Werte

Das barfüßige Kind. Französische Weihnachtsgeschichte

Das barfüßige Kind. Französische Weihnachtsgeschichte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zu Weihnachten können wir uns eine Tageszeit reservieren, um unseren Kindern eine Geschichte vorzulesen. Es ist eine Möglichkeit, mehr Zeit mit ihnen zu verbringen und sie auf einfache Weise in Werten zu erziehen.

In diesem Fall die Geschichte von Barfuß Kind, basierend auf einer traditionellen französischen Geschichte, erzählt uns von den Werten Großzügigkeit und Freundlichkeit. Ein Kind, das kaum etwas hat, beschließt, mit einem anderen Kind solidarisch zu sein, das viel weniger als es hat. Wird es in irgendeiner Weise belohnt?

Pierre war ein Kind, das seine Eltern verloren hatte und bei seiner Tante lebte, einer sehr egoistischen und gierigen Frau. Sie zeigte ihm nie Zuneigung. Er gratulierte ihm nicht einmal zu seinem Geburtstag. Der kleine Junge hatte jedoch ein freundliches Herz. Ihre Tante war so gierig, dass sie ihre Schuhe schon lange nicht mehr gekauft hatte. Pierre schnitzte sich Clogs aus Holz.

Das 24. DezemberPierre war sehr nervös, da er wusste, dass in dieser Nacht der Weihnachtsmann kommen würde. Sie kann es kaum erwarten, nach Hause zu kommen und ihre Clogs ans Fenster zu stellen. Als Pierre jedoch die Misa del Gallo verließ, sah er einen sehr armen Jungen in einer Ecke des Bürgersteigs vor Kälte zittern. Er hatte keine Schuhe und trug Weiß. Pierre tat es so leid, dass er einen seiner Clogs auszog und ihn dem Jungen anbot.

Als Pierre nach Hause zurückkehrte, war seine Tante wütend, ihn zu sehen.

„Du hast schon einen deiner Clogs verloren!“, Schrie er den Jungen an. Du musst mich bezahlen! Schlimmer noch, heute Abend wird Onkel Hose anstelle des Weihnachtsmanns kommen und Ihnen Kohle bringen.

Pierre ging sehr traurig ins Bett. Aber zuerst ließ er seinen verbleibenden Clog am Kamin.

Am nächsten Tag erwartete Pierre eine große Überraschung. Er stand sehr früh auf, weil er kaum schlafen konnte, und entdeckte am Kamin alle Geschenke, die er erhalten wollte: Mäntel, neue Kleidung, Schuhe, Notizbücher für die Schule und einige Spielsachen. Pierre rannte zum Fenster und sah zum Himmel. entdeckte, dass Santas Schlitten wegfuhr. An seiner Seite reiste ein weiß gekleideter Junge. Der Junge, dem er seinen Clog gab. Es war das Jesuskind!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das barfüßige Kind. Französische Weihnachtsgeschichte, in der Kategorie Geschichten vor Ort.


Video: Charles Dickens Eine Weihnachtsgeschichte German 1984 BDRiP XViD HVC (Kann 2022).