den Weihnachtsbaum zu schmücken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Feiern in GuiaInfantil

Sehen

Um dem Weihnachtsbaum einen Hauch von Farbe zu verleihen, können Sie einige farbige Schleifen aufhängen. Sie können sie mit rotem oder grünem Satinband oder sogar mit Silber-, Gold-, Streifen-, Plaid- oder Diamantbändern herstellen.

Die Herstellung von goldenen Sternen zur Dekoration des Weihnachtsbaums ist so einfach wie das Zeichnen und Ausschneiden eines Pappsterns. Dann werden sie mit gelbem Papier bedeckt und damit sie noch mehr leuchten, können Sie sie mit Goldglitter bedecken.

Mischen Sie 300 Gramm Salz mit 300 Gramm Mehl, einem Esslöffel Öl und Wasser, um einen homogenen und gleichmäßigen Teig zu erhalten. Wenn es fertig ist, verwenden Sie Weihnachts-Cartoon-Formen, um die Kekse zu machen. und vergessen Sie nicht, oben an jedem Stück ein kleines Loch zu machen, durch das der Faden verläuft, durch den er am Baum aufgehängt wird. Und nach ein paar Minuten im Ofen haben Sie Ihre Weihnachtssalzkekse fertig.

Nehmen Sie einige Tannenzapfen und streichen Sie sie mit Sprühfarbe in Silber oder Gold, bis sie vollständig bedeckt sind, und lassen Sie sie trocknen. So einfach können Sie einige glänzende Weihnachtskegel bereithalten. Sie müssen nur einen Faden an der Basis binden und sie an Ihren Weihnachtsbaum hängen.

Malen Sie einige Papp- oder weiße Korkkugeln mit einem Durchmesser von etwa 7 oder 8 Zentimetern mit Acrylfarbe in der Farbe, die Ihnen am besten gefällt. Schneiden Sie nach dem Trocknen ein Quadrat aus Zellophan der gleichen Farbe aus, wickeln Sie die Kugel in das Papier und rollen Sie das Ende des Papiers zu. Nachdem der Ball fertig ist, binden Sie das Papier mit einem Faden und kleben Sie es so, dass es nicht auseinander fällt. Und wenn es trocken ist, können Sie es jetzt an Ihre hängen Weihnachtsbaum!

Nehmen Sie einige ungeöffnete Ananas und bedecken Sie sie mit Silberfolie. Um sie glänzend zu machen, können Sie ein wenig silbernen Glitzer über die Ananas streuen. Jetzt müssen Sie nur noch einen Faden darauf legen und den richtigen Platz für Ihre neue Weihnachtsverzierung finden.

Rot ist eine der repräsentativsten Farben von Weihnachten. Wenn Sie ein wenig Garn und einige Glocken hinzufügen, können Sie auch ein schönes Dekorationselement für Ihr Zuhause schaffen.

Der Familienweihnachtsbaum wird schöner, wenn wir mit den Kindern ein paar Bastelarbeiten machen, die sie für ihre Dekoration verwenden können. Diese Filzgeschenke sind ideal als Baumschmuck.

Um diese kleinen Geschenke zu machen, müssen Sie nur verschiedene Filzfarben verwenden. Zwei Quadrate werden geschnitten und dann die Kanten genäht. Wenn Sie möchten, können Sie sie vor dem Nähen mit Baumwolle füllen, um ihnen mehr Volumen zu verleihen. Dann müssen Sie nur noch jedes Geschenk dekorieren, da die Kinder sie am liebsten mögen.

Sicherlich wird es keine andere Weihnachtsverzierung im Haus geben, die reicher und exquisiter ist als dieser Stern aus Ingwer-Keks. Sein Rezept ist sehr einfach und unkompliziert. Kinder werden es lieben, diese Kekse zu machen.

Darüber hinaus können Sie mit den Lebkuchenplätzchen andere Formen erhalten, wie z. B. einen Weihnachtsbaum, einen Schneemann, ein Rentier usw. Und vergessen Sie nicht, ein paar Löcher zu machen, bevor Sie sie in den Ofen stellen. Nur dann können sie an den Weihnachtsbaum gehängt werden.

Dieses schöne und freundliche Rentier besteht aus dickem weißem Filz. Wenn Sie es tun möchten, müssen Sie nur ein Rentier zeichnen und es dann ausschneiden und als Vorlage für das Filzrentier verwenden. Kleben Sie dann ein Band an den Weihnachtsbaum.

Sie können Rentiere in allen Farben herstellen, weiß, gelb, orange, braun ... nach dem Geschmack der Kinder. Wenn Sie möchten, können Sie auch einige Nussknacker hinzufügen, um Geräusche zu machen.

Diese Verzierung ist einfach, leicht und sehr schnell zu machen. Sie brauchen nur ein paar rote Stoffstücke oder eine andere Farbe, die Ihnen am besten gefällt, und einen Faden, um eine Weihnachtsbaumzeichnung oder eine andere Ihrer Wahl zu sticken. Schneiden Sie zwei Rechtecke aus, nähen Sie die Kanten an und lassen Sie eine Seite offen. Dann dreht es sich um und die Weihnachtsfigur, die Ihnen am besten gefällt, wird gestickt.

Sie können auch Taschen in verschiedenen Farben herstellen und einige Überraschungen für Kinder aufbewahren. Wie wäre es mit?

Reich, exquisit und kostbar. Ideal zum Dekorieren des Weihnachtsbaumes und Essen. Eine einfache Idee, ideal, um eine lustige Zeit mit Kindern zu verbringen. Es ist eine Mischung aus Rezept und Kinderhandwerk.

Die Zimtkekse werden zubereitet, dann werden Cutter mit der Form eines Baumes, von Sternen und allem, was Sie zu Hause haben, verwendet und entweder mit Fondant oder Zuckersirup dekoriert, wie auf dem Bild zu sehen.

Ein Baum, der an einem Baum hängt Weihnachten? Na sicher. Kinder werden diesen hübschen Weihnachtsbaum gerne aus Filz und Pailletten machen. Ein einfaches und sehr leichtes Handwerk.

Sie müssen nur zweimal das Baumdesign auf dem Filz ausschneiden und dann die beiden Teile zusammennähen. Füllen Sie es vor dem Schließen mit Baumwolle. Dann müssen Sie nur noch mit Pailletten, Bändern, Schleifen und allem, was Sie wollen, dekorieren.


Video: TIPPS UND TRICKS BEIM SCHMÜCKEN EINE WEIHNACHTSBAUM - WEIHNACHTSBAUM DEKO (Kann 2022).