Werte

Aktivitäten zur Stimulierung der Sinne Ihres Babys

Aktivitäten zur Stimulierung der Sinne Ihres Babys


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen kommt alles, was wir über die Welt um uns herum wissen, aus der Interpretation der von den Sinnen empfangenen Botschaften. Sinneserfahrungen machen Spaß und kommen den Menschen zugute. Diese Erfahrungen versuchen, die primären Sinne zu stimulieren, ohne dass eine ausgefeilte intellektuelle Aktivität erforderlich ist. Diese Erfahrungen sind: Entspannung, Stimulation, Kommunikation und Bewegung.

In den Klassenzimmern für sensorische Stimulation verwenden wir unzählige Materialien und Objekte, die hergestellt werden stimulieren die Sinne durch Spielaktivitäten. Wenn wir mit diesen Objekten arbeiten, müssen wir verschiedene Aspekte berücksichtigen:

- Das Material, das wir verwenden, muss variiert werden, um die Neugier zu fördern.

- Wie wir die Materialien präsentieren, da dies dazu beiträgt, Interesse zu wecken und ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

- Ein Material kann für verschiedene stimulierende Zwecke verwendet werden.

- Viele der verwendeten Objekte können gleichzeitig sensorische Eigenschaften mit verschiedenen stimulierenden Bereichen gemeinsam haben.

Sensorische Stimulationsboxen enthalten taktile Stimulationsmaterialien, können jedoch Materialien enthalten, die andere Arten von Materialien für Stimulation, visuelle, auditive usw. aufnehmen können. Wir können eines herstellen, das verschiedene Materialien enthält, um die verschiedenen Sinne zu stimulieren, oder eine Schachtel für jeden von ihnen.

Wir schlagen vor, an dem Tastsinn zu arbeiten, der für die Entwicklung von Babys so wichtig ist, dass wir dafür einen entwickeln können taktile sensorische Stimulationsbox. Das für diesen Bereich verwendete Material muss sehr unterschiedliche taktile Eigenschaften aufweisen, und es muss auch sichergestellt werden, dass die ersten taktilen Erfahrungen angenehm und lohnend sind, um das Interesse der Kinder zu fördern.

Einige der notwendigen Materialien sind: Stoffe mit unterschiedlichen Texturen; Schnüre, Seile, Bänder, Plastikstreifen; Kugeln oder Quadrate aus Zeitungen, Aluminium, Zellophan, Polystyrol; Zahnbürsten, Schuhreinigung; Luftballons und Plastiktüten; Schwämme unterschiedlicher Textur; verschiedene Arten von Pasten oder natürlichen Materialien wie Gras, Stroh, Blätter, Steine, Sand, Wasser ...

Einige der Aktivitäten, die wir mit diesen Materialien durchführen können, sind:

1- Objekterkennung durch diskriminierende Berührung.

2- Verwenden Sie Wolle, Plüsch, Schaumstoffhandschuhe ..., um das Körperbewusstsein des Kindes durch Massage zu stärken.

3- Wir können auch eine machen Textur PanelEs sind kleine Werke von Hand, die das Kind anfassen und experimentieren kann. Und auf die gleiche Weise können wir Panels erstellen, so dass die verschiedenen Texturen darauf treten.

Diese Aktivitäten und die verschiedenen sensorischen Boxen können bei allen Kindern verwendet werden, wobei zu berücksichtigen ist, dass die von uns verwendeten Gegenstände für sie nicht gefährlich sind, dh dass sie nicht verschluckt werden können, usw. auf jeden Fall müssen sie Immer beaufsichtigte Aktivitäten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Aktivitäten zur Stimulierung der Sinne Ihres Babysin der Kategorie der Säuglingsstimulation vor Ort.


Video: Kapitel 11: Säuglinge, Gehirnleistung und Gehirnentwicklung Ihres Babys fördern (Kann 2022).