Werte

Ausgaben und wie man für die Ankunft des Babys spart

Ausgaben und wie man für die Ankunft des Babys spart



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ihr Baby steht kurz vor der Geburt und Sie wundern sich Habe ich alles, was mein Baby braucht? Um ihre Grundbedürfnisse zu erfüllen, müssen Sie zuerst wissen, was Ihr Kind wirklich braucht und welches Budget es dafür hat. Natürlich hängen die Kosten und das Sparen für die Ankunft des Babys stark von der Kaufkraft jeder Familie sowie ihren Anforderungen und Prioritäten ab.

Damit Sie zum Zeitpunkt der Entbindung ruhig sind und dann Ihren Kleinen im Arm haben, ist es ratsam, die Einkäufe für das Baby Monate vor seiner Geburt zu planen. So können Sie identifizieren, was und wie gespeichert werden soll. In den ersten Monaten benötigt Ihr Baby einen Schlafplatz, Kleidung zum Anziehen, Essen, medizinische Versorgung, Spielzeug und Hygienepflege. Um Ihnen dabei zu helfen, habe ich eine Liste grundlegender Dinge erstellt, die in Ihrer Liste nicht fehlen dürfen. Die Planung des Einkaufs für die Ankunft meiner Tochter hat mir sehr geholfen.

1- Das Kinderbett und die Möbel für das Babyzimmer. In den ersten Lebensmonaten schläft das Baby viel. Die Hauptsache für Ihre Ruhe ist, dass Sie ein Kinderbett kaufen oder erben, das dem Kleinen Sicherheit und Komfort bietet. Bereits der Wickeltisch, die Kommode, der Schrank, der Sessel usw. können später gekauft werden.

2- Der Kinderwagen und Autosicherheitssitz. Dies sind Produkte, die Sie benötigen, um mit Ihrem Baby spazieren zu gehen oder es für pädiatrische Untersuchungen, Ausflüge usw. mit ins Auto zu nehmen. Es sind Produkte, die Sie sowohl kaufen als auch erben können und die viel Sicherheit erfordern. Sie müssen genehmigt werden. Es kann auch gebraucht gekauft werden.

3- Das Baby füttern. Wenn Sie Ihr Baby stillen möchten, wissen Sie bereits, dass die Muttermilch in den ersten sechs Lebensmonaten des Babys die notwendige Nahrung liefert. Stillen ist die vollständigste und wirtschaftlichste Alternative, um das Baby zu füttern. Falls Sie Ihr Baby aus irgendeinem Grund nicht stillen können, müssen Sie sich für Milchnahrung entscheiden. E eine der wichtigsten Ausgaben.

4- Babykleidung und Kleider. In Anbetracht der Tatsache, dass das Baby in den ersten Monaten und Jahren seines Lebens schnell an Gewicht und Größe zunimmt, ist es ratsam, nicht zu viele Kleidungsstücke zu kaufen. Normalerweise erbt das Baby Kleidung von Geschwistern, Cousins, Freunden ... was sehr geschätzt wird. Es ist am besten, zu hohe Ausgaben für Babykleidung zu vermeiden.

5- Babywindeln. Es ist eine wesentliche Ausgabe, die Sie für mindestens die ersten zwei Lebensjahre des Babys haben müssen. Es ist eine teure und langwierige Ausgabe, auf die Sie nicht verzichten können. Der beste Weg, um Windeln zu sparen, besteht darin, sie in großen Mengen in Großhandelsgeschäften oder online zu kaufen.

6- Babyhygiene. Der Kauf von Cremes, Lotionen, Ölen, Seifen ... speziell für das Baby ist unvermeidlich. Jedes Mal, wenn Sie das Baby baden, müssen Sie Cremes auftragen, um Reizungen und Entzündungen zu vermeiden. Es ist auch wichtig, die Haut des Babys mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dazu müssen Sie eine kleine Badewanne für Ihr Baby kaufen.

7- Medizinische Versorgung. Im Rahmen des Babypflegeprogramms gibt es zusätzlich zu den pädiatrischen Untersuchungen, die durchgeführt werden müssen, um eine gute Gesundheit des Babys zu gewährleisten, einen vollständigen Impfplan. Daher ist es sehr wichtig, eine öffentliche oder private Krankenversicherung zu haben, die das Baby einschließt.

8- Baby Spielzeug. Spielzeug ist ein Element zur Stimulation des Babys. Ein Krippenmobil, eine Rassel, ein Stofftier oder eine Puppe, die der Kleine nicht verpassen darf. Sie werden normalerweise als Geschenke von Freunden oder der Familie gekauft. Denken Sie daran, dass es je nach Alter des Babys geeignete Spielzeuge gibt.

9- Ausgaben mit der Pflege des Babys. Nach dem Ende des Mutterschaftsurlaubs müssen Sie wieder arbeiten und sicher darüber nachdenken, wer sich um Ihr Baby kümmert. Sie können einen Verwandten, die Großeltern, um Hilfe bitten, ohne zu vergessen, dass sie nicht dazu verpflichtet sind, oder eine Pflegekraft beauftragen, sich um das Baby zu kümmern. Es gibt Familien, die keine andere Wahl haben, als das Baby in einen Kindergarten, Kindergarten oder Kindergarten zu bringen. Es ist eine zusätzliche Ausgabe, die Sie berücksichtigen müssen.

Sie können Einkäufe für Ihr Baby sparen und Freunden und Familie Vorschläge zur Auswahl der Geschenke für den Kleinen machen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ausgaben und wie man für die Ankunft des Babys spart, in der Kategorie Neugeborene vor Ort.


Video: Zwillinge entbinden am gleichen Tag; doch als der Arzt ihre Babys anschaut ist er schockiert (August 2022).