Werte

Massagen in der Schwangerschaft

Massagen in der Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn ihr Baby im Mutterleib wächst, bemerkt die schwangere Frau Veränderungen in ihrem Körper, die früher oder später ihren Rücken, ihre Beine und Füße betreffen können.

Um zu verhindern, dass die schwangere Frau unter Blähungen, Kreislaufproblemen, Krämpfen, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden leidet, ist es ratsam, sich für einige Massagen anzumelden oder ihren Partner zu bitten, dies zu tun. Die Vorteile der Massage während der Schwangerschaft sind nicht nur für die Mutter, sondern auch für das Baby positiv.

Das Wohlbefinden, die Entspannung und die Ruhe, die die Mutter erlebt, werden auf das Baby im Inneren übertragen. Die vorgeburtliche Massage bei schwangeren Frauen ist aus mehreren Gründen positiv:

1- Hilft der Frau, sich körperlich und emotional zu entspannen.

2- Stimuliert den Schlaf der Frau und vermeidet Schlaflosigkeit. Die Frau wird besser schlafen.

3- Stimuliert das Drüsensystem von Frauen, die Hormone stabilisieren.

4- Vermeiden Sie Angstzustände und Depressionen

5- Es hilft, die Emotionen der Frau auszugleichen.

6- Stimuliert die Durchblutung.

7- Lindert Muskelschmerzen.

8- Erhält die Elastizität und Flexibilität des Körpers der Frau.

9- Dadurch fühlt sich die Frau beweglicher und leichter.

10- Entlastet Rücken, Nacken und Gelenke durch Gewichtszunahme.

11- Beseitigt Flüssigkeiten und Toxine und bekämpft Müdigkeit.

12- Reduziert das Risiko von Dehnungsstreifen.

13- Verhindert Schwellungen, Krämpfe usw.

14- Löst Verspannungen und Stress.

Vor einer Massage wird empfohlen, dass die schwangere Frau ihren Arzt konsultiert. Nur er kann Ihnen das grüne Signal für die Massage geben und angeben, welche Art von Massage am meisten empfohlen wird und in welchen Bereichen des Körpers sie angewendet werden kann. Normalerweise wird von einer Massage im unteren Rücken und Bauch am meisten abgeraten. Die am häufigsten angegebenen Massagen sind solche, die ohne tiefen Druck oder Schläge auf Gesicht, Hände, Arme, Knöchelknochen, Fußsohle und hauptsächlich nach Ablauf der ersten drei Monate der Schwangerschaft angewendet werden.

Für den Partner der Frau wäre es interessant, sich während der Massage zu engagieren und Cremes und Öle mit Düften zu verwenden, die der Frau gefallen. Bei Massagen für schwangere Frauen sind Techniken wie Reflexzonenmassage, Shiatsu und andere enthalten. Die vorgeburtliche Massage kann täglich dauern und zwischen 10 und 60 Minuten dauern. Es sollte in einer ruhigen und entspannten Umgebung durchgeführt werden und wenn möglich von leiser Musik und guten Gerüchen begleitet werden.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Massagen in der Schwangerschaft, in der Kategorie Pflege - Schönheit vor Ort.


Video: Schwangerschaftsmassage - Entspannung pur für Mutter und Kind (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Roibin

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Tlilpotonqui

    Stimme ihr voll und ganz zu. Ich denke, das ist eine gute Idee.



Eine Nachricht schreiben