Werte

Wie man Kindern beibringt, Unternehmer zu sein, und welche Werte sie lernen werden

Wie man Kindern beibringt, Unternehmer zu sein, und welche Werte sie lernen werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Obwohl es einige Kritiker dieser Position gibt, ist es wichtig, dies klar zu machen, wenn man darüber spricht Kinder dabei unterstützen, Unternehmer zu seinAnstatt davon zu sprechen, ihnen beizubringen, „Geld zu verdienen“, sollen im kleinsten Teil des Hauses einige für Unternehmer typische Werte und Verhaltensweisen gefördert werden: Selbstvertrauen, Fehlertoleranz, Hartnäckigkeit, Kreativität, Willenskraft, Führung, Verantwortung oder Solidarität sind nur einige davon. Mal sehen, wie sie husten!

Laut dem Unternehmensberater und Bestseller Cameron Herold in seinem TED-Vortrag „Lassen Sie uns Kinder zu Unternehmern erziehen“ sind Kinder kreativ und möchten von Natur aus neue Projekte durchführen, sodass die Werte des Unternehmertums von Anfang an vermittelt werden können junges Alter. Herold erkennt auch an, dass es einige Kinder gibt, die diese unternehmerische Facette weiterentwickelt haben und dass die Schulen nicht auf die Entwicklung dieser Fähigkeiten setzen.

Kindern beizubringen, an ihre Projekte zu glauben, ihre Ideen zu verwalten und in die Tat umzusetzen oder über neue Problemlösungen nachzudenken, ist für sie sehr positiv, unabhängig davon, ob sie Unternehmer sind oder nicht. Hier sind einige Tipps zu Bringen Sie Ihren Kindern bei, sich zu verpflichten, Tipps, die Sie täglich in Bezug auf Ihre Kinder befolgen können.

1. Unterstützen Sie ihre Ursachen
Wenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter eine realisierbare Vorstellung von einer Aktivität haben, die sie ausführen möchten, helfen Sie ihnen, lassen Sie ihm jedoch immer Raum, um die Initiative zu ergreifen. Es geht darum zu unterstützen, nicht zu tun, es geht darum, in einer bestimmten Entfernung an deiner Seite zu sein, damit du lernst, autark zu sein.

2. Bringen Sie ihm Management-Tools bei
Es hat keinen Sinn, eine Idee zu haben, wenn Sie keinen Plan haben. Bringen Sie Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter bei, einen kleinen Plan darüber zu erstellen, was sie tun müssen, um ihr Projekt zu erreichen. Lassen Sie mich noch einmal entscheiden, was als nächstes zu tun ist. Sie können Brainstorming, Visual Board, Concept Map ... alles hilft mir zu verstehen, dass Sie Organisation und eine umfassendere Vision sowie harte Arbeit benötigen, um etwas zu erreichen.

3. Ermutigen Sie sie, ihre Expositionsfähigkeiten zu entwickeln
Jeder Unternehmer muss sich früher oder später einer verbalen Exposition stellen. Das öffentliche Sprechen ist sehr wichtig, um andere davon zu überzeugen, dass Ihr Projekt so unglaublich ist, wie Sie denken. Aus diesem Grund sind Spiele so wichtig, bei denen sich die Kleinen beim Spaß zeigen. Zum Beispiel ein Theaterspiel, in dem sie sich zusammen mit Freunden oder der Familie anderen Familienmitgliedern aussetzen: Es kann ein geschriebenes oder erfundenes Stück sein, eine eigene Version, die Präsentation der Nachrichten ... usw.

4. Du auch
Es ist klar, dass Kinder lernen, was sie in ihren Eltern sehen. Wenn Sie also eine unternehmerische Einstellung in Ihrem Leben haben, werden Ihre Kinder bald viele dieser Werte verinnerlichen. Es muss kein großes Projekt sein, manchmal kann es ein gutes Beispiel sein, einfach einen Markt zu organisieren, um die Dinge zu verkaufen, die Ihnen nicht mehr dienen.

