Werte

Vaginale Trockenheit und ihre Beziehung zur Empfängnis

Vaginale Trockenheit und ihre Beziehung zur Empfängnis


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn es darum geht, schwanger werden zu wollen, gibt es viele Faktoren, die die Empfängnis beeinflussen können. Zusätzlich zu den Tagen des Eisprungs, die normalerweise am wahrscheinlichsten für eine Schwangerschaft sind, sind auch die vaginale und genitale Gesundheit von Frauen Sie haben möglicherweise mit diesem Prozess zu tun, Mütter zu werden. deshalb, die vaginale Trockenheit es kann auch mit der Konzeption zu tun haben.

Das vaginale Trockenheit ist ein Genitalproblem, das viele Frauen betrifft und das in dem Moment auftritt, in dem die intimer Bereich es wird nicht geschmiert oder hat natürlich nicht genug Durchfluss. Dies kann störend sein, da der Fluss zur Vorbeugung gynäkologischer Erkrankungen beiträgt und auch als solche wirkt natürliches Antibiotikum damit keine Infektionen auftreten.

Darüber hinaus hat das Problem der vaginalen Trockenheit direkt mit dem zu tun Geschlechtsverkehr. Wenn es nicht auf natürliche Weise geschmiert werden kann, kann Trockenheit die Ursache sein Sex ist schmerzhaft. Zu den Symptomen einer vaginalen Trockenheit gehören:

- Reizbarkeit in der Umgebung.

- Brennendes Gefühl.

- Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.

- Erhöhen Sie den Harndrang.

Vaginale Trockenheit erschwert den Geschlechtsverkehr zum Vergnügen, kann aber auch Probleme bei der Empfängnis verursachen. Zum Zeitpunkt des Eisprungs, dh wenn die Frau am fruchtbarsten ist, nimmt auch ihr Fluss zu und wird häufiger und schleimiger, was besseren Sex und eine wahrscheinlichere Empfängnis begünstigt.

Wenn es vaginale Trockenheit gibt, kann die Empfängnis schmerzhafter sein, und es kann auch Schwierigkeiten geben, da der Ausfluss dazu beiträgt, dass die Vagina geschwollen bleibt - auch im Moment des Orgasmus -, seit dem Nervenenden beim Geschlechtsverkehr mit den Genitalien werden sie eingesetzt. Die Genitalien müssen in Bezug auf Schmierung und Komfort voll ausgelastet sein. Vaginaler Ausfluss kann einer Frau helfen, schwanger zu werden, da er Sex und die natürliche Schmierung fördert und Trockenheit nicht nur den Schmerz schmerzhafter und unangenehmer macht, sondern auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sex unbefriedigend ist, verringert.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Vaginale Trockenheit und ihre Beziehung zur Empfängnis, in der Kategorie Schwangerschaft vor Ort.


Video: Neue Welt Podcast-Reihe #Weiblichkeit I #Impuls11 Die weibliche #Sexualität und ihre heilige Kraft (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Palomydes

    das scheint mir die großartige Idee zu sein

  2. Arion

    Außergewöhnliche Täuschung

  3. Igasho

    . Selten. Sie können diese Ausnahme sagen :) Aus den Regeln

  4. Melecertes

    Meiner Meinung nach hat sich ein Fehler eingeschlichen.

  5. Kijinn

    Welche Worte ... Super, großartige Idee



Eine Nachricht schreiben