Werte

Wie man Kindern Willenskraft vermittelt

Wie man Kindern Willenskraft vermittelt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Menschen glauben, dass Willenskraft in Menschen angeboren ist, die sie entweder haben oder nicht haben. Die Realität ist, Willenskraft zu haben es ist eine erworbene Fähigkeit Das wird von Kindheit an gelernt und wenn es richtig ist, kann es ein Leben lang dauern.

Willenskraft ist ein Weg, die Kontrolle über unser Leben zu behalten, zu erkennen, was für uns schädlich ist und was nicht, Impulskontrolle ... und dann können wir uns gut fühlen. Es scheint, dass es nicht sehr einfach zu lernen ist, aber Sie denken vielleicht, dass es viel schwieriger zu unterrichten ist.

Willenskraft wird nicht gelehrt, sondern gezeigt und vermittelt, wenn Sie möchten, dass Ihr Kind die Vorteile dieser Fähigkeit sieht muss es durch dein Beispiel lernen. Willenskraft ist jeden Tag bei uns, auch bei den alltäglichsten Aufgaben, und geht Hand in Hand mit Motivation, Disziplin und Entscheidungsfindung. Wenn Sie Ihrem Kind beispielsweise beibringen, sich nach dem täglichen Essen die Zähne zu putzen, braucht es Willenskraft und Motivation, um dies vor dem Schlafengehen zu tun, Disziplin, um dies zu erreichen, und der Entscheidungsträger entscheidet mit Ja. sollte es tun ... aber immer unter Ihrem guten Beispiel.

Wenn Ihr Kind also Willenskraft hat, um tägliche Aufgaben und Aufgaben zu erledigen (Reinigung seines Schlafzimmers, Geschirr spülen, Hygieneaufgaben usw.), wenn es Willenskraft für andere erwachsene Dinge benötigt (Diät halten, trainieren und trainieren, einen guten Job für das College bekommen Wenn Sie forschen, zu Hause und in Ihrem Leben organisiert sind usw.) können Sie dies erreichen, indem Sie die Willenskraft einsetzen, die Sie bei der Arbeit haben werden. Etwas, das Sie zweifellos mit sich selbst zufrieden macht und Ihr Selbstwertgefühl und Ihre innere Stärke enorm steigert.

Aber wie kann man täglich Willenskraft vermitteln? Damit sich Ihr Kind geschätzt und bereit fühlt, Hausaufgaben zu machen, sollten die Eltern:

- Hören Sie Ihren Kindern zu, haben Sie eine gute Beziehung und Vertrauen.

- Zu Hause sollten klare und gut etablierte Regeln und Vorschriften vorhanden sein sowie die vereinbarten Konsequenzen bei Nichteinhaltung und die Belohnungen bei langfristiger Einhaltung (es sollten niemals materielle Dinge sein, sondern Erfahrungen). .

Nach und nach kann Beharrlichkeit, die ein wichtiges Charaktermerkmal ist, zusammen mit Willenskraft gebildet werden, um Kindern beizubringen, dass beide Dinge immer gute Ergebnisse erzielen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man Kindern Willenskraft vermittelt, in der Kategorie Wertpapiere vor Ort.


Video: Wie HartzIV Kindern die Zukunft verbaut (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Kern

    ich liebe es

  2. Cuong

    Es ist schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich bin gezwungen, wegzugehen. Aber ich werde veröffentlicht - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich über diese Frage denke.

  3. Gular

    Wacker, your phrase is brilliant

  4. Teyo

    It agrees, the message is very useful

  5. Yozshushura

    Es ist interessant. Aufforderung, wo erfahre ich mehr darüber?



Eine Nachricht schreiben