Werte

Wie man mit Kindern ein atmosphärisches Thermometer macht

Wie man mit Kindern ein atmosphärisches Thermometer macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie müssen kein Labor haben, um großartige wissenschaftliche Experimente mit Ihren Kindern durchzuführen. Wir zeigen es Ihnen wie man ein hausgemachtes atmosphärisches Thermometer macht, mit recyceltem Material und ohne Risiken.

Dieses Experiment bringt Kindern auf spielerische Weise Wissenschaft. Sie brauchen nur eine Flasche, Lebensmittelfarbe, einen Strohhalm und Wasser. Sind Sie bereit?

  • 50 ml leere Flasche
  • Transparenter Strohhalm
  • Lehm
  • Wasser zum Füllen der Flasche
  • Schere
  • Schüssel mit heißem Wasser
  • Lebensmittelfarbe
  • Alkohol und Eis, wenn Sie kalibrieren möchten (optional)

1. Machen Sie mit der Schere ein Loch in den Stopfen der Flasche.

2. Führen Sie nun den Strohhalm durch das Loch, das Sie gemacht haben.

3. Um ein Leck zu vermeiden, legen Sie etwas Spielteig auf den Deckel, der den Strohhalm umgibt.

4. Füllen Sie die Hälfte der Flasche mit Wasser und geben Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu, damit die Wirkung des Experiments später deutlich sichtbar wird. Wenn das Wasser durch den durchsichtigen Strohhalm steigt, ist es viel einfacher zu sehen.

5. Schließen Sie die Flasche. Der Strohhalm muss dort ankommen, wo das Wasser beginnt. Stellen Sie sicher, dass es sicher ankommt.

6. Während sich die Flasche erwärmt, rühren sich die Moleküle schneller und drücken die Flüssigkeit durch den Strohhalm nach oben. Um dies zu überprüfen, müssen Sie Wasser in einer Schüssel erhitzen und die Flasche stellen. Magie! Heißes Wasser steigt durch den Strohhalm! Und so funktioniert ein Thermometer.

7. Das Kalibrieren des Thermometers erfordert etwas Geschick. Dazu müssen Sie Ihrer Mischung etwas Alkohol hinzufügen. Um herauszufinden, wo 90 Grad zu markieren sind, kochen Sie Wasser und halten Sie Ihre Flasche 5-10 Minuten lang. Markieren Sie, wo das Wasser aufschlägt. Um herauszufinden, wo 0 Grad sind, müssen Sie die Flasche jetzt für weitere 10 Minuten in eine Schüssel mit Eis stellen. Markieren Sie, wo die Flüssigkeit ankommt. Dies ist die Skala, die Ihnen sagt, wo die 0 und 90 Grad sind. Die Hälfte wird 45 Grad sein. Und wenn nicht, noch einfacher: Bedienen Sie sich an einem anderen Atmosphären- oder Küchenthermometer.


Video: #daiHOME - Carl Friedrich Gethmann: Klimadebatte mit Vernunft? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Fenrir

    Ganz recht! It seems to me it is very good idea. Ganz mit Ihnen werde ich zustimmen.

  2. Faelkree

    Und ich bin darauf getroffen. Lassen Sie uns dieses Problem diskutieren. Hier oder bei PM.

  3. Gajar

    Hervorragend)))))))

  4. Netaur

    Die ausgezeichnete Nachricht gratuliere ich))))))



Eine Nachricht schreiben