Familienpläne

Gute Vorsätze von Eltern und Kindern für das neue Jahr

Gute Vorsätze von Eltern und Kindern für das neue Jahr


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

EIN Neujahr Es steht kurz vor dem Beginn und es ist sowohl für Eltern als auch für Kinder eine gute Gelegenheit, über alles nachzudenken, was im Laufe des Jahres getan wurde, das Gute und das Schlechte. Gleichzeitig ist es ein guter Zeitpunkt, um anzuerkennen, wie viel sie gewachsen sind, und sich für alles zu bedanken, was ihnen passiert ist. Es ist Zeit, Ihre Illusionen und Hoffnungen zu erneuern, sich selbst zu motivieren und gute Vorsätze für das neue Jahr treffensowohl von Eltern als auch von Kindern. Wie? Wir werden es Ihnen sagen.

Stellen Sie einige Richtlinien für auf Kindervorsätze für das neue Jahr Es wird eine große Herausforderung für Kinder sein. Die Kleinen lieben es zu wissen, was sie von ihnen erwarten können, und auch zu sehen, wie sie alles ausführen und in die Praxis umsetzen, was sie sich vorgenommen haben. Ein Ziel zu haben, hilft Ihnen, Ihr Selbstwertgefühl zu stärken und Ihre guten Einstellungen zu verbessern.

Hier sind einige Ideen für Vorschläge für Kinder:

1. Hygiene verbessern: Hände vor dem Essen waschen, Zähne putzen, nicht jeden Tag unter die Dusche gehen ...

2. Aktie Spielzeug, Essen, Snacks, Momente ... mit anderen Kindern.

3. Werfen Sie die Windeln und den Schnuller weg.

4. Sammeln und organisieren Sie Spielzeug und Kleidung.

5. Dinge alleine machen: baden, Schnürsenkel binden, alleine essen, alleine anziehen ...

6. Hilfe bei der Hausarbeit, das Bett machen, den Raum aufheben, den Tisch decken oder entfernen.

7. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und lernen Sie jeden Tag mit dem Ziel, bessere Noten in der Schule zu bekommen.

8. Melden Sie sich an und Sport treiben. Nicht so sehr vor dem Fernseher zu sein.

9. Seien Sie sowohl zu Hause als auch in der Schule verantwortungsbewusster.

10. Sei großzügiger und nett zu Familie und Freunden.

Nicht nur Kinder müssen lernen, gute Vorsätze für das neue Jahr zu haben, es ist auch wichtig, dass die Eltern ihren Teil dazu beitragen und sie mit gutem Beispiel vorangehen. Hier sind einige Ideen von Absichten für Eltern für ein besseres Zusammenleben der Familie:

11. Stärken Sie den Respekt für Ihre Kinder.

12. Widme mehr Zeit mit den Kindern sein und spielen.

13. Versprechen Sie Kindern nichts, was sie nicht liefern können.

14. Hören Sie den Kindern mehr zu, nicht nur was sie sagen, sondern auch was sie fühlen.

15. Haben mehr Geduld und Toleranz mit Kindern.

16. Wenden Sie Disziplin und Grenzen für Kinder an.

17. Mit gutem Beispiel vorangehen, für immer.

18. Nehmen Sie am Schulleben der Kinder teil.

19. Lernen Sie die Freunde der Kinder kennen.

20. Lernen Sie mit Kindern. Sie haben uns viel beizubringen!

Neben individuellen Zielen, die sich Kinder und Eltern setzen, gibt es auch andere Zwecke, die wir als Familie betrachten können. Dies wird uns helfen, jedes Mal, wenn wir uns treffen, mehr und bessere Zeit miteinander zu verbringen. Werden wir all diese Neujahrsvorsätze erfüllen können?

21. Finden Sie mehr Zeit, um gemeinsam die Gesellschaft des anderen zu genießen.

22. Versuche weniger zu kämpfen, wenn wir mit der Familie zusammen sind. Dazu müssen wir unter anderem Empathie und Geduld entwickeln.

23. Schalten Sie den Fernseher während des Mittag- und Abendessens aus rede über unsere Sachen: wie wir uns fühlen, was wir den Tag besonders gemacht haben, wie es gelaufen ist ...

24. Verbesserung der Kommunikation zwischen Eltern und Kindern. Dies erfordert von Ihnen beiden ein wenig Mühe, das Zuhören zu lernen.

25. Erstellen Sie zu Hause eine Bibliothek mit Büchern, die wir alle mögen, oder gehe öfter in die Bibliothek.

26. Sagen Sie es dem Rest der Familienmitglieder wie sehr wir sie lieben und erinnern Sie sie daran, dass sie sehr positive Eigenschaften haben. Dies wird dazu beitragen, das Selbstwertgefühl der ganzen Familie zu steigern, was glücklicher sein wird.

