Werte

Wie fühlt sich das Baby, wenn die Mutter in der Schwangerschaft Sex hat?

Wie fühlt sich das Baby, wenn die Mutter in der Schwangerschaft Sex hat?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was fühlt sich das Baby im Mutterleib, während die Eltern Sex haben? Kann es geschädigt werden? Wird das Baby gefährdet sein? Wird es irgendeine Vorstellung davon haben, was passiert? Diese Fragen werden von den meisten neuen Eltern gestellt, obwohl sie übertrieben, voller Naivität, Angst oder Informationsmangel erscheinen mögen.

Wie dem auch sei, es ist normal, dass in Ihrem Kopf die Tatsache, dass jemand anderes mit Ihrem Partner und zu jeder Zeit mit Ihnen zusammen ist, nicht aufhören kann, einschließlich dieser. Auf unserer Website werden wir Ihnen sagen, was mit dem Baby passiert, wenn seine Eltern Sex haben.

Das sexuelle Verlangen in der Schwangerschaft ist während der 40. Schwangerschaftswoche sehr unterschiedlich. Experten sprechen jedoch von einer Zunahme des sexuellen Appetits bei schwangeren Frauen, obwohl viele Eltern darauf bestehen, ob im Scherz oder nicht, dass Sex mit einer Empfängnis endete.

Viele Frauen unterdrücken dieses sexuelle Verlangen aus Angst, das Baby beim Geschlechtsverkehr zu verletzen. Es ist jedoch eine der besten Zeiten, da Sex nicht mehr auf Empfängnis ausgerichtet ist und Hormone es leicht machen, die sexuellen Beziehungen zu verbessern. Und vor allem wird das Baby keinen Schaden erleiden, da:

- Das Baby ist im Mutterleib geschützt durch einen mit Fruchtwasser gefüllten Sack, eine Flüssigkeit, die das Baby umgibt und als Puffer gegen äußeren Druck, plötzliche Bewegungen, Schläge oder äußere Geräusche dient. Daher ist es Ihnen nicht möglich, einen Treffer zu erhalten, weil Ihre Mutter Sex hat.

- Wenn die Mutter einen Orgasmus erreicht, zieht sich die Gebärmutter zusammen Das Baby kann etwas Druck spüren. Es ist weder ein schmerzhaftes Gefühl noch ärgerlich, noch impliziert es, dass die Kontraktionen, die die Wehen einleiten, ausgelöst werden könnten.

- Es wurde nachgewiesen, dass die Herzfrequenz des Babys steigt, wenn die Mutter Sex hat, obwohl sie dann normal abnimmt, ohne dass dies dem Baby schadet.

- Das Baby bleibt normalerweise stillEs kommt normalerweise vor, dass das Baby schläft oder entspannt ist, wenn die Mutter eine körperliche Aktivität beibehält. Wenn die Mutter entspannter ist, ist das Baby aktiver.

Sex in der Schwangerschaft ist nur dann kontraindiziert, wenn das Risiko eines spontanen Abbruchs oder einer vorzeitigen Entbindung besteht, wenn Vaginalblutungen, Plazenta previa oder Fruchtwasserverlust vorliegen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie fühlt sich das Baby, wenn die Mutter in der Schwangerschaft Sex hat?, in der Kategorie Paar - Sex vor Ort.


Video: SEX nach der GEBURT. Wie fühlt es sich an? Mama mit 19 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Feldon

    Darin ist etwas. Früher dachte ich anders, danke für die Hilfe in dieser Frage.

  2. Mazukazahn

    Es scheint mir, dass dies der brillante Satz ist

  3. Kazigor

    Fehler machen. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, es spricht mit dir.

  4. Taukinos

    Sie haben den Punkt erreicht. Ich denke, das ist eine großartige Idee.Ich stimme mit Ihnen ein.

  5. Draedan

    Es ist nur bedingbar, nichts mehr



Eine Nachricht schreiben