Werte

Restless-Legs-Syndrom in der Schwangerschaft

Restless-Legs-Syndrom in der Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hast du jemals von dem gehört? Syndrom der ruhelosen Beine? Diejenigen, die darunter leiden, fühlen sich im Allgemeinen beim Sitzen oder Liegen sehr unwohl in den Beinen. Es tritt sowohl bei Männern als auch bei Frauen auf und kann Schwierigkeiten beim Einschlafen, Reisen und bei anderen Aktivitäten verursachen. Einige Fälle von RLS stehen im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Eisenmangelanämie oder Nierenversagen.

Woher wissen, ob es bei einer Frau um dieses Syndrom geht? Dieses Syndrom kann sowohl bei Kindern als auch bei älteren Menschen auftreten und auch bei schwangeren Frauen. Die Symptome sind schwer zu beschreiben. Wer bekommt es? sagt, sie fühlen Schmerzen, Brennen und ein Kribbeln sehr akzentuiert in den Beinen, vor allem im Schlaf. Diese Symptome führen dazu, dass die betroffene Person sie unkontrolliert bewegen muss, da sie dadurch den Eindruck einer Erleichterung erweckt und die Symptome verschwinden. Auf der anderen Seite tritt das Unbehagen beim Stehen, Sitzen oder Liegen wieder auf.

Einige Untersuchungen zeigen, dass eine Schwangerschaft RLS verschlimmern oder verschlimmern kann. Die Symptome sind normalerweise am stärksten, wenn sich die Frau im sechsten, siebten oder achten Monat der Schwangerschaft befindet. Darüber hinaus zeigen sie, dass dieses Syndrom ältere Frauen mit niedrigem Eisengehalt betrifft, die Probleme beim Einschlafen haben.

Es wird gutgeschrieben, dass ein Viertel der schwangeren Frauen mindestens einmal pro Woche an diesem Syndrom leiden kann. Wenn Sie diese Art von Unbehagen in Ihren Beinen spüren, ist es am besten, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Nehmen Sie keine Selbstmedikation ein, da bestimmte Medikamente Ihrem Baby schaden oder die Symptome des Syndroms (falls vorhanden) verschlimmern können. Sowohl Koffein als auch Tabak und Alkohol sind während der Schwangerschaft kontraindiziert. Außerdem könnten sie die RLS-Symptome noch verschlimmern.

Eine Studie zeigt, dass Frauen mit Restless-Legs-Syndrom in der Schwangerschaft sind eher bereit, es später wieder zu haben der Geburt. Fast 25 Prozent der 74 Frauen, die während der Schwangerschaft RLS hatten und an der Forschung teilnahmen, litten Jahre später erneut an RLS. Experten sagen, dass die Diagnose nicht einfach ist, da es keine eindeutigen biologischen Anzeichen gibt. Dennoch behaupten sie, dass es eine Behandlung und viele Möglichkeiten gibt, die Symptome zu lindern. Änderungen der Schlafgewohnheiten, Entspannungstechniken (Yoga, Shiatsu), Massagen und mäßige Bewegung (z. B. Pilates) während des Tages können sehr hilfreich sein. Und wenn das nicht funktioniert, können Medikamente (immer vom Arzt verschrieben) die RLS-Symptome lindern.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Restless-Legs-Syndrom in der Schwangerschaft, in der Kategorie Krankheiten - Belästigungen vor Ort.


Video: Restless Legs Syndrome Relief RLS - Ask Doctor Jo (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Bairrfhoinn

    Diese Angelegenheit Ihrer Hände!

  2. Wendall

    es scheint mir, dass dies der ausgezeichnete Satz ist

  3. Kern

    Zugegeben, sehr gute Informationen

  4. Tyrell

    Bewundernswert!

  5. Taishi

    Ein Gewinn :)

  6. Heanleah

    Es ist einfach erstaunlicher Satz)



Eine Nachricht schreiben