Werte

Das symbolische Spiel. Wie es Kindern zugute kommt

Das symbolische Spiel. Wie es Kindern zugute kommt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Symbolisches Spielen ist für die kognitive und emotionale Entwicklung eines Kindes unerlässlich. Das Nachahmungsspiel, das Rollenspiel, das Rollenspiel ist der Inbegriff des Kinderspiels. Es ist dasjenige, das einen großen Teil der Spiele in den ersten Jahren unserer Kinder dominiert.

Eltern müssen das symbolische Spiel erleichtern und seine Entwicklung fördern, indem sie es zulassen dass unsere Kinder verschiedene Situationen nachbilden und Charaktere spontan oder von einem Erwachsenen gerichtet.

Symbolisches Spiel ist all das spontane Spiel, das natürlich zu Hause, im Park oder in der Schule entsteht Kinder nutzen ihre mentalen Repräsentationsfähigkeiten, um eine ganze Spielszene nachzubilden. Durch diese Art der Symbolisierung können wir beobachten, wie sie einen Besen in ein Pferd oder einen Stock in einen Zauberstab verwandeln. Es ist diese Art von Spiel, in dem Kinder so tun, als wären sie Eltern, Mütter oder andere reale oder imaginäre Personen oder Charaktere.

Das symbolische Spiel ermöglicht aber auch die Exteriorisierung von Verhaltensweisen, die durch Beobachtung gelernt wurden regt das Lernen von Neuem an. Es erleichtert auch den Ausdruck von Gefühlen und die Aktivierung von sozio-emotionalen Fähigkeiten und Kompetenzen, was große Vorteile für den Reifungsprozess von Kindern bietet.

Die Vorteile des symbolischen Spielens werden auf allen Ebenen der kindlichen Entwicklung beobachtet, von psychomotorischen Fähigkeiten bis hin zum Ausdruck von Emotionen. Sie fördern und stimulieren eine ganze Reihe persönlicher und sozialer Fähigkeiten bei Kindern und verbessern gleichzeitig ihre Sprachkenntnisse. So stimuliert symbolisches Spiel die Entwicklung von körperlichen, geistigen, affektiven und sozialen Funktionen von Kindern als:

1. Fördern Sie Fantasie und Kreativität.

2. Ermutigen Sie zum Erlernen neuer Verhaltensweisen.

3. Fördert den Erwerb sozialer Fähigkeiten und Kompetenzen wie Teamwork, Zusammenarbeit, Verhandlung und Empathie.

4. Ermöglicht den Erwerb neuer Vokabeln.

5. Löst Spannungen und hilft, Gefühle und Emotionen auszudrücken. Indem sie als Kinder spielen, können sie ihre Angst, Angst, Wut oder Traurigkeit auf angemessene Weise ausdrücken, ohne Angst zu haben, von irgendjemandem gerügt zu werden.

6. Erleichtert das Wissen über ihre eigenen physischen Möglichkeiten, indem es ihre psychomotorischen Fähigkeiten und die Kontrolle über ihren Körper entwickelt.

7. Erleichtert das Wissen über die Umgebung und die Funktionsweise.

8. Fördert das Selbstwertgefühl und die Selbstkontrolle und sorgt für Selbstvertrauen.

9. Stimuliert die Neugier, den Motor jedes Lernens.

10. Hilft beim Strukturdenken.

„Ein Kind, das nicht spielt, wird ein Erwachsener sein, der nicht denkt'(Shchiller)

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das symbolische Spiel. Wie es Kindern zugute kommt, in der Kategorie Games on Site.