Werte

Kind mit hospitalisiertem Bruder

Kind mit hospitalisiertem Bruder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kinder, die Geschwister im Krankenhaus haben, leiden aus zwei Gründen: weil sie Angst vor der Krankheit ihres Bruders haben und weil sie nicht mehr Aufmerksamkeit von ihren Eltern erhalten, die in dieser Situation dem kranken Kind mehr Aufmerksamkeit schenken.

Die Reaktion eines Kindes auf diese Situation hängt davon ab, wie alt es ist, wie lange sein Bruder im Krankenhaus liegt, wie lange es von seinen Eltern getrennt werden muss, wie schwer die Krankheit seines Bruders ist. oder ob Sie ähnliche Erfahrungen gemacht haben oder nicht.

Die kleinen Kinder Sie stellen sich oft schreckliche Dinge über die Krankheit ihres Bruders vor. Aus diesem Grund können sie einige Gewohnheiten ändern: Sie können weniger essen oder sprechen, Änderungen in ihrem Verhalten aufweisen und kleiner erscheinen, als sie Aufmerksamkeit erregen sollen.

Ein Kind im Krankenhaus zu haben, ist eine sehr schwierige Situation für die Eltern, und dies umso mehr, wenn sie andere Kinder zu Hause haben. Wie kann man die Aufmerksamkeit teilen? Kindern, die zu Hause sind und auch an der Krankheit ihres ins Krankenhaus eingelieferten Bruders leiden, kann geholfen werden:

1- Erklären Sie ihnen mit Zuneigung, wie es seinem Krankenhausbruder geht. Wie geht es weiter, was machen sie mit ihm im Krankenhaus usw.

2- Beantwortung aller Ihrer Fragen, wenn man bedenkt, wie alt du bist und wie gut du verstehst.

3- Lass sie nicht täuschen. Kinder spüren, wenn ihren Eltern etwas fehlt, und fühlen sich möglicherweise betrogen und von der Situation abgeschnitten.

4- Wenn möglich, erlauben Sie Ihren Kindern, ihren im Krankenhaus untergebrachten Bruder zu besuchen, Mindestens einmal die Woche.

5- Vermeiden Sie so weit wie möglich, dass sich die Kinder, die zu Hause sind, verlassen fühlen. Der Moment, den Sie für sie haben, muss exklusiv sein, auch wenn er kurz ist. Sie können spielen, sprechen und Ihre Gefühle mit ihnen teilen.

6- Für den Fall, dass die Kinder ihren Bruder nicht im Krankenhaus besuchen können, fördert den Kontakt zwischen ihnen durch Briefe, Zeichnungen, Telefonanrufe usw. Sie benötigen diesen Kontakt.

Damit Eltern ihren Kindern in diesen Situationen helfen können, müssen sie zuerst auf sich selbst aufpassen. Der Aufenthalt eines Kindes im Krankenhaus und das Warten auf diejenigen, die zu Hause sind, trugen zu den Verpflichtungen in Bezug auf Arbeit, Reisen usw. bei. setzt eine große emotionale und körperliche Erschöpfung voraus. Es ist wichtig, dass die Eltern auf sich selbst aufpassen. Hier einige Tipps:

- Reservieren Sie etwas Zeit des Tages, um sich auszuruhen. Verlassen Sie das Krankenhaus, trennen Sie sich von allem, nicht einmal für 15 Minuten.

- Schlaf alles was du kannst.

- Vergessen Sie nicht, auf Ihre Ernährung zu achten. Gib deine Essgewohnheiten nicht auf.

- Bitten Sie Freunde, Familienmitglieder oder Elternverbände um Unterstützung, die dieselbe Realität leben. Teilen Sie Ihre Ängste, Angst, Sorgen. Sie werden sich erleichtert fühlen.

- Sammeln Sie keine Zweifel an der Entwicklung Ihres Kindes. Sprechen Sie mit dem Arzt, wann immer Sie es brauchen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kind mit hospitalisiertem Bruder, in der Kategorie Brüder vor Ort.


Video: BRUDER TOYS JOHN DEERE Heuernte mit Rundballenpresse von ERTL (Februar 2023).