Kindergeschichten

Die Schule. Biografie über Malala Yousafzai Geschichte für Kinder

Die Schule. Biografie über Malala Yousafzai Geschichte für Kinder



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Man muss nicht alt sein, um Geschichte zu schreiben oder mutig zu sein, und Malala Yousafzai hat es der Welt bewiesen. Damit Ihre Kinder mehr über ihr Leben und ihre Leistungen erfahren, schlagen wir vor die Biographie in Malalas Geschichte dass Elena Barroso allen Kindern gewidmet geschrieben hat. Begleitend zu dieser Geschichte finden Sie Leseverständnisübungen und andere Bildungsressourcen, die über die Geschichte anderer großer Frauen in der Geschichte sprechen.

Der letzte Stern am Himmel verblasste, als der jüngste der Familie geboren wurde. Die kleine Malala öffnete ihre großen braunen Augen und starrte ihre Mutter an.

- Sie ist ein schönes Mädchen! Erblicken! - sagte der Vater zu den Nachbarn des Dorfes.

Kurz vor Sonnenaufgang geboren zu werden, ist ein gutes Zeichen für die paschtunische Kultur, aber keine Nachbarn gratulierten Malalas Eltern. Sie sagten:

- Ein Mädchen? Es sind schlechte Zeiten, um als Frau geboren zu werden im Swat River Valley ...

Malala wuchs jedoch glücklich auf. Am besten gefiel ihm der Schulbesuch. Dort lernte er unglaubliche Dinge und entdeckte, dass das Beste, was er auf der Welt tat, darin bestand, Dinge zu denken und zu zählen.

In Mingora, dem Namen ihres Dorfes, gingen einige Gerüchte auf: "Die Taliban werden Mädchen den Schulbesuch verbieten", hörte Malala ihren Vater sagen.

- Vater! Sie können mich nicht verbieten! Ich will zur Schule gehen!

So wurde das kleine Mädchen immer wütender auf das, was um sie herum geschah:

- Wenn sie meine Schule wegnehmen, nehmen sie mir meine Freiheit weg ... - beklagte er sich.

Aber Malala gab nicht so leicht auf. Sie würde einen Weg finden, weiter zu denken und Dinge zu zählen. Sie wollte, dass die ganze Welt wusste, was in ihrem Land geschah: Sie war entschlossen und würde einen Weg finden, dies zu tun.

Eines schönen Tages, als er erst 11 Jahre alt war, traf er einen englischen Reporter ...

- Was tun Sie? Sie hat ihn gefragt.

- Ich zähle Dinge.

- Zu wem?

- Jedem, der mir zuhören will. Jetzt erzähle ich der Welt, was hier in Pakistan passiert.

Seine Augen leuchteten wie der letzte Morgenstern des Tages, an dem er geboren wurde. Es gab seine Gelegenheit: Ich werde Ihnen alles erzählen, was passiert!

So konnte Malala weiter denken und zählen, was ihr am besten gefiel. Sie gab ihm geheime Notizen mit dem, was mit ihm geschah und was er dachteund er war dafür verantwortlich, sie nach England zu schicken, um sie auf einem Blog zu schreiben.

Was er erzählte, blieb nicht unbemerkt. Sie wurde berühmt und sie führten Interviews mit ihr.

Die Taliban wurden zunehmend wütend und beschlossen, nach ihr zu suchen, um sie anzugreifen:

- ¡¡¡¿Wer von euch ist Malala?? !!! - Sie fragten laut in Schulbussen.

Eines Tages entdeckten sie sie und griffen sie wirklich an, so dass sie weit weg in ein anderes Land gehen musste.

Aber Malala vergaß ihre Freunde in Mingora nicht und erzählte der Welt weiter, was mit ihnen geschah. Und immer noch ein Mädchen zu sein, Sie haben ihm Auszeichnungen dafür gegeben, weil manchmal nicht gezählt wird, als ob es nicht geschehen wäre:

"Einige Kinder wollen keine Konsolen, sie wollen ein Buch und einen Stift, um zur Schule zu gehen."

Für Kinder ist es wichtig zu wissen, dass Deine Realität ist nicht die einzige Realitätund dass es auf der ganzen Welt andere gleichaltrige Kinder gibt, die unter sehr schwierigen und unfairen Situationen leiden. Malalas Geschichte ist eine wahre Geschichte einer Frau, die für uns zeitgemäß ist und nicht über Dinge spricht, die aus der Vergangenheit stammen, sondern über Dinge, die jetzt in unserer Welt geschehen.

