Werte

Tricks zur Vermeidung von Erkältungen bei Kindern und Babys

Tricks zur Vermeidung von Erkältungen bei Kindern und Babys


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erkältungsviren verbreiten sich schnell zwischen Kindern und Babys, da sie leicht durch Kontakt übertragen werden, dh durch die Hände und oral, wenn sie husten oder niesen. Darüber hinaus nutzen sie die Kühlung der Schleimhaut, wenn es kalt ist, um durch die Nasenlöcher in den Körper zu gelangen. Wissen was das ist Tricks, um Erkältungen bei Kindern und Babys zu vermeiden Es kann Kinder von 3 Wochen bis 2 Monaten Erkältungskrankheit pro Jahr verhindern.

Die Erkältung ist ein Zustand der Atemwege, der durch ein Virus verursacht wird. Im Allgemeinen betrifft es die Autobahnen. Diese Krankheit ist eine der häufigsten bei Kindern, insbesondere in kalten Monaten: ungefähr Kinder erkälten sich drei- bis achtmal im Jahr. Die Dauer jeder Erkältung beträgt normalerweise ungefähr eine Woche, was uns zu der Annahme führt, dass ein Baby oder Kind zwischen drei Wochen und ungefähr zwei Monaten pro Jahr erkältet sein kann.

Obwohl die meisten Erkältungen viral sind, können sie manchmal kompliziert sein, wenn opportunistische Bakterien die Verringerung der Abwehrkräfte nutzen, die auftreten, wenn der Körper gegen das eindringende Erkältungsvirus kämpft. Die häufigsten Komplikationen bei Erkältungen bei Babys sind Bronchiolitis und Lungenentzündung sowie bei Kindern Bronchitis und Lungenentzündung.

Nichts ist besser als Prävention, um zu verhindern, dass sich Kinder erkälten. Das medizinische Team des Krankenhauses Nisa Pardo de Aravaca in Madrid hat gerade eine Reihe von Tipps und Empfehlungen veröffentlicht, die verhindern sollen, dass sich Kinder so oft erkälten:

1. Trinken Sie viel Flüssigkeit.
2. Vermeiden Sie plötzliche Temperaturänderungen.
3. Halten Sie Ihre Hände sauber.
4. Lüften Sie geschlossene Räume.
5. Achten Sie auf Ihre Ernährung und führen Sie Lebensmittel ein, die Vitamin C enthalten (wie Orangen, Zitronen oder Kiwis).
6. Halten Sie Ihre Füße warm.
7. Holen Sie sich eine feuchte Umgebung; Verwenden Sie gegebenenfalls einen Luftbefeuchter.
8. Spielzeug waschen.
9. Bringen Sie dem Kind das Niesen bei, indem Sie den Mund bedecken, um eine Ansteckung zu vermeiden.
10. Verbringen Sie Zeit im Freien, um die Konzentration von Viren zu vermeiden.

Bei Komplikationen ist es immer notwendig, zum Kinderarzt zu gehen.

Marisol Neu.

Quelle konsultiert:
Krankenhaus Nisa Pardo Aravaca in Madrid.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Tricks zur Vermeidung von Erkältungen bei Kindern und Babys, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.


Video: Apotekets film om forkølelse: Kan karsten kurere forkølelse? (Kann 2022).