Werte

Was lernen Kinder in der Vorschulerziehung?

Was lernen Kinder in der Vorschulerziehung?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Vorschulerziehung reicht von 3 bis 5 Jahren. Es ist in den meisten Ländern nicht obligatorisch und basiert auf dem Anregung der intellektuellen, emotionalen und motorischen Entwicklung des Kindes Sie können es also nutzen, wenn Sie im Alter von 6 Jahren mit der Grundschulbildung beginnen (bereits obligatorisch).

Es wird auch als frühkindliche Bildung bezeichnet und versucht, die Fähigkeiten des Kindes zu entwickeln, zu verbessern und es auf das Lernen vorzubereiten, das es später durchführen muss.

Jedes Land hat sein eigenes Bildungsprogramm, aber im Allgemeinen ist es ein System, das in mehreren Bereichen zur Entwicklung und zum Lernprozess des Kindes beiträgt:

- Emotionen: Kinder lernen, ihre Emotionen zu regulieren, Konflikte zu lösen und die Regeln des Zusammenlebens im Klassenzimmer zu respektieren,

- Kommunikation: Sie müssen Vertrauen gewinnen, um sich ausdrücken und mit anderen in Dialog treten zu können. Die im Klassenzimmer durchgeführten Aktivitäten versuchen, die Fähigkeit zum Zuhören und Kommunizieren zu verbessern.

- Interesse am Lesen: Sie können immer noch nicht lesen oder schreiben, aber in den frühen Stadien der frühkindlichen Bildung geht es darum, das Interesse und den Geschmack für Bücher zu steigern, indem sie im Unterricht lesen und Kindern Geschichten bringen.

- Körperliche Geschicklichkeit: Psychomotorische Aktivitäten und Körperbewegungsspiele bereiten sie auf das Wissen vor, kontrollieren ihren Körper besser und bereiten sie auf den Sport vor. Dies sind Aktivitäten, die Ihre Koordinations-, Kontroll-, Manipulations- und Bewegungsfähigkeiten verbessern.

- Buchstaben und Zahlen: Dem Kind wird weder Lesen noch Schreiben beigebracht, aber es wird beigebracht, es mit der Welt der Buchstaben und der Schriftsprache in Kontakt zu bringen. Auch mit den Zahlen und der Menge, die sie darstellen.

- Interesse an der Umwelt: Es geht darum, Kinder so auszubilden, dass sie Naturphänomene und Lebewesen kennen und gleichzeitig Gewohnheiten erwerben, die für die Umwelt von Vorteil sind.

- Kreativität anregen: Initiativen werden für das Kind ermutigt, die Fantasie zu nutzen und sie durch Musik, Malerei, Theater ...

- Werte: Kinder müssen die Grundprinzipien für das Leben in der Gesellschaft erkennen. Ihnen wird beigebracht, auf der Grundlage von Respekt vor anderen, Toleranz, Empathie, Vielfalt oder Großzügigkeit zu handeln.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was lernen Kinder in der Vorschulerziehung?, in der Kategorie Schule / Hochschule vor Ort.


Video: Empathie: So erkennen Babys und Kinder Gefühle. Quarks (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Maulabar

    Unglaublich. I'm just in shock. All ingenious is simple

  2. Duktilar

    Und worauf werden wir aufhören?

  3. Goltir

    Du hast nicht recht. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  4. Waldemar

    Es ist schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich muss gehen. Ich werde veröffentlicht - ich werde definitiv meine Meinung zu diesem Thema zum Ausdruck bringen.

  5. Wilmot

    Ich bestätige. Es war und mit mir. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren. Hier oder in PM.

  6. Dariell

    Ja ich verstehe dich.Darin gibt es auch etwas für mich, es scheint ein ausgezeichneter Gedanke. Ich stimme mit Ihnen ein.

  7. Zologis

    This magnificent sentence is just about

  8. Daniel

    Wer weiss es.



Eine Nachricht schreiben