Geschichten

Der Schneemann. Weihnachtsgeschichte für Kinder

Der Schneemann. Weihnachtsgeschichte für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es war einmal ein Schneemann dass er glücklich lebte, aber allein ... Als er also zu Weihnachten aus einem Fenster schaute und sah, wie glücklich sie alle zusammen waren, wünschte er sich, er könnte mit ihnen zusammen sein.

Was denkst du ist passiert? Der Schneemann kann Teil dieser Familie sein. Wird er auch bekommen Weihnachten mit jemand anderem teilen? Schöne Geschichte voller Werte, um Kindern zu Weihnachten zu erzählen. Eine schöne Geschichte von Hans Christian Andersen, die wir unseren Kindern zu Weihnachten vorlesen können.

Es war Weihnachtsnacht und die Kinder, die das immer begleiteten Schneemannwar in ihren Häusern. Der Schneemann fühlte sich einsam und traurig ...

In der Nähe gab es ein Haus, und er beschloss, näher zu kommen, um zu sehen, was drinnen vor sich ging. Dabei sah er die Wärme eines Hauses, ein Tisch voller Essen und ein gemütlicher Ort, an dem es nicht kalt war, weil es keinen Schnee gab ...

Der Schneemann wollte eintreten, konnte es aber nicht, weil er keinen Weg dazu finden konnte ... Aber plötzlich sah er einen Frost vom Himmel fallen, sah ihn an und lächelte. Sagte ihm:

- Wünsch dir was von mir in dieser besonderen Nacht. '

Die Puppe antwortete:

- Ich möchte die Wärme eines Hauses spüren, wie diese Familie ...

- Machen Sie dann Ihren Wunsch - bestand der Frost.

- Ich möchte dieses Haus betreten und Weihnachten mit dieser Familie verbringen.

- Aber wenn Sie dort hineingehen, werden Sie ein Wasserbecken - sagte der Frost.

- Dann möchte ich, dass sie ausgehen und Weihnachten mit mir verbringen.

- Das kann ich nicht, denn wenn sie ausgehen, erfrieren sie.

- Was kann ich also tun?

- Es ist wahr, Schneemann ... - dachte der Frost - was Sie brauchen, ist ein weiterer Schneemann, mit dem Sie Weihnachten teilen können ...

Der Frost schuf einen weiteren Schneemann. Als er fertig war, sah der Junge aus dem Fenster.

- Schau, Papa! Noch ein Schneemann! Er hat keinen Schal! Kann ich eins drauf setzen?

- Ja, geh ... - antwortete der Vater.

Also ging der Junge raus und legte den Schal seiner Mutter auf den neu geschaffenen Schneemann ... Und so war der Schneemann Zu Weihnachten war er nie wieder allein.

Verfasser: Hans Christian Andersen

Es ist wichtig, dass das Kind die Geschichte nicht nur lesen kann, sondern auch kann verstehen können. Dafür empfehlen wir Ihnen, dieses Spiel mit ihm zu spielen. Es geht darum, auf die Fragen, die wir für ihn vorbereitet haben, richtig zu antworten, aber zuerst müssen Sie zum Beispiel sicherstellen, dass er die Bedeutung aller oder fast aller Wörter kennt. Und Sie können sogar eine zweite Lesung durchführen (wenn Sie sie lesen, ändern Sie Ihre Rollen).

Hier gibt es keine Eile, das Ziel ist es, die Geschichte zu lesen, bei der letzten Botschaft zu bleiben (wir alle wollen Weihnachten mit Freunden und Familien verbringen, niemals allein, für sie muss man unterstützend und großzügig sein), neues Vokabular zu lernen und Lassen Sie sich von der Fantasie in andere Welten entführen. Wir lassen Ihnen einige Fragen, um herauszufinden, ob Ihr Kind die Geschichte verstanden hat:

- Warum wollte der Schneemann das Haus betreten?

- Mit wem sprach der Schneemann?

- Was fand der Junge, als er aus dem Fenster schaute?

- Hat der Schneemann Weihnachten alleine verbracht?

Der dänische Dichter und Schriftsteller Hans Christian Andersen schrieb einige der Geschichten, mit denen Eltern aufgewachsen sind, wie "Das hässliche Entlein", "Die kleine Meerjungfrau" oder "Die Prinzessin und die Erbse". Sie sind Juwelen der Literatur, die von Generation zu Generation weitergegeben werden und das haben Sie sicherlich schon Ihre Kinder gekostet.

Es gibt andere Titel von Andersen, die nicht so bekannt sind und die auch für die Kleinen im Haus sehr attraktiv sein werden. Hier eine Auswahl mit unseren Favoriten.

- Das Mädchen der Streichhölzer
Wenn Sie mit dem Weihnachtsthema fortfahren möchten, kann diese Geschichte nützlich sein. Es ist wahr, dass sein Argument ein bisschen traurig ist, aber es wird Ihren Kindern erklären, dass es Menschen gibt, die nicht das Glück haben, die Dinge zu besitzen, die sie haben.

- Die Königin des Schnees
Kay und Greda sind die Protagonisten dieser Geschichte, eine Geschichte, die sich um Kinder dreht, die zwischen Gut und Böse kämpfen. Es ist nach Meinung vieler eines der besten Werke von Hans Christian Andersen, und das hat als Inspiration für den Disney-Film Frozen gedient.

- Der neue Anzug des Kaisers
Ist es besser zu lügen, um gut auszusehen oder die Wahrheit zu sagen, wenn die Gefahr besteht, dass sich jemand anderes schlecht fühlt? Ohne Zweifel empfehlen wir diese wunderbare Geschichte für die Botschaft, die sie enthält: den Wert der Aufrichtigkeit, um verantwortungsbewusste Kinder zu erziehen.

- Rote Schuhe
Dieser Klassiker der Kinderliteratur erzählt uns, wie wichtig es ist, bescheidene Kinder und nicht eitle und anspruchsvolle Menschen großzuziehen.

- Die magischen Bohnen
Periquín, der Protagonist dieser Geschichte, gibt Kindern und Erwachsenen eine Lektion in seinem Verhalten. Mit Demut, Anstrengung und Freundlichkeit können wir alles erreichen, was wir uns vorgenommen haben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Schneemann. Weihnachtsgeschichte für Kinder, in der Kategorie Geschichten vor Ort.


Video: Die Weihnachtsgeschichte zeichentrick Ganzer Film! (November 2022).