Kinderkrankheiten

Tipps zur Quarantäne für Coronavirus bei Kindern zu Hause

Tipps zur Quarantäne für Coronavirus bei Kindern zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aufgrund der raschen Ausbreitung des Coronavirus-Virus oder COVID 19 wird die Bevölkerung verschiedener Länder gebeten, bei Symptomen in Quarantäne zu bleiben. Es ist ein außergewöhnliches Medium, das viele Anfragen an die Bevölkerung verursacht. Daher möchten wir Ihnen von Guinfantil.com einige Tipps zur Quarantäne für Coronaviren zu Hause geben.

Wir müssen wissen, dass Quarantäne eine vorbeugende Isolation für einen bestimmten Zeitraum ist, um das Risiko der Ausbreitung einer bestimmten ansteckenden Krankheit zu vermeiden oder zu begrenzen. Es muss nicht vierzig Tage dauern, es kann weniger sein, es hängt von der Entwicklung der Krankheit ab, aber es ist wichtig, dass Sie während dieser Zeit eine Reihe von Maßnahmen einhalten, die wir unten sehen werden.

In mehreren europäischen Ländern, wie Italien und Spanien, wird die Quarantäne wegen der hohen Zahl von COVID 19-Infizierten gefordert, und die Menschen werden gebeten, zu Hause zu bleiben und nicht an überfüllte Orte oder in Länder zu gehen wo sich das Virus verbreitet.

Aber wenn ich so will Coronavirus-Quarantäne zu HauseWas soll ich haben? Das Wichtigste ist, ruhig zu bleiben und nicht zu verzweifeln. Die Angst hat mit den Fehlinformationen da draußen zugenommen. Befolgen Sie diese Tipps und Sie werden ruhiger.

- Die Hauptsache ist Bereiten Sie die Speisekammer mit gefrorenen, nicht verderblichen Lebensmitteln vor, die Sie für die ganze Zeit haben können, sowie mit langlebigen und einfach zuzubereitenden LebensmittelnB. Fleisch, Hühner, Fisch, Konserven wie Thunfischkonserven, Tomatenkonserven, Bohnen, Kichererbsen usw. Sie müssen nicht verrückt werden, aber denken Sie, dass Sie für eine Weile das Haus nicht verlassen können.

- Es ist auch sehr wichtig Hygiene- und Gesundheitsprodukte habenhauptsächlich Paracetamol, Alkoholgel, Toilettenpapier, Seife oder andere Reinigungsmittel. Wenn Sie Kinder haben, denken Sie daran, genügend Windeln, Reinigungsmittel und Babynahrung zu haben.

- Merken Haben Sie genug Wasser zu trinken, Säfte und Früchte. Es ist sehr wichtig, dass Sie hydratisiert bleiben, Ihre Ernährung nicht vernachlässigen und dass Sie Produkte einnehmen, die reich an Vitamin C sind!

- Halten Sie Bücher und Filme bereit, damit Sie können lenke deinen Kopf ab und sei nicht überwältigt. Sie müssen sich während Ihrer Isolation um den Körper, aber auch um den Geist kümmern.

- Wenn Sie in Quarantäne bleiben, können Sie nicht auf andere Weise mit der Außenwelt in Kontakt kommen. Können Sprechen Sie mit Ihrer Familie oder Freunden über das Handy.

- Wenn Sie Kinder haben, wird empfohlen, viele Brettspiele zu spielen, Modelliermasse, Buchstaben, Farben, Spiele nach ihrem Alter, um Aktivitäten mit ihnen ausführen zu können und dass die 'Zeit' schneller vergeht.

- Sprechen Sie mit Ihren Kindern darüber, warum sie nicht in den Park gehen oder nicht ausgehen können. Suchen Sie immer nach dem besten Weg, um ohne Angst zu erklären.

- Merken Fallen Sie nicht in Verzweiflung oder Angst.

Diese Tipps, die ich Ihnen gerade gegeben habe, sind für Menschen gedacht, die im Prinzip keine Ansteckung haben, die zu Hause bleiben, um eine Ansteckung zu verhindern und vor allem die Ausbreitungskurve zu stoppen.

Wenn Sie Fieber oder Husten haben, in der Vergangenheit mit bestätigten Fällen in eines der Länder gereist sind oder Kontakt zu Personen hatten, die möglicherweise einen Vertrag abgeschlossen haben, sollten Sie einige der Telefone verwenden, die Ihr Land Ihnen zur Beurteilung zur Verfügung gestellt hat die Situation.

Bis Sie den entsprechenden Test haben, der das Coronavirus bestätigt oder ausschließt, sollten Sie in einem Raum in Ihrem Haus isoliert bleiben, nicht damit ausgehen und mindestens zwei Meter vom Rest Ihrer Familie entfernt sein.

Während der Quarantäne ist es wichtig, das Haus nicht zu verlassen, nicht zur Arbeit zu gehen und keinen Kontakt zu kranken Menschen zu haben. Wenn die Quarantäne der Vorbeugung dient und nicht, weil Sie infiziert sind, müssen grundlegende Hygienemaßnahmen eingehalten werden:

- Häufiges Händewaschen, hauptsächlich mit einem Desinfektionsmittel mit Alkohol und Seife, da gezeigt wurde, dass dies das Virus abtöten kann.

- Atemhygienemaßnahmen.Verwenden Sie beim Husten oder Niesen Ihren Ellbogen, anstatt ihn mit den Händen zu bedecken. Dies vermeidet eine Kontamination der Hände mit Speicheltröpfchen und die Ausbreitung von Viren würde vermieden.

- Vermeiden Sie überfüllte Orte, denn wenn eine Person hustet oder niest, bleiben die Speichelpartikel oder -tröpfchen in der Luft, was die Ausbreitung aufgrund der Nähe zwischen den Menschen erleichtert.

- Berühren Sie nicht Augen, Mund und Nase ohne häufiges Händewaschen, da die Hände kontaminiert sein und Komplikationen verursachen könnten.

- Vermeiden Sie den Verzehr von rohen oder ungekochten Lebensmitteln tierischen Ursprungs. R.Denken wir daran, dass sie eines der Reservoire dieses Virus sind.

Die Quarantäne wird nicht ewig seinEs ist jedoch eine Maßnahme, die einige Länder ergreifen, um das Virus einzudämmen, das derzeit von der WHO als Pandemie eingestuft wurde, und alles, was ein Land tun kann, um seine Ausbreitung zu stoppen, muss akzeptiert werden.

Denken Sie daran, nicht zu verzweifeln oder zu fürchten. Alles wird getan, um seine Ausbreitung zu stoppen und so mehr Todesfälle und mehr Infektionen zu verhindern.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Tipps zur Quarantäne für Coronavirus bei Kindern zu Hause, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.


Video: Coronavirus: Kinder als Gefahr für Risikogruppen. Gesundheit. BR (Dezember 2022).