Werte

Die Nabelschnur des Babys in der Schwangerschaft

Die Nabelschnur des Babys in der Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Nabelschnur Es ist die Verbindung zwischen Mutter und Kind. Dank ihm erhält das Baby Nahrung und Sauerstoff. Dies ist auch die einzige Möglichkeit, Abfall zu beseitigen.

Die Nabelschnur hält Mutter und Kind jederzeit in Kontakt, da sie den Fötus mit der Plazenta verbindet. Erst nach der Entbindung wird die Nabelschnur durchtrennt und das Baby beginnt selbständig zu leben.

Die Nabelschnur ist eine röhrenförmige Struktur, wie eine Schnur, die die Plazenta mit dem Fötus verbindet. Enthält zwei Arterien und eine Vene Hier zirkulieren Blut, Nahrung und Sauerstoff zwischen Mutter und Kind und es ist auch der Ort, an dem das Baby Exkremente loswird. Der Abfall erreicht die Mutter und die Nieren sind dafür verantwortlich, sie zu beseitigen.

Die Nabelschnur ist wichtig, damit das Baby alles erhält, was für seine Entwicklung notwendig ist. Es beginnt sich in der fünften Schwangerschaftswoche zu bilden und kann bis zu 56 Zentimeter groß werden. Es hat einen Durchmesser von 1 bis 2 cm.

Während der Schwangerschaft können verschiedene Nabelschnurprobleme auftreten. Zum Beispiel, falsche Knoten oder Schnurvorfall Nabelschnur. Knoten in der Nabelschnur sind kein Problem, solange der Knoten nicht festgezogen wird. Im Falle eines Prolapses rutscht die Schnur während der Wehen vor dem Baby ab. Druck kann die Menge an Sauerstoff verringern, die Sie erhalten. In diesen Fällen kann die Lieferung in einem Kaiserschnitt enden.

Die häufigsten Anomalien sind Schnurverdrehungen. Wenn das Kind mit der um den Hals gewickelten Nabelschnur geboren wird, spricht man von der Nabelschnur. Es tritt bei jeder fünften Geburt auf und verhindert nicht die vaginale Entbindung.

Wenn die Nabelschnur nicht zwei, sondern nur eine Arterie hat, sprechen wir von einzelne Nabelarterie. Diese Babys werden eher vorzeitig geboren, haben zukünftige Wachstumsprobleme oder einen angeborenen Herzfehler. Es kann auch zu einer Reihe anderer Probleme im Rückenmark oder in den Chromosomen führen (z. B. Down-Syndrom).

Nach der Entbindung muss das Baby selbstständig atmen, selbstständig füttern und Stuhlgang machen. Der Moment, in dem die Nabelschnur durchtrennt wird, ist der Moment, der ein neues Leben für das Baby markiert. Bisher wurde die Nabelschnur bei der Geburt des Kindes durchtrennt. Neuere Studien haben dies jedoch gezeigt Am besten tun, wenn das Kabel nicht mehr schlägt (ca. zwei Minuten nach der Geburt), da es hilft, den Hämoglobin- und Eisenspiegel des Neugeborenen zu erhöhen.

Wenn das Baby geboren wird, wird die Nabelschnur mit einer speziellen Klemme festgeklemmt und sehr nahe am Baby geschnitten. Auf diese Weise bleibt ein Nabelstumpf übrig, den die Eltern überwachen und pflegen müssen. Es dauert 7-21 Tage, bis dieser Stumpf getrocknet ist und von selbst abfällt. Dann wird es eine Wunde geben, deren Heilung einige Tage dauern wird. Es wird nicht empfohlen, die Nabelstumpfklemme mit einem Gürtel zusammenzudrücken oder etwas darauf zu legen, das eine Wundinfektion verursachen könnte. Lassen Sie es am besten an der Luft trocknen und geben Sie Ihr Bestes um es sauber und trocken zu halten.

Die Nabelschnur ist eine Quelle für Stammzellen. Einige der neuesten medizinischen Fortschritte arbeiten mit diesen Zellen, um einige Krankheiten wie Leukämie zu bekämpfen. Daher möchten viele Eltern die Nabelschnur ihrer Kinder in privaten Nabelschnurblutbanken aufbewahren. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit von Spenden Sie sie an Krankenhäuser mit einer öffentlichen Nabelschnurbank wo sie aufbewahrt werden, um sie bei Bedarf zu verwenden.

Das Verfahren zur Spende von Nabelschnurblut ist einfach und schmerzlos. Handelt von Blut aus der Plazenta sammeln bevor es ausgewiesen wird. Es stellt kein Risiko für die Mutter oder ihr Kind dar.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Nabelschnur des Babys in der Schwangerschaft, in der Kategorie Nabelschnur vor Ort.


Video: Unser Baby: 17 SSW Ein Junge (Kann 2022).