Werte

Übe zu Ostern materielle Distanzierung mit Kindern

Übe zu Ostern materielle Distanzierung mit Kindern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fast alle von uns lieben es, an den Strand zu gehen, einen Ausflug in die Berge zu machen oder ein paar Tage in einer ländlichen Umgebung zu verbringen. Es sind Aktivitäten, die wir normalerweise machen, wenn wir ein paar Urlaubstage haben, etwas sparen und aus der Routine herauskommen wollen. Ostern ist eine ideale Zeit dafür, daher werden heutzutage Tausende von Reisen unternommen.

Im Guiainfantil.com wir würden gern andere Arten von Aktivitäten vorschlagen: die der Ablösung vom Material. Sie fragen sich: Was bedeutet das? Wir erklären es Ihnen ...

Wenn wir uns unser Kinderzimmer ansehen, werden wir feststellen, dass es voller Spielzeug, Puppen und Spiele ist. Es sind materielle Dinge, die wir kaufen und an die sie sich gebunden fühlen. Wenn wir jedoch unser Leben und das unserer Kinder an die konditionieren materielle Dinge, die wir haben oder haben möchtenWir begehren auch das Glück unserer Familie. Dies bedeutet nicht, dass es für Kinder nicht in Ordnung ist, Spielzeug zu haben, aber eine übermäßige Bindung an materielle Dinge ist für niemanden von Vorteil.

Wie können wir also sicherstellen, dass Kinder nicht frustriert werden, wenn sie immer mehr Spielzeug wollen, und vermeiden, ihr Leben mit materiellen Dingen zu füllen? Wie kann man ihnen helfen, das Unnötige loszuwerden?

1- Am Ende jeder Saison oder an diesen Ostertagen können wir mit Hilfe unserer Kinder die Spielsachen und Spiele, die in eine Ecke verbannt sind und auf die sie nicht achten, in eine Tasche stecken. Diese Tasche können wir Bringen Sie es zu Vereinen, die für die Entsendung an die am stärksten benachteiligten Kinder zuständig sind. Sie werden lernen, dass es andere Kinder mit anderen Bedürfnissen gibt, sie werden schätzen, was sie haben, und sie werden lernen, das Unnötige loszulassen.

2- Wir können dasselbe mit Kleidung machen. Diese Kleidung, die in gutem Zustand ist und nicht mehr für Kinder geeignet ist, Wir können es an Orte bringen, an denen es gut genutzt wird. Es ist eine großartige Möglichkeit, Solidarität und Engagement bei unseren Kindern zu fördern.

3- Bringen Sie den Kindern bei, mit anderen Spielzeugen zu spielen, die wir nicht immer mit Geld bezahlen. Wir können zu Hause Spielzeug recyceln, indem wir alltägliche Gegenstände wie Toilettenpapierrollen und Eierbecher verwenden. Am Ende werden sie die Belohnung und Befriedigung haben, mit etwas zu spielen, das sie selbst geschaffen haben, und sie werden auch ihre Kreativität und Fantasie steigern.

4- Sag nein. Ich kenne viele Kinder im Alter von 3, 4 oder 5 Jahren, die eine Spielekonsole, ein Tablet und jedes andere technologische Element haben, das in Mode ist. Brauchst du sie wirklich Wir können nein sagen, wenn sie nach ihnen fragen und andere Spiele und Spielzeuge an ihre Stelle setzen, die besser für sie geeignet sind, von denen, die im Freien stattfinden, bis zu den klassischen Brettspielen ihres Lebens. In der gleichen Reihenfolge befindet sich jedes Schmuckstück, Spielzeug oder kleine Ding, auf das das Kind besteht und das die Eltern kaufen, indem sie nicht zuhören. Es ist in Ordnung, nein zu sagen, wir bilden sie auch aus, wenn wir diese Launen begrenzen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Übe zu Ostern materielle Distanzierung mit Kindern, in der Kategorie Ostern vor Ort.


Video: Basteln mit Kindern: Spiele und Beschäftigungsideen zu Ostern. Mama Kreativ (Juni 2022).