Werte

Warum gibt es Kinder, die sich besser mit Vater oder Mutter verhalten?

Warum gibt es Kinder, die sich besser mit Vater oder Mutter verhalten?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Manchmal gibt es Eltern, die sich darüber beschweren, dass sich ihre Kinder wunderbar verhalten, wenn sie mit ihren Partnern allein sind, aber wenn sie mit ihnen zusammen sind, ändern sich die Dinge und Kinder scheinen sich zu verwandeln und sie verhalten sich völlig anders, besonders wenn die Kinder jünger sind.

Wutanfälle können ein Weg sein, um dieses negative Verhalten auszudrücken, und es sollte beachtet werden, dass sich ein Wutanfall nicht nur bei 2-Jährigen manifestiert, sondern sich auch bei Erwachsenen manifestieren kann, aber auf unterschiedliche Weise. Aber diese Wutanfälle manifestieren sich normalerweise, wenn Zweijährige nicht genug verbale Fähigkeiten haben, um auszudrücken, was sie in diesem Moment fühlen, aber wenn sie älter werden, treten sie auch auf, wenn sie nicht wissen, wie sie ihre Gefühle in Worten ausdrücken sollen drinnen haben.

Mütter für alle Kinder symbolisieren Schutz und die Reaktion auf die Bedürfnisse von Kindern, für die Kinder ihre Mütter von Natur aus mit dem Überleben verbinden. In diesem Sinne werden Kinder ihr Verhalten verbessern, um die Aufmerksamkeit ihrer Mutter so zu erregen, wie sie können, wenn sie das Gefühl haben, dass einer dieser Aspekte nicht erfüllt wird.

Eltern hingegen stehen für Vertrauen, Risiken und Spiele für Kinder. Kinder sind also nicht so verzweifelt, die Aufmerksamkeit ihrer Eltern zu erregen, es sei denn, sie brauchen etwas Konkreteres, das von keiner Seite erfüllt wird. Aber sie spüren nicht die Überlebensverbindung, die sie mit Müttern fühlen.

Kinder können sich mit einem Vater oder einer Mutter unterschiedlich verhalten um die Aufmerksamkeit zu bekommen, nach der sie sich in diesem Moment sehnen. Wenn beispielsweise eine Mutter oder ein Vater Kindern Aufmerksamkeit schenkt, wenn sie einen Wutanfall oder einen Wutanfall haben, kann dieses Verhalten für immer andauern, da das Kind erfahren hat, dass ihre Wutanfälle von diesem Elternteil beantwortet werden, und versucht, Ihre Aufmerksamkeit darauf zu lenken Weg.

Wenn dies geschieht, hat der Vater oder die Mutter, die bemerken, dass sich sein Sohn schlechter verhält, wenn er neben ihm ist, möglicherweise einige Lösungen im Ärmel.

1. Das erste, woran man arbeiten muss es sind verbale Fähigkeiten des Kindes, je nachdem wie alt sie sind und um ihnen zu helfen, ihre Gefühle in Worte zu fassen. Wenn das Kind sehr jung ist, muss ihm geholfen werden, sich zu beruhigen, ohne auf den Wutanfall zu achten und zum Beispiel die Flasche Ruhe zu verwenden (Montessori-Pädagogik).

2. Wenn das Kind mit Hilfe seiner Eltern keinen Wutanfall mehr hat, sollte es beglückwünscht werden, damit es versteht, dass es sich in Gegenwart des Vaters oder der Mutter, mit der es sich verhält, beruhigen und umlenken kann besser. Aber auf keinen Fall sollten ihnen Sätze wie "Bei mir benimmst du dich schlechter als bei deinem Vater / deiner Mutter", "Du bist gemein zu mir" usw. gesagt werden. Diese Sätze tragen nur dazu bei, das negative Verhalten zu verstärken.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum gibt es Kinder, die sich besser mit Vater oder Mutter verhalten?, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Ist dein Kind respektlos? Wie du klare Grenzen setzt die dein Kind auch respektiert (Kann 2022).