Werte

Die schwerwiegenden Folgen von Alkohol für das Baby in der Schwangerschaft

Die schwerwiegenden Folgen von Alkohol für das Baby in der Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir alle wissen, auch diejenigen, die keine Eltern sind und sein sollen, dass das Trinken von Alkohol während der Schwangerschaft die Gesundheit des Babys ernsthaft beeinträchtigen kann.

Bei der ersten ärztlichen Konsultation einer schwangeren Frau sind alkoholische Getränke eines der ersten Verbote in ihrer Ernährung. Und nicht umsonst werden die wichtigsten angeborenen Defekte eines Babys durch den Alkoholkonsum von Müttern während der Schwangerschaft verursacht.

Obwohl die Fetales Alkoholsyndrom (FAS) Es ist leicht zu verhindern, dass ein Prozent der europäischen Babys mit dieser Störung geboren wird, die bei Kindern schwere Deformationen und Behinderungen verursacht. Es sind Babys, deren Mütter die medizinische Empfehlung, keinen Alkohol zu trinken, nicht beachtet haben, und infolgedessen werden sie mit Geburtsfehlern geboren.

Alkohol ist eine der gefährlichsten Substanzen für die Entwicklung des Fötus. Alkoholkonsum erhöht das Risiko von Fehlgeburten und Frühgeburten. Kinder können mit veränderten Gesichtszügen und Fehlbildungen des Herzens, der Nieren, des Verdauungstrakts, der Extremitäten usw. geboren werden. Zusätzlich zum körperlichen kann der Alkoholkonsum während der Schwangerschaft das Wachstum und die psychomotorische Entwicklung des Babys verzögern, was zu Hyperaktivitätsproblemen, Schwierigkeiten beim Auswendiglernen, Sprechen oder Koordinieren führen kann.

Wenn Sie schwanger sind, achten Sie am besten auf die unzähligen Untersuchungen. Alkohol ist die häufigste (nicht genetische) Ursache für geistige Behinderung bei Babys. Ein Kind diagnostiziert mit Fetales Alkoholsyndrom (SFA) kann präsentieren:

- Gesichtsdeformitäten.

- Langsame und verzögerte Entwicklung.

- Neurologische Probleme.

Alkohol erreicht den Fötus über die Plazenta. Wenn die Mutter Alkohol trinkt, hat ihr Baby in weniger als einer Stunde die gleiche Alkoholkonzentration im Blut, auch wenn es sich um einen Tropfen handelt. Aus diesem Grund gibt es KEINE sichere Grenze für den Alkoholkonsum während der Schwangerschaft.

Es ist auch nicht ratsam, dass die Mutter während des Stillens Alkohol trinkt. Alkohol geht über Milch auf das Baby über. Denken Sie daran und an Ihr Baby, wenn Sie schwanger sind.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die schwerwiegenden Folgen von Alkohol für das Baby in der Schwangerschaft, in der Kategorie Krankheiten - Belästigungen vor Ort.


Video: Rauchen und Alkohol in der Schwangerschaft (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Cruadhlaoich

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage, ich finde auch, dass je einfacher, desto besser ...

  2. Kele

    Vielen Dank für die Erklärung, jetzt werde ich einen solchen Fehler nicht zugeben.

  3. Alwalda

    Sie haben eine so unvergleichliche Antwort ausgedacht?



Eine Nachricht schreiben