Werte

Die Gefahren von Babypuder

Die Gefahren von Babypuder



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir haben sie alle irgendwann in unserem Leben benutzt. Wir mögen sie wegen ihres Geruchs und ihrer Berührung. Sie empfahlen sie sogar lange Zeit für die Haut von Babys. Es hat sich jedoch alles geändert, und die Vorzüge des facettenreichen Talkumpuders werden jetzt zu Gefahren und Verdächtigungen.

Die bekannte Firma Johnson & Johnson, weltweit die Nummer eins bei Hygieneprodukten, musste in einem mutmaßlichen Fall von Eierstockkrebs aufgrund der Verwendung von Talkumpuder im Genitalbereich eine Millionärssumme als Entschädigung an eine Familie zahlen.

Die nordamerikanische Firma Johnson & Johnson musste einer Familie eine Entschädigung in Höhe von 72 Millionen Dollar für den Tod einer 62-jährigen Frau zahlen, die ihr ganzes Leben lang Talkumpuder verwendet hatte. Die Frau, Jackie Foxstarb an Eierstockkrebs.

Der Alarm hat wie eine Feder geknallt. Bedeutet dies, dass Babypuder krebserregend ist? Wenn Kinderärzte sie vor vielen Jahren empfohlen haben!

Die Talkumpuderindustrie bestreitet diese Anklage eindeutig nachdrücklich. Ihre Produkte, so verteidigen sie, stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Ihnen zufolge auch nicht National Cancer Institute der Vereinigten Staaten nicht mal Food and Drug Agency dieses Landes konnten nachweisen, dass ihre Produkte Krebs verursachen. Der Vorwurf in diesem Fall beruhte jedoch auf dem Vergleich von Tabak mit Lungenkrebs. "Wer bestreitet, dass es eine Beziehung und ein Risiko gibt, ist blind", sagten sie.

Das Urteil zugunsten der Klägerfamilie gibt daher in dieser Hinsicht viel zu bedenken. Es wurde nicht bewiesen, aber ... wie das Sprichwort sagt: "Wenn der Fluss klingt ... trägt er Wasser".

Aber warum kann Babypuder so gefährlich sein? Woraus sind sie gemacht? Talkumpuder wird aus Magnesiumsilikat, Silikon, Sauerstoff und Wasserstoff hergestellt. Sie werden hauptsächlich verwendet, um ein Scheuern im Windelbereich zu vermeiden.

Einige Studien haben gezeigt, dass es das Risiko für Eierstockkrebs um 33% erhöht, während andere Studien es vorziehen, vorsichtig zu sein, weil sie den direkten Zusammenhang noch nicht gefunden haben.

Dies sind nach den kritischsten die hypothetischen Risiken von Babypuder:

- Erhöhte Wahrscheinlichkeit des Leidens Ovarialkarzinom bei Mädchen, wenn an den Genitalien verwendet.

- Atmungsprobleme durch Einatmen von Talkumpuder.

- Chronisches respiratorisches Syndrom, das durch Inhalation von Talkumpuder entsteht, bekannt als Talkum.

Reizung der Augen.

- Übermäßiger Gebrauch von Talkumpuder trocknet die Haut des Babys aus.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Gefahren von Babypuder, in der Kategorie Kinderhygiene vor Ort.


Video: BABY PUDER! PRANK. PrankBros (August 2022).