Musik

Wie man Kindern mit musikalischen Diktaten hilft, damit sie sie nicht hassen

Wie man Kindern mit musikalischen Diktaten hilft, damit sie sie nicht hassen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Ihre Kinder Musik lernen, haben Sie vielleicht ihre Wut darüber gehört Musikdiktate. Aber was ist ein musikalisches Diktat? Und warum ist es wichtig, dass sie es perfektionieren, ohne sie zu hassen? Dieses Mal werden wir mit Ihnen über diese Art von Musikübung sprechen, die für Ihre Kinder so viele Vorteile hat, für sie aber manchmal etwas kompliziert ist. Wir geben Ihnen einige Tipps, wie Sie mit ihnen umgehen können.

Musikalisches Diktat ist ein gewohntes Werkzeug das musikalische Ohr eines Schülers verbessern Sobald er gelernt hat, Musik zu schreiben. Im Allgemeinen spielt der Lehrer eine Melodie auf dem Klavier, damit der Schüler sie im Stab transkribieren kann. Mit neuen Technologien ist es jetzt möglich, Musikdiktate von zu Hause aus mit einer Aufnahme der Melodie auszuführen.

Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Musikdiktaten: rhythmisch und melodisch.

- In melodischen Diktaten identifiziert der Schüler die Höhe der Töne (do, re, mi, fa, sol ...).

- Während Sie in rhythmischen Diktaten sind, müssen Sie identifizieren, wie lange jede Note dauert (Viertelnote, Achtelnote ...).

Wenn Ihre Kinder schon seit einiger Zeit lernen, ein Instrument zu spielen (vielleicht sind Sie auch der Vater oder die Mutter, die das ausnutzen und lernen, ein Instrument zu spielen), werden Sie feststellen, dass eine der Techniken, die im Musikunterricht im Allgemeinen vorkommen, die ist Musikalisches Diktat.

Interessanterweise ist es so eine Praxis, die von vielen Studenten verabscheut oder gefürchtet wird. Das Hören und anschließende Transkribieren von Musikfragmenten kann Ihren Kindern Angst und Unsicherheit bereiten. Fehler beim Versuch, Melodien oder Rhythmen zu schreiben, werden im Musikunterricht möglicherweise nicht gut gesehen, wodurch Stress vor diesen Aktivitäten gefördert wird.

Musikalisches Diktat hilft unbestreitbar bei der Entwicklung nicht nur des musikalischen Hörens (der Fähigkeit, Klänge zu identifizieren) und des rhythmischen Sinnes, sondern auch Konzentration, Aufmerksamkeit und sorgfältiges ZuhörenFähigkeiten, die dem Kind sicherlich nicht nur beim musikalischen Lernen helfen, sondern auch beim globalen Lernen.

Auf der anderen Seite Kinder oft Sie haben eine Melodie im Kopf und wissen nicht, wie sie sie schreiben sollen. Die musikalischen Diktate und anderen Aktivitäten, die das musikalische Ohr entwickeln, helfen dem Schüler nur, die Verbindung zwischen dem, was er sich vorstellt, und den Notizen des Personals herzustellen.

Auf der anderen Seite gibt es Aktivitäten, die wir als Eltern tun können, um ihnen zu helfen, ihr musikalisches Gehör und Gedächtnis zu verbessern und damit ihre musikalischen Diktate zu verbessern. Es ist egal, ob du Musik kennst oder nicht. Hier sind einige Ideen und Überlegungen, die wir machen sollten, um unseren Kindern zu helfen.

1. Denken Sie darüber nach, was wir von Kindern verlangen
Im Allgemeinen konzentrieren wir uns oft auf die Perfektion der Ergebnisse, die unsere Kinder bei ihren verschiedenen Aktivitäten erzielen. Musik ist keine Ausnahme. Wenn wir sie in ihrem Musikunterricht begleiten oder ihre Fortschritte überprüfen, oft möchten wir, dass sie es perfekt machen.

