Werte

7 Tipps, damit Kinder ihre Träume erfüllen

7 Tipps, damit Kinder ihre Träume erfüllen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Guiainfantil.com Wir sagen Ihnen, was Eltern tun können, um unsere Kinder zu ermutigen, ihre Träume zu verwirklichen, und so wird ihr Leben mit der größten Anzahl von Träumen erfüllt, die wahr werden.

Aber nicht nur das, es ist auch wichtig, ihnen den Wert der Anstrengung und des Vergnügens zu vermitteln, die man empfindet, wenn man alles Mögliche tut, um ein Ziel zu erreichen, auch wenn es nicht erreicht wurde, denn laut Matti Hemmi, einem Spezialisten für Selbstführung, "das Wichtigste im Leben ist nicht das Ziel, es ist die Reise".

1. Glaube an Kinder: Neben der Stärkung des Selbstwertgefühls der Kinder ist es wichtig, ihre Träume zu pflegen und an sie zu glauben. Es ist wichtig, sie in dem zu unterstützen, was sie erregt, auch wenn es unerreichbar erscheint, weil es der Keim des Kampfes ist, das zu erreichen, was sie wollen, und es ist auch ein guter Weg, um sie zu einem guten Selbstwertgefühl zu bringen.

2. Zuneigung zeigen: Es ist wichtig, Kinder jeden Tag daran zu erinnern, wie sehr wir sie lieben, auch wenn wir sie nicht sehen können. Es ist eine Möglichkeit, ihnen zu helfen, sich auf die guten Dinge zu konzentrieren und ihnen zu helfen, eine glückliche Kindheit zu haben.

3. Steh wieder auf: Wenn sich das Kind beschwert, weil es in etwas versagt hat, helfen Sie ihm, den positiven Teil seines eingeschlagenen Weges zu finden. Sagen Sie ihm nicht, dass er versagt hat, sondern dass er lernt. Im Leben geht es um „Probe und Lernen“. Wenn das Kind einen Fehler macht, können wir ihm sagen, dass es ihn korrigieren kann, um ihn beim nächsten Mal besser zu machen.

4. Träume malen: Wenn das Kind seine Träume zeichnet, malt oder schreibt, gibt es sie vom Unterbewusstsein auf die bewusste Ebene weiter und es fällt ihm leichter zu glauben, dass es sie erreichen kann.

5. Hab keine Angst vor Verlegenheit: Wir müssen den Kindern beibringen, keine Angst vor Spott zu haben oder was sie sagen werden. Es ist eine Art, ihnen beizubringen, Vertrauen in sich selbst zu haben, ein wesentlicher Wert, um ihre Träume erfüllen zu können.

6. Teilen Sie Ihre Träume mit Ihren Kindern: Für Eltern ist es wichtig, Vorbilder zu sein, damit Kinder sehen, dass wir auch Träume haben und versuchen, Dinge zu erreichen, die uns aufregen.

7. Übe neue Hobbys: Laden Sie Kinder ein, neue Hobbys, Sportarten oder Aktivitäten auszuprobieren. Das Erforschen neuer Wege gibt Ihnen Hinweise auf neue Leidenschaften und Möglichkeiten.

Matti Hemmi

Spezialist für Selbstführung

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 7 Tipps, damit Kinder ihre Träume erfüllenin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: Hauskauf - Eure monatlichen Einnahmen und Ausgaben für die #Baufinanzierung Haushaltsrechnung (August 2022).