Werte

Kokos- und Schokoladenpudding ohne Zucker. Weihnachtsdessert Rezept

Kokos- und Schokoladenpudding ohne Zucker. Weihnachtsdessert Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Pudding ist zweifellos eines der typischsten Weihnachtsdesserts. Er wird sogar hergestellt und kann salzig zubereitet werden, als Vorspeise, Hauptgericht oder als Snack oder Dessert. Und Kinder lieben es! In einigen nordeuropäischen Ländern ist es die Hauptmahlzeit zu Weihnachten, die aus Nüssen, Fleisch, Eiern, Mehl usw. hergestellt wird.

Aber für den Überschuss an Süßigkeiten und Zucker an diesen Daten bringe ich Ihnen eine gesündere Version des typischen "abgestandenen Brot" -Puddings mit Kakao und Kokosnuss. Mit Vollkornbrot, reinem Kakao, Zimt, milchfrei und zuckerfrei. Mit Honig und Stevia gesüßt.

  • 12 Scheiben Vollkornbrot oder Brot vom Vortag
  • 25 g geröstete Mandelwürfel
  • 30 g Kokosraspeln
  • 30 g reines Kakaopulver
  • 1 Esslöffel gemahlener Zimt und ein weiterer Esslöffel Vanille
  • 35 g Kokos- oder Olivenöl
  • 25 Gramm Honig und 5 Gramm Stevia
  • 4 Eier
  • 500 ml Hafermilch (oder Kuhmilch)

Tipps: Sie können 100 Gramm Rohrzucker durch Honig und Stevia ersetzen.

1. Die Ausarbeitung ist sehr sehr einfach. Wir waschen unsere Hände. Währenddessen bereiten wir alle Zutaten vor und wiegen sie. Wir suchen nach unserer gut gefetteten Silikon- oder Metallform und einer Schüssel, um alles zu mischen. Wir heizen den Ofen auf 180 ° vor.

2. Wir nehmen eine Schüssel und geben das gehackte Brot, die Mandel, die Kokosnuss, den Kakao, den Zimt, 1 Esslöffel Ingwerpulver (optional), die Vanille, die Stevia und mit Hilfe der Hände Ihres Kindes hinein werden wir gut mischen.

3. Auf der anderen Seite schlagen wir die Eier, denen wir Honig, Öl und Milch hinzufügen. Alles sehr gut mischen.

4. Wir werfen die Mischung der Eier in den trockenen Teil und mischen alles gut zusammen, bis wir eine cremige Masse haben.

5. Wir werden alles in unsere Form geben und es im Ofen in einem Wasserbad kochen.

6. Es wird ungefähr 1 Stunde und 30 Minuten bei 180 ° sein, wo in den letzten 15 Minuten der Ofen ausgeschaltet wird.

7. Wir lassen es abkühlen und es wird essfertig sein.

Da es sich um eine Weihnachtssüßigkeit handelt, können wir einige kleine Details oder Ergänzungen nach unserem Geschmack vornehmen, z. B. etwa 20 Gramm Schokoladenperlen, einige gehackte Datteln, einige Rosinen, Nüsse usw.

Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir, dass ihr eine unglaubliche Party habt und habt Frohe Weihnachten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kokos- und Schokoladenpudding ohne Zucker. Weihnachtsdessert Rezept, in der Kategorie der Rezepte vor Ort.



Bemerkungen:

  1. Mudal

    Entschuldigen Sie, dass ich mich einmische, aber meiner Meinung nach gibt es andere Weise der Lösung einer Frage.

  2. Odell

    Ich kann momentan nicht an der Diskussion teilnehmen - ich bin sehr beschäftigt. Aber ich werde zurückkehren - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich denke.

  3. Barney

    Meiner Meinung nach ist dies relevant, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Zusammen können wir zur richtigen Antwort kommen. Ich bin sicher.



Eine Nachricht schreiben