Kindergeschichten

Geschichte in Versen über das Coronavirus, das Kinder lehrt, sich nicht anzustecken

Geschichte in Versen über das Coronavirus, das Kinder lehrt, sich nicht anzustecken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

'Mama, was ist das Coronavirus? Und der COVID-19? Und warum können wir nicht nach draußen gehen? ' Heutzutage ist es möglich, dass Ihre Kinder Ihnen einige dieser Fragen gestellt haben und dass wir aufgrund des Coronavirus in einer außergewöhnlichen Quarantänesituation leben. Marisa Alonso hat geschrieben, um Kindern auf unterhaltsame und einfache Weise zu erklären, was Coronavirus ist und wie wir seine Ausbreitung verhindern können eine Geschichte in Versen mit dem Titel 'Der König des Augenblicks (das Coronavirus)'. Sie verpassen den Hype nicht!

Nach dem Gedicht finden Sie einige Fragen zum Leseverständnis sowie andere Bildungsressourcen, um mit Kindern über das Coronavirus zu sprechen, und einige Aktivitäten, die das Einschließen angenehmer machen.

Unten sehen Sie diese Geschichte in Versen. Du wirst es lieben! Es ist eine lustige Poesie, die aus 9 Strophen besteht; Jeder von ihnen hat 4 Verse. Wagen Sie es, das Gedicht als Familie zu lernen und alles zusammen zu rezitieren? Sie können sich selbst auf Video aufnehmen und es mit viel Liebe an Ihre Freunde und Familie senden. Da Sie sie jetzt nicht persönlich sehen können, werden sie mit Sicherheit sehr aufgeregt sein, wenn Sie eine gute Zeit auf dem Bildschirm haben.

Ich bin Coronavirus,

der König des Augenblicks,

und für die Kinder

Bleib in deinem Haus,

Du musst bleiben!

Wenn nicht ungewollt

Ich kann dich falsch machen

Vorkehrungen trefffen,

Du musst es tun!

Und wenn du mir zuhörst

lange bevor ich gehe.

Jetzt beruhigt

Ich kann laufen

Überlegen Sie, wo Sie spielen

Es ist grundlegend.

Pass gut auf!

Oft waschen

mit Wasser und Seife.

Beim Niesen,

wenn Sie husten werden,

Arm im Mund

Du musst tragen.

Nutzen Sie zu Hause

ausruhen,

spielen, malen, singen,

Wenn du mir nicht zuhörst

Ich kann dich anstecken

Bleib in deinem Haus!

Ich will dich nicht krank machen.

Ich bin Coronavirus

der König des Augenblicks

Möchtest du dass ich gehe?

Wende die Geschichte an!

Bevor Sie andere Aktivitäten vorschlagen, um Ihrem Kind beizubringen, wie die Ausbreitung des Coronavirus verhindert werden kann, empfehlen wir Ihnen, die Geschichte etwas gründlicher zu bearbeiten. Diese Quarantänezeiten können verwendet werden, um reinen Teil des Wissens stärken dass Kinder in der Schule gelernt haben. Aus diesem Grund finden Sie im Folgenden einige Übungen zum Leseverständnis, aber auch zur Rechtschreibung und Grammatik.

- Fragen zum Leseverständnis
Anhand dieser Fragen können Sie beurteilen, ob Ihr Kind die Geschichte in Versen verstanden hat oder ob es nicht zu viel Aufmerksamkeit geschenkt hat. Vergiss nicht, dass du l kannstLies das Gedicht jedes Mal was du willst

  • Was haben Sie verstanden, dass das Coronavirus ist?
  • Sollen wir zu Hause bleiben oder nach draußen gehen?
  • Warum ist es wichtig, sich die Hände zu waschen?
  • Wie waschen Sie Ihre Hände?
  • Wie sollen wir niesen?

- Wir überprüfen die Regeln für Akzente
Wir haben eine Herausforderung! Wie viele scharfe Wörter können Sie finden? (Denken Sie daran, diejenigen mit der betonten Silbe zuletzt). Und flach? (mit der betonten Silbe am vorletzten Platz). Gibt es eine Esdrújula? (Die betonte Silbe ist die vorletzte).

[Lesen +: Diktate an Quarantänetagen]

- In welcher Zeit sind diese Verben?
Entdecken Sie den Modus, die Zeit, die Person und die Anzahl dieser Verben, die aus der Geschichte extrahiert wurden.

  • Sie machen
  • Ausbreitung
  • ich werde gehen

Zu diesem Zeitpunkt ist es wichtig, Kinder über die Wichtigkeit guter Hygienegewohnheiten aufzuklären, um die Ausbreitung des Virus zu vermeiden. Glücklicherweise leiden gesunde Kinder laut Experten nicht unter schwerwiegenden Folgen, wenn sie sich mit dem Virus infizieren. Sie können jedoch Sender sein. Deshalb müssen wir ihnen beibringen, die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen.

- Das Spiel Händewaschen gut
Dank dieses Spiels werden wir die Kinder dazu bringen, sich tagsüber mehrmals die Hände zu waschen. Dabei wird ein kleines Coronavirus mit einem Marker auf den Handrücken Ihres Kindes gemalt. Das Ziel ist, dass Ihre Kinder den ganzen Tag über so oft wie nötig ihre Hände waschen, damit die Zeichnung gelöscht wird. Der Kampf gegen das Coronavirus hat begonnen!

[Read +: Wie man heutzutage verlorene Gewohnheiten wiedererlangt]

- Lieder zum Händewaschen seinkomisch
Damit der Moment des Händewaschens von Kindern nicht als Langeweile oder Belastung empfunden wird, empfehlen wir Ihnen, ihn mit Kinderreimen zu beleben. Auf diese Weise können Sie auch die Zeit steuern, die die Kleinen damit verbringen, sich die Hände zu waschen: Sie müssen mit Wasser und Seife eingerieben werden, bis das Lied nicht mehr abgespielt wird (und wir werden sicherstellen, dass dies mehr als 30 Sekunden sind).

- Pfefferexperiment
Viele Experten verwenden das berühmte "Running Pepper" -Experiment, um Kindern zu erklären, warum es so wichtig ist, Ihre Hände mit Wasser und Seife zu waschen. Die Zubereitung ist sehr einfach. Sie müssen nur einen tiefen Teller nehmen und Wasser und Pfeffer hinzufügen. Pfeffer repräsentiert in diesem Fall das Coronavirus.

Wenn wir die Wasseroberfläche mit dem Finger berühren, passiert nichts (außer dass wir unseren Finger nass machen). Wenn wir jedoch Seife auf unseren Finger geben und die Wasseroberfläche berühren, wird der Pfeffer entfernt! Das gleiche passiert mit Viren, wenn wir uns mit Wasser und Seife waschen.

- Elbow Rap
Damit Kinder aus erster Hand lernen, wie wichtig es ist, in die Innenseite des Ellbogens zu husten und zu niesen, haben wir das perfekte Lied: Ellbogen-Rap!

Um die Tage der Quarantäne für Coronavirus unterhaltsamer zu gestalten, schlagen wir andere Spiele und Lernressourcen vor, die Sie zu Hause in die Praxis umsetzen können.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Geschichte in Versen über das Coronavirus, das Kinder lehrt, sich nicht anzustecken, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Ich mach Dich gesund, sagte der Bär. Janoschs Traumstunde (Dezember 2022).