Wir schlagen einige Fragen vor, um Aufmerksamkeit und Gedächtnis zu fördern, aber auch einige Fragen, die uns als Familie reflektieren lassen, und analysieren so das Verständnis des Textes immer im Dialog.

1. Zu welcher Tageszeit wurde Malala geboren?

2. Warum gratulierten die Dorfbewohner den Eltern nicht zur Geburt ihrer Tochter?

3. Was versuchten die Taliban zu tun?

4. Möchten Sie vom Schulbesuch ausgeschlossen werden? Warum?

5. Glaubst du, es hat Sinn, der Welt von den Ungerechtigkeiten zu erzählen, die um dich herum geschehen?

Wie Sie in dieser Kurzgeschichten-Biografie gelesen haben, hat Malalas Kampf und Mut ihren Namen um die Welt gehen lassen. Tatsächlich wurde er 2014 mit einem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Dank ihres Engagements für die Schulbildung aller Mädchen auf der Welt wurde über dieses Thema gesprochen und die Führer der Welt begannen zu kämpfen, um dies zu ändern. Auch wenn es noch ein langer Weg ist, Malalas Kampf war nicht umsonst, wie die folgenden Sätze von ihm zeigen, die bereits in die Geschichte eingegangen sind.

- Wir leben als eine Familie von Ländern. Es ist notwendig, dass jedes Mitglied dieser Familie gleiche Chancen für wirtschaftliches, soziales und insbesondere bildungspolitisches Wachstum erhält (…) Wenn ein Mitglied zurückgelassen wird, kann der Rest niemals weitergehen.

- Mein Ziel ist es nicht, den Friedensnobelpreis zu gewinnen. Mein Ziel ist es, Frieden zu erreichen, und mein Ziel ist es, Bildung bei allen Kindern zu sehen.

- Wir hatten zwei Möglichkeiten: schweigen und sterben oder sprechen und sterben. Und wir beschlossen zu reden.

- Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern. Bildung ist die einzige Lösung.

- Die Stimme hat Macht, die Leute hören zu, wenn wir sprechen; Es geht nicht darum, den Terrorismus mit Gewalt zu bekämpfen, sondern mit Worten.

- Ein Teil der menschlichen Natur ist, dass wir die Wichtigkeit von nichts erst lernen, wenn etwas aus unseren Händen genommen wird.

Biografien in der Geschichte anderer Frauen

Marie Curie. Verpassen Sie nicht die interessante Biographie von Marie Curie, die Kindern in Form einer Kindergeschichte erklärt wurde. Wir erfahren mehr über das Leben dieses mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Wissenschaftlers und schlagen einige Aktivitäten vor, mit denen Kinder mehr über die Wissenschaft lernen.

Rosa Parks. Teilen Sie Ihren Kindern die Biografie in Rosa Parks Geschichte mit, um sie mit den Kindern zu lesen. Diese Kurzgeschichte handelt von Ungerechtigkeiten und Diskriminierung, aber auch von der rebellischen Tat dieser Frau, für die Gleichberechtigung von Weißen und Schwarzen zu kämpfen.

Frida Kahlo. Lesen Sie mit Ihren Kindern die Biografie von Frida Kahlos Kindergeschichte. Das Leben der Überwindung wird als Beispiel für Ihre Kinder dienen, die lernen können, sich in Widrigkeiten zu überwinden. Darüber hinaus finden Sie einige lustige und Leseverständnisaktivitäten für Kinder.

Kleopatra Teilen Sie Ihren Kindern die Kurzgeschichte Königin von Ägypten mit, die die Biographie der großen Kleopatra ist. Bringen Sie Ihren Kindern mehr über das Leben dieses berühmten Pharaos bei. Darüber hinaus schlagen wir einige Leseverständnisaktivitäten und andere Spiele vor, damit Ihre Kinder mehr über die Geschichte lernen können.

Gloria Fuertes. In unseren Biografien zu Kindergeschichten können Sie nicht übersehen, wie das poetische Leben von Gloria Fuertes war. Der Kinderdichter hat uns so viele Kinderreime hinterlassen, dass Kinder lieben. Zusätzlich üben wir das Leseverständnis anhand von Fragen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Schule. Biografie über Malala Yousafzai Geschichte für Kinder, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Malala Yousafzai Biography u0026 Her Inspirational Story (August 2022).