5. Lehre ihn, unterstützend zu sein
Nicht immer nach dem Unternehmen muss es einen wirtschaftlichen Gewinn geben. Sie können Ihren Kindern beibringen, dass immer Maßnahmen ergriffen werden können, um mit anderen, mit einem Familienmitglied, mit einem Nachbarn oder in einem Verein solidarisch zu sein. Darüber hinaus können Sie ihnen auch das Konzept „Win to Win“ beibringen, dh nicht nur einen, sondern auch die Community. Ein einfaches Beispiel wäre, wenn Ihre Kinder ihr Spielzeug verkaufen und die Hälfte des Gewinns für eine Wohltätigkeitsaktion spenden möchten. Sobald sie das Konzept verstanden haben, werden sie sich bald vorstellen können, wie sie ein Sandkorn beitragen können. Und Kinder sind immer die kreativsten.

6. Nehmen Sie ihn mit zu Workshops zum Thema Unternehmertum für Kinder
Wenn Ihre Tochter oder Ihr Sohn echte unternehmerische Fähigkeiten zeigt, können Sie ihre Fähigkeiten vielleicht fördern, indem Sie sie für einen Workshop zum Thema Unternehmertum für Kinder anmelden. Nach und nach finden Sie diese Workshops in den wichtigsten Städten der Welt. Wenn sie jedoch nicht in Ihrer Nähe vorhanden sind, können Sie jederzeit mit einem Kulturzentrum, einer Schule oder einem Verein sprechen, um zu erfahren, wie diese Workshops in Ihrer Gemeinde ankommen. Dies kann eine gute Möglichkeit sein, Ihren Kindern zu zeigen, dass sie Maßnahmen ergreifen sollen, die auch für sie von Vorteil sind.

Herold ermutigt die Eltern in seinem TED-Vortrag, ihren Kindern keine wöchentliche Zulage zu gewähren, sondern zu sehen, wie sie ihren Lebensunterhalt verdienen können, mit der Idee, keine traditionelle Beschäftigungskultur zu fördern. Herold sagt: 'Wöchentliche Aufgaben lehren sie von Natur aus, über einen Job nachzudenken. Und der Unternehmer erwartet keine regelmäßige Bezahlung (…) Was ich jetzt mit meinen Kindern mache - ich bin zwei, neun und sieben Jahre alt - ist, ihnen beizubringen, im Haus und auf dem Hof ​​herumzulaufen und nach Aktivitäten zu suchen. Komm und sag mir was es ist. Oder ich gehe und sage ihnen: Das ist was ich brauche. "

Und dann wissen Sie, was wir tun? Wir verhandeln. Sie werden finden, was zu tun ist. Aber dann verhandeln wir, wie viel sie bezahlt werden. Und sie haben keine regelmäßige Überprüfung, aber sie haben mehr Möglichkeiten, mehr Dinge zu finden, und sie lernen die Fähigkeit des Verhandelns und auch die Fähigkeit, Möglichkeiten zu finden. '

Herolds Vision kann mehrere Kritiker haben. Die Tatsache, dass Hausarbeit immer bezahlt wird, verhindert den kollaborativen Geist aller Familienmitglieder. Das wird auch vergessen Die wöchentliche Zulage kann eine Möglichkeit sein, den Kleinen Sicherheit zu bieten. Darüber hinaus ist für viele nichts falsch an der Idee einer bezahlten Beschäftigung. Letztendlich hängt alles von der Vision der Eltern und der Einigung ab, die sie in dieser Hinsicht erzielen wollen. Und Sie können immer einen Mittelweg finden.

Eine der Hauptqualitäten eines jeden Unternehmers ist die Fähigkeit, Misserfolge in Chancen oder Lehren von großem Wert umzuwandeln. Den Kleinen beizubringen, Misserfolge zu tolerieren, damit mehr als das Ende von etwas zum Anfang von etwas anderem werden kann, ist eine großartige Lektion, die Ihre Kinder darauf vorbereitet, großartige Unternehmer zu sein. Alle Unternehmer scheitern mehrmals in ihrem Leben, aber aus Fehlern mit Bestimmtheit zu lernen ist wichtig, um aufzustehen und Ihre Träume weiter zu verfolgen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man Kindern beibringt, Unternehmer zu sein, und welche Werte sie lernen werdenin der Kategorie Wertpapiere vor Ort.


Video: Gerald Hüther: Schule und Gesellschaft - die Radikalkritik (Kann 2022).