Werte

Bringt Kindern bei, zu unterscheiden, was sie brauchen und was sie wollen

Bringt Kindern bei, zu unterscheiden, was sie brauchen und was sie wollen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt viele Fälle, in denen Konsumismus zu einem Problem innerhalb der Familie wird. Was ist in diesem Fall zu tun? Manchmal geht der Konsumismus weit über das hinaus, was wir uns vorstellen. Wenn Sie nicht in ihre Falle tappen wollen, Sie müssen den Kindern die Unterschiede zwischen dem, was sie brauchen und dem, was sie wollen, zeigen.

Der Konsumismus führt dazu, dass wir Dinge vernachlässigen, die so notwendig und wichtig sind wie die tägliche Ernährung oder Studien. Im Fall des ersten Punktes müssen wir "für einen Tag" einige leckere Linsen gegen eine Pizza austauschen. Und wir tun es auch, weil die Herstellung eines Löffelgerichts Zeit und Engagement erfordert.

Aber es ist auch mit einer gewissen Anstrengung verbunden, und wenn wir damit aufhören und zu dieser schnelllebigen Fast-Food-Kultur gehen, welche Konsequenzen hat diese Einstellung für Kinder? Zuerst werden sie begeistert sein, aber mittel- und kurzfristig werden wir ihnen nicht nur keinen Nutzen für ihre Gesundheit bringen und ihnen Probleme mit Fettleibigkeit und Unterernährung verursachen, sondern sie auch nicht über die Bemühungen aufklären.

Studien sind die zweite Facette, in der Konsumismus viel Schaden anrichten kann. Eltern sollten an Beharrlichkeit und Anstrengung arbeiten und nicht auf die Idee einer sofortigen Verstärkung hereinfallen. Gleiches gilt für den Sport. Wenn das Kind für eine bestimmte körperliche Aktivität gültig ist, muss es sich anstrengen, es muss üben, es muss trainieren und die erste Veränderung nicht aufgeben. Wenn Sie etwas tun wollen, müssen Sie sich bemühen, es zu erreichen!

Diese Situation, auf die ich im Folgenden eingehen werde, ist ein klares Beispiel für ein Kind, das vom Konsum geblendet ist. Wir gingen ins Kino und hatten Popcorn, einen fantastischen Familienplan! Aber es stellt sich heraus, dass dies nicht alles für das Kind ist und dass es wütend wird, weil die Eltern nach dem Film beschlossen, nach Hause zu gehen, anstatt zum Abendessen in sein Lieblingsrestaurant zu gehen.

Ohne Zweifel ein Verhalten, das uns alarmiert, dass das Kind vom Fieber des Konsums infiziert wurde. Woher weißt du, ob unser Sohn auch darunter leidet? Beachten Sie die folgenden Punkte!

- Wenn wir diese Kinder sehen Sie werden zu Tyrannen.

- Wann sie genießen es nicht.

- Wann sie fordern immer mehr.

Wir müssen eine Klarstellung machen, und das heißt, dass die ersten, die es unterscheiden, die ältesten sind. Wir dürfen niemals vergessen, dass Kinder durch Nachahmung lernen und wir sind sein bestes Beispiel. Der Spiegel, in den sie schauen. Was soll ich sehen?

Ja, es ist wahr, dass wir ein Minimum an Grundbedürfnissen (Kleidung, Essen, Studium ...) decken müssen, aber der Rest sind Dinge, die wir wollen oder wollen, also ist es am besten, Kindern einerseits beizubringen, sich zu bedanken und danke und andererseits musst du Machen Sie sie auf das aufmerksam, was sie haben, und lernen Sie, die guten Zeiten zu genießen.

Lassen Sie sich nicht von Gesellschaft und Mode mitreißen, dass sie schneller und kurzlebiger werden und dass sie die Strategie anwenden, uns glauben zu machen, dass wir etwas brauchen, wenn wir es nicht tun. Wie oft sind Ihre Kinder zu Ihnen nach Hause gekommen und haben Ihnen gesagt, dass sie eine bestimmte Schuhmarke benötigen, weil ihre Klassenkameraden sie haben?

Dies ist besonders im Jugendalter sehr gefährlich, da Kinder in einer Phase, in der sie sich „in eine Gruppe integriert“ fühlen, das tun, was andere tun. Ich muss haben, was andere haben! Und das ist nicht so, deshalb Es ist so wichtig, mit Kindern die Konzepte „was sie brauchen“ oder „was sie wollen“ innerhalb der Familie zu arbeiten.

Wenn wir 'diese Turnschuhe' zu einer Kategorie der Notwendigkeit erheben und unser Sohn sie nicht hat. Was wird passieren? Er wird unbeschreiblich sein, den ganzen Tag wütend und sehr schlecht gelaunt.Wir müssen uns auf das konzentrieren, was wir wollen und auf welche Werte unsere Kinder sich an uns erinnern sollen und das sind wiederum die Werte, die sie auf dem Weg des Lebens begleiten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Bringt Kindern bei, zu unterscheiden, was sie brauchen und was sie wollenin der Kategorie Wertpapiere vor Ort.


Video: Endlich Die Sprache Des Lebens Erkennen! Teil 1 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Satordi

    Jeder Mensch ist selbst pi @ dec seines eigenen Glücks ... Negrophilie Je weniger wir eine Frau lieben, desto müder wird die Hand. Es gibt so eine Stadt - ASS-fuck Rat an Windows-Benutzer - scheiß auf deine Geduld!

  2. Alexandru

    Entschuldigen Sie mich für das, was ich hier bin, um mich zu stören… vor kurzem. Aber sie stehen dem Thema sehr nahe. Sie können bei der Antwort helfen. Schreiben Sie an die PM.

  3. Eadbert

    Wacker, it seems to me an excellent idea

  4. Are

    Es ist eine einfach großartige Phrase

  5. Florentin

    Überhaupt weiß ich nicht, dass hier und zu sagen, dass es möglich ist



Eine Nachricht schreiben