27. Vor dem Schlafengehen, Wir danken dem Rest der Familienmitglieder für die guten Zeiten, die wir geteilt haben. Wir können auch die Gelegenheit nutzen, uns zu entschuldigen, falls wir etwas falsch gemacht haben.

28. Wetten auf ein etwas gesünderes Leben: Sport treiben, abwechslungsreicher und gesünder essen ...

29. Bauen eine Umgebung der Zuneigung, Liebe und Werte zu Hause. Dies ist der Schlüssel, mit dem wir den Rest aller vorherigen Zwecke zusammenfassen können.

Wissen Sie, wie Ihre Vorsätze für das beginnende neue Jahr aussehen werden? Gut gemacht! Jetzt bleibt es nur noch, sie zu bekommen. Und dieses Jahr werden wir sie erreichen, das ist sicher! Im Folgenden finden Sie einige Schlüssel oder Tipps, mit denen Sie alle Ziele erreichen können, die Sie sich für die neue Phase gesetzt haben.

- Machen Sie eine Liste und machen Sie sie sichtbar
Es ist sehr wichtig, insgesamt eine Liste der Resolutionen zu erstellen, die wir endgültig für das folgende Jahr festlegen werden. Auf diese Weise werden wir sie verinnerlichen, sowohl Erwachsene als auch Kinder. Das Beste ist, dass die ganze Familie an diesem Moment teilnimmt, da wir die Ziele, die wir uns gesetzt haben, als eine Mission betrachten, die wir gemeinsam erfüllen müssen und für die wir uns gegenseitig helfen und unterstützen müssen.

Um diese Liste zu erstellen, können wir unserer Fantasie freien Lauf lassen und Farben, Ausschnitte, Zeichnungen, Aufkleber verwenden. Dann können wir sie irgendwo im Haus aufhängen, das gut aussieht: im Kühlschrank, in der Eingangshalle usw. Auf diese Weise werden wir immer unsere Ziele im Auge behalten.

- Setzen Sie sich realistische Ziele
Es ist sinnlos, sich sehr große Ziele zu setzen, wenn wir sie nicht erreichen wollen. Deshalb müssen wir uns mit unseren Kindern auf Ziele einigen, die realistisch sind und in unserer Macht stehen. Andernfalls laufen wir Gefahr, den großen und kleinen Wunsch zu verlieren, für den Rest der vorgeschlagenen Projekte zu kämpfen.

- Lassen Sie sie Ziele sein, die uns motivieren
Es gibt keinen besseren Weg, um sicherzustellen, dass wir die Ziele erfüllen, als einige Ziele zu setzen, die uns motivieren. Zum Beispiel möchten sich Kinder möglicherweise sehr gerne für das Fußballtraining anmelden, was sie sehr motiviert und sie werden sicherlich ihren Zweck erreichen, mehr Sport zu treiben.

- Vermitteln Sie Kindern Positivität
Wenn wir uns immer wieder wiederholen, dass wir unsere Ziele nicht erreichen können oder zu pessimistisch sind, werden wir unseren Kindern ein negatives Beispiel geben und zu Hause ein sehr unoptimistisches Umfeld schaffen. Deshalb ist es wichtig, Kindern eine positive Botschaft zu vermitteln, in der wir sagen: "Wir können alles erreichen, was wir uns vorgenommen haben!" Auf diese Weise kommen wir der Erreichung der Ziele etwas näher.

- Weisen Sie auf die Ziele hin, die wir erreichen
Im Laufe des Jahres werden wir alles erreichen, was wir jetzt vorschlagen (mit etwas Glück). Es ist wichtig, alles, was wir erreichen, auf ein Blatt Papier zu schreiben oder es auf irgendeine Weise (mit einem Aufkleber, einer Farbe, einem Häkchen ...) in der Liste der von uns veröffentlichten Zwecke zu markieren. Auf diese Weise senden wir eine motivierende Botschaft an die Kinder und an uns selbst. Nach und nach werden wir sehen, dass wir alle Ziele erfüllen können, die wir uns gesetzt haben, und dies wird uns motivieren, weiter nach dem Rest zu streben.

Frohes neues Jahr an alle!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Gute Vorsätze von Eltern und Kindern für das neue Jahr, in der Kategorie Familie - Pläne vor Ort.


Video: 5 gute Vorsätze für Mütter im neuen Jahr (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Lancelin

    Ich bin bereit, Ihnen zu helfen, die Fragen zu stellen.

  2. Anchises

    Es tut mir sehr leid, dass ich dir nichts helfen kann. Ich hoffe, Ihnen wird hier geholfen. Nicht verzweifeln.



Eine Nachricht schreiben