Und hier, als Mutter, werde ich dir etwas erzählen, worüber du mir vielleicht nicht zustimmst. Musik ist nicht perfekt im Alter eines Grundschulkindes, sondern subjektiv, eine Sprache und eine Möglichkeit, Emotionen zu übertragen. Kinder müssen es nicht als Wissenschaft, sondern als Ausdrucksform lernen, eine lustige Aktivität, die sie für den Rest ihres Lebens begleiten wird.

2. Sing sing sing
Wiederholen Sie Songs und Melodien die ganze Zeit. Wiederholen Sie musikalische Muster zu jeder Tageszeit. Vielleicht können sie der Badezimmerroutine oder wenn sie schlafen gehen, verschiedene musikalische Muster hinzufügen. Fragen Sie Ihr Kind nach den im Unterricht gelehrten Melodien, singen Sie sie zu Hause und wiederholen Sie sie auf einem Instrument. Aber immer von der Seite des Spaßes - und damit der Motivation -, um diesen Druck abzubauen, gut im musikalischen Diktat zu sein.

3. Zuggedächtnis
Denken Sie daran, dass auch das musikalische Gedächtnis trainiert wird, und auf diese Weise können wir es auf einfache und unterhaltsame Weise tun. Mit der Zeit können Sie die Schwierigkeit rhythmischer Muster und Melodien erhöhen, wenn Ihre Kinder ihr Gedächtnis verbessern.

4. Zeichnen Sie Musik zeichnen
Zu Hause gibt es Zeiten, in denen wir Musik zeichnen: Ich lege ein Musikstück für sie und bitte sie, es zu zeichnen oder zu malen. Manchmal bitte ich sie, den Marker nicht vom Papier zu heben. Es macht Spaß zu sehen, was aus dieser musikalischen Aktivität herauskommt: die Linien, die Kurven, die Punkte und die Farben ... es ist alles Teil davon, wie Kinder interpretieren, was sie hören.

Diese Aktivität ermöglicht es ihnen, zu visualisieren, was sie hören, und in einem musikalischen Diktat kann es ihnen helfen, sich leichter an eine Melodie zu erinnern, wenn sie sie während des Hörens visualisiert haben.

Als Menschen lernen wir aus unseren Fehlern. Es gibt kein Kind, das beim Schreibenlernen keine Fehler gemacht hat. Im musikalischen Diktat ist es dasselbe! Helfen wir ihnen, das Vertrauen zu haben, dass:

- Wenn sie Musik lesen können, können sie sie schreiben.

- Wenn sie beim Schreiben einen Fehler machen, können sie ihn korrigieren und daraus lernen. Warum mit einem Fehler belastet werden, wenn Milliarden von Musikern auf der ganzen Welt im Laufe der Geschichte musikalische Fehler gemacht haben? Das Wichtigste ist, wie in jedem Aspekt des Lebens lerne aus diesen Fehlern: 'diese note ist nicht fa sondern mi', 'so klingt sonne'.

Der Schlüssel zur Verbesserung Ihres musikalischen Diktats und damit zur Verbesserung Ihres musikalischen Ohrs liegt im Üben, Üben und Üben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man Kindern mit musikalischen Diktaten hilft, damit sie sie nicht hassen, in der Kategorie Musik vor Ort.


Video: Konzentration fördern - Lernen und Fördern mit Spaß! - (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Byrd

    I am ready to help you, ask questions. Together we can come up with a correct answer.

  2. Gardakora

    Darin ist etwas. Vielen Dank für die Informationen, jetzt werde ich einen solchen Fehler nicht zugeben.

  3. Voodoolkis

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, wo es viele Artikel zu dem für Sie interessanten Thema gibt.

  4. Yobar

    Ich gratuliere, Ihre Idee ist nützlich

  5. Ahearn

    Ohne Zweifel.

  6. Nabi Ulmalhamah

    Darüber kann es nicht sein und er spricht.



Eine Nachricht schreiben