Werte

Dekalog über Koliken beim stillenden Baby

Dekalog über Koliken beim stillenden Baby


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen der Eltern in den ersten Lebenswochen ihres Babys lautet: Was ist eine Säuglingskolik? Dies sind Episoden von anhaltendem Weinen, manchmal untröstlich Sie werden fast täglich wiederholt, besonders nachmittags und nachts. Es tritt bei gesunden Kindern mit einigen Lebensmonaten auf.

Es ist keine Krankheit und es wurde bisher keine spezifische Ursache für Koliken gefunden, es kann sogar eine normale Variante des Weinens sein. Es ist auch wichtig, das zu wissen Es ist normal, dass gesunde Kinder zwei Stunden oder länger am Tag weinen. auch wenn sie keine Koliken haben.

1- Die Ursachen von Koliken sind nicht bekannt, psychische, soziale oder Verdauungsprobleme werden berücksichtigt.

2- Vor Koliken sollten SieBleib ruhig, es ist ein harmloser und vorübergehender Prozess.

3 - Tröste ihn und versuche herauszufinden, warum er weint: Hunger, Durst, Windelwechsel, heiß, kalt.

4 - Stellen Sie sicher, dass die Atmosphäre ruhig und entspannt ist; Übertragen Sie keine Angst auf das Kind.

5 - Massagen im Bauch, Fahrten in einem Karren oder Auto, leise Musik kann nützlich sein.

6- Um Gase zu beseitigen und Koliken vorzubeugen, denken Sie daran, sie nach dem Füttern einige Minuten lang aufrecht zu halten, damit sie durch Aufstoßen ausgestoßen werden können

7 - Gehen Sie in die Notaufnahme, wenn das Weinen des Kindes von Blässe, Schwitzen, starkem Verfall oder Verweigerung der Fütterung begleitet wird. Auch wenn Sie Fieber haben, sich übergeben oder blutigen Stuhl haben.

8- Gib ihm keine Medizin oder Milch wechseln, ohne Ihren Kinderarzt zu konsultieren.

9 - Derzeit gibt es keine Behandlung mit nachgewiesener Wirksamkeit

10- Es ist wichtig zu verstehen, dass es sich um eine gutartige Erkrankung handelt, die mit der Zeit von selbst verschwindet (es ist selten, dass sie länger als 4 Monate dauert).

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Dekalog über Koliken beim stillenden Baby, in der Kategorie Infant Colic vor Ort.


Video: Mein Kind hat: Säuglingskoliken (Juni 2022).