Werte

Ideen, um die Wand des Babyzimmers zu dekorieren

Ideen, um die Wand des Babyzimmers zu dekorieren



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um die Wände im Kinderzimmer zu dekorieren, haben wir eine Vielzahl von Elementen, die die Aufgabe erleichtern. Das Problem tritt auf, wenn wir auswählen, was wir platzieren und wie wir es so anordnen, dass es nicht überladen oder übermäßig langweilig ist.

Dies sind einige der dekorativen Elemente, die wir in einem Kinderzimmer verwenden können:

- Bild: Sie können aus bereits erstellten Drucken auswählen oder Drucke kaufen, die Sie dann rahmen können. Das Thema ist sehr weit gefasst: Tiere, Kinderfiguren, Buchstaben, Zahlen ... Sie können sie geometrisch oder asymmetrisch anordnen. Wenn Sie sich ein Bild davon machen möchten, wie es aussehen wird, empfehle ich Ihnen, einige Papiervorlagen in der Größe der Bilder zu erstellen und damit zu spielen. Es gibt sehr originelle Ideen für das Malen: Sie können ihre ersten Socken oder ein ganz besonderes Kleidungsstück einrahmen, sogar den Abdruck ihres kleinen Fußes oder ihrer kleinen Hand.

- Silhouetten: Sie bestehen aus Holz oder Harz und können personalisiert werden. Auch wenn Sie Kunsthandwerk mögen, können Sie es selbst dekorieren. Die Charaktere können Tiere, Jungen oder Mädchen sein, die einen Beruf repräsentieren, Sterne, Schmetterlinge, Wolken ... Sie können sie auch kombinieren, um schöne Szenen zu schaffen.

- Vinyls: speziell für Babyzimmer gemacht und kann durch ein Blatt gebildet werden, das Sie an der gewählten Position platzieren, oder durch verschiedene Figuren, die Sie verteilen können, um Ihre eigene Komposition zu erstellen.

- Wandbilder: Es gibt Profis, die sie direkt an die Wand malen. Sie wählen das Thema und sie machen eine personalisierte Zeichnung, die das Schlafzimmer Ihres Babys sicherlich zu einem einzigartigen Ort machen wird.

- Name des Babys: In Holz, Methacrylat, Stoff, Wolle ... ist das Dekorieren mit dem Namen Ihres Babys in Mode. Sie können es sogar selbst tun, indem Sie einfache Schritte ausführen. Wählen Sie die Materialien aus, erstellen Sie die Vorlagen und machen Sie sich an die Arbeit. Die Buchstaben können in verschiedenen Farben variieren, um dem Design Bewegung zu verleihen, oder sie mit anderen Figuren begleiten, die diese Wand zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit im Zimmer Ihres Babys machen.

Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Für welches entscheidest du dich?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ideen, um die Wand des Babyzimmers zu dekorieren, in der Kategorie Zimmer vor Ort.


Video: Raumdekoration fürs Kinderzimmer. DIY Ideen. Tipps u0026 Tricks. Sallys Welt (August 2022).