Werte

Emotionale Veränderungen bei Mädchen nach der ersten Periode

Emotionale Veränderungen bei Mädchen nach der ersten Periode


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obwohl es vom Mädchen abhängt, gibt es kleine Mädchen, deren erste Periode zwischen 9 und 12 Jahren liegt und in diesem Stadium nicht nur normale körperliche Veränderungen erfahren, sondern auch Sie werden auch emotionale Veränderungen erfahren in dieser Phase der Pubertät. Einige Änderungen sind sehr positiv, andere können für sie sehr schwierig sein. Aber was sind die emotionalen Veränderungen, die Mädchen nach ihrer ersten Periode erleben können?

1. Sie sind zu empfindlich. Während der Pubertät ist es normal, dass sie sich mit den Veränderungen, die sie erleben, seltsam fühlen, und dies kann dazu führen, dass sie sich überempfindlich gegenüber ihrem körperlichen Erscheinungsbild fühlen. Wie steht's? Sie können zu reizbar sein, ihre Nerven verlieren und sich sogar depressiv fühlen ... aber diese Verhaltensänderungen werden auch direkt mit dem Wirbelwind der Hormone zusammenhängen, der in ihnen zu existieren beginnt. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihr Kind gereizt fühlt, zögern Sie nicht, mit ihm zu sprechen, damit es sich besser fühlt.

2. Es fühlt sich anders an. Es ist möglich, dass Mädchen vor ihrer ersten Periode etwas anderes bemerken als ihre Freunde (die ihre Periode möglicherweise noch nicht gesenkt haben). Mädchen müssen sich bei sich selbst sicher fühlen und wissen, dass es normal ist, dass alle Mädchen früher oder später durchmachen… es ist unvermeidlich, wenn sie erwachsen werden.

3. Sie suchen nach einer Identität. In der Pubertät befinden sich Kinder im Übergang vom Erwachsenwerden und werden zu diesem Zeitpunkt nach ihrer eigenen Identität suchen. Sie versuchen vielleicht herauszufinden, was Sie von anderen unterscheidet, welche Rolle Sie in der Welt spielen ... und in Kürze möchten Sie sich in der Familie viel unabhängiger voneinander fühlen.

4. Neue romantische und sexuelle Gefühle. In dieser Zeit der Pubertät ist auch die Phase, in der Mädchen beginnen, Sex besser zu verstehen und wie sie dank der Regel Kinder bekommen können. Sie werden neugierig auf Sex sein und sich körperlich von anderen Menschen angezogen fühlen. Möglicherweise haben Sie viele Fragen zu Sex oder Ihren normalen Reaktionen, wenn Sie sich eine romantische Szene ansehen. Sie müssen in der Lage sein, ihren Eltern genug zu vertrauen, um über Sex sprechen zu können und somit gut informiert zu sein.

5. Humor ändert sich. Mädchen in der ersten Periode können auch starke Stimmungsschwankungen aufgrund von Hormonen erfahren. Sie können sich glücklich fühlen und plötzlich total gereizt und depressiv sein.

Eltern müssen mit Mädchen über die Zeit sprechen, bevor sie eintrifft, damit sie wissen, was es ist, worum es geht und was es bedeutet, wenn es herunterkommt. Selbst wenn Sie die unvermeidlichen Veränderungen nach Ihrer ersten Periode und dem Beginn der Pubertät erleben, werden Sie wissen, was mit Ihnen passiert und warum und Sie werden sich ruhiger fühlen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Emotionale Veränderungen bei Mädchen nach der ersten Periode, in der Kategorie der psychischen Veränderungen vor Ort.


Video: Erste Periode nach der Schwangerschaft. Warum die besonders ist und wir Frauen toll sind (Kann 2022).