Werte

Im Dezember geborene Kinder erhalten schlechtere Noten

Im Dezember geborene Kinder erhalten schlechtere Noten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ivan ist der kleinste in seiner Klasse und seine Bewertungsergebnisse sind nicht gut. Seine Mutter begründet ihre Ergebnisse damit Die Geburt im Dezember setzt ihre Reife gegenüber den anderen Kindern des gleichen Kurses vorausoder dass sie zwischen sechs und elf Monaten Entwicklungszeit benötigen und in diesem Alter viel zeigen.

Diese merkwürdige Wertschätzung, die das zeigtEnde des Jahres geboren kann das Leben eines Kindes beeinflussen, hat wissenschaftliche Grundlage in einer Studie gefunden, die in Frankreich vom Forscher Julien Grenet durchgeführt und in der Zeitschrift veröffentlicht wurdeRevue Économique. Wie die Statistiken zeigen,Die schlechtesten akademischen Ergebnisse pro Jahr entsprechen den am Jahresende geborenen Kindern.

Der Reifungsunterschied zwischen der Geburt im Dezember oder Januar kann bis zu elf Monate betragen, was sich in ihren Bewertungen widerspiegelt. Am auffälligsten ist jedoch, dass diese Verzögerung behoben wird, anstatt sich zu verringern, wenn das Kind wächst, entgegen dem, was angenommen wurde. So hat nach den Ergebnissen der Studie ein Kind Eine Wahrscheinlichkeit von 51 Prozent für eine Verzögerung Ihres Kurses, wenn Sie im Dezember geboren wurden, aber nur 35 Prozent, wenn Sie im Januar geboren wurden. Darüber hinaus zeigen die Grafiken, dass die Schwierigkeiten seit Beginn der Grundschulbildung zugenommen haben.

Das chronologische Alter der Schule lässt Kinder nach Kalenderjahren zu den Kursen zu, obwohl die Schulkurse von September bis Juni dauern. Die Bewertungskriterien sind ausnahmslos für alle gleich, oder die Lehrplananpassungen für diejenigen, die am Ende des Jahres geboren wurden. In diesem Sinne fällt es vielen Kindern schwer, die jüngsten in der Klasse zu sein, und sie sind gezwungen, doppelt so viel zu versuchen, um die gleichen Ergebnisse wie die anderen zu erzielen.

Derzeit können zwei im selben Jahr geborene Kinder die Grundschule mit sehr unterschiedlichem Alter beginnen: also Während einer den Kurs mit sechseinhalb Jahren beginnen kann, kann der andere fünf sein und noch drei Monate, bis sie sechs werden. Idealerweise sollten Kinder daher die haben Gelegenheit zu einer persönlicheren Ausbildung unter Berücksichtigung der Tatsache, dass von den Kleinsten nicht die gleiche Fähigkeit zur Assimilation von Konzepten erwartet werden kann wie von denen, die zu Beginn des Jahres geboren wurden.

Bei dieser Suche nach flexibleren pädagogischen Alternativen fallen die angepassten Klassen auf, die in einigen Schulen in der Phase der frühkindlichen Bildung existieren. Im Bewusstsein, dass sie einem 3-jährigen Kind nicht dasselbe fragen oder anbieten können wie einem 4-anderthalbjährigen, und da die Bewertungskriterien nicht dem gleichen Standard wie in der Grundschule unterliegen, weil dort Es gibt keine Noten, die Lehrer Normalerweise teilen sie ihre Schüler in kleine Arbeitsgruppen auf die Besonderheiten jedes Kindes zu berücksichtigen und ihnen eine individuellere Ausbildung anzubieten.

Marisol Neu.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Im Dezember geborene Kinder erhalten schlechtere Notenin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: 2 Zeichen, dass ein Mann dich zutiefst liebt und 5, dass ER es nicht tut (Kann 2022).