Theater

Spiel mit 2 Charakteren, die zu Hause mit Kindern dargestellt werden

Spiel mit 2 Charakteren, die zu Hause mit Kindern dargestellt werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lieben Ihre Kinder es, großartige Schauspieler zu spielen? Sicher, das Anziehen von Story-Charakteren gehört normalerweise zu den Lieblingshobbys der Kleinen im Haus. Was denkst du dann, wenn du vorschlägst, die zu Hause zu vertreten? Drehbuch für Kinder spielen Was wirst du hier sehen? Es ist ein kurzes Stück mit zwei Charakteren, zum Beispiel zwei Brüdern, um Spaß zu haben, zu lachen und im Übrigen zu erkennen, wie wunderbar es ist, einen Bruder oder eine Schwester zu haben.

Diese Darstellung trägt den Titel 'Mein Bruder ist ein Affe'und damit können Sie eine Familientheatersitzung organisieren, ohne das Haus zu verlassen. Lass uns zu ihr gehen!

Kurze Stücke wie das, das Sie hier lesen werden, eignen sich perfekt, um die Zeit mit der Familie zu unterhalten und Kindern einen wichtigen Wert beizubringen. In diesem Fall Wir betonen die Beziehung zwischen Geschwistern, in der Wichtigkeit, aufeinander aufzupassen und wie notwendig es ist zu verstehen, dass jeder, der einen Bruder hat, einen Schatz fürs Leben hat.

Wir haben es nur für geschrieben zwei ZeichenDaher ist es perfekt, zu Hause zwischen zwei Brüdern aufzutreten und den Eltern zu sagen, dass sie die Rolle eines engagierten Publikums spielen sollen, das am Ende des Stücks applaudieren möchte. Sind Sie bereit? Verpassen Sie kein Detail, liebe Leser, hier beginnt dieses lustige Spiel, das Sie zu Hause mit Kindern machen können.

Arbeitsbeschreibung: Paula und Alonso sind zwei Brüder, die sich sehr lieben, aber nicht immer wissen, wie man kampflos zusammen spielt. Paula ist die älteste und manchmal vergisst sie, dass kleine Geschwister dazu neigen, ältere zu imitieren, ihr Spielzeug wegzunehmen, um jeden Preis ihre Aufmerksamkeit zu erregen ... Was passiert in dieser Geschichte? Nun, Paula merkt nicht, wie sehr sie es liebt, mit ihrem Bruder Alonso abzuhängen, bis er sich in einen Affen verwandelt.

Zeichen: Paula, ältere Schwester; Alonso, kleiner Bruder und Eltern als Zuschauer.

Wirkort: das Haus, das Wohnzimmer ohne weiter zu gehen.

Notwendiges Material für die Inszenierung: ein Affenkostüm oder eine einfache Maske, die Kinder zu Hause mit Papier und Farben herstellen können, gewöhnliches Spielzeug, das zu Hause ist, eine Handvoll unsichtbarer magischer Pulver und viel Lust, Spaß zu haben und Dinge zu lernen.

Der Vorhang geht auf. Paula spielt im Wohnzimmer.

Paula: (nimmt ein Spielzeug) Lauf! Beeilen Sie sich, sie werden uns fangen! Wir müssen das verzauberte Tal vor Einbruch der Dunkelheit erreichen ...

(Alonso betritt die Szene und unterbricht sie)

Alonso: Was spielst du? Kann ich auch spielen Kann ich das Spielzeug haben?

Paula: (mit wütendem Gesicht) Du bist wieder da, kannst du nicht sehen, dass ich spiele?

Alonso: Ich will spielen! (Er setzt sich und nimmt das Spielzeug, das seine Schwester hat)

Paula: Schau wie schwer du bist! Hier, behalte die Spielsachen, ich gehe zum Tisch, um ein Bild zu zeichnen.

Alonso: Toll! (Beginnt auf dem Boden des Wohnzimmers zu spielen)

Paula: Ich denke, ich werde einen Strand und eine große Sonne zeichnen.

Alonso: (geht zum Tisch, weil es ihm langweilig ist, alleine zu spielen) Was machst du? Ich werde dir helfen! (Er nimmt ein Gemälde und malt auf das Folio seiner Schwester)

Paula: Wie geht's! Es gab eine Palme, du hast sie verwöhnt.

(Verlässt die Szene wütend)

Alonso: (beginnt zu malen) Sie ist schon wieder wütend, sie sagt mir immer, dass ich keine Dinge tun kann und alles was ich will ist mit ihr zu spielen.

Paula: (ist auf einer Seite des Raumes) Mein kleiner Bruder ist immer derselbe, er weiß nicht, wie er etwas alleine machen soll, er will die ganze Zeit nehmen, was ich habe. Ich wünschte es wäre nicht so!

Der Vorhang schließt sich.

Für diese Szene muss der kleine Alonso die Affenmaske aufsetzen. Der Vorhang öffnet sich, Paula ist wieder im Wohnzimmer zu sehen und spielt mit einigen Rennwagen.

Paula: Ich liebe es mit Autos zu spielen! Obwohl mein Bruder sicherlich bald sagt, dass er sie liebt. Ich habe es schon! (Er greift nach seiner Hand in der Tasche und holt eine Handvoll unsichtbares magisches Pulver heraus.) Ich werde einen Zauber wirken, damit er nicht mehr mit mir spricht.

Paula: Öffnen Sie Cadabra, Hahnentritt, mein Bruder hört auf, mich zu stören (öffnet seine Hand und bläst). Dort hat es sicher geklappt. Ich werde mit meinen Autos weitermachen!

(Alonso betritt die Szene und verwandelt sich in einen Affen)

Paula: (springt überrascht, als er es sieht) Was ist mit dir passiert?

(Alonso schüttelt die Schultern, er ist ein Affe und kann nur Gesten machen)

Paula: Irgendwas stimmt nicht, ich wollte nur, dass du mich zu Hause spielen lässt und kein Affe wirst. Der Zauber ist falsch gelaufen ...

(Alonso setzt sich auf die Couch und macht mit den Händen Affengesten)

Paula: Und was mache ich jetzt? (Sie setzt sich an den Tisch, weil sie ein bisschen Angst hat)

Paula: Ich werde nicht mehr in der Lage sein, mit Alonso Verstecken zu spielen, Bilder zu zeichnen oder Rennwagen zu fahren ... Ich muss etwas tun! (Schreiben Sie einige magische Wörter auf Papier)

Paula: Das war's, ich werde sie mit leiser Stimme sagen, um zu sehen, ob sie funktionieren.

(Paula sieht ihren Bruder an, aber er ist immer noch ein Affe. Alonso springt und springt, geht zu seiner Schwester, umarmt sie und verlässt die Szene.)

Der Vorhang schließt sich.

Der Vorhang geht auf. Paula sitzt auf der Couch.

Paula: Mir wird langweilig, ich möchte mit meinem Bruder spielen, es ist mir egal, ob er ein Affe oder ein Nashorn ist, ich möchte mit ihm spielen und dann können wir einige Bilder zusammen sehen. Ich liebe ihn sehr!

Alonso: (die Affenmaske wurde bereits entfernt) Paula, sollen wir Verstecken spielen?

Paula: (springt vor Freude, um zu sehen, dass sein Bruder derselbe ist wie immer) Wie froh ich bin, dich zu sehen! (Er umarmt ihn voller Zuneigung).

Alonso: (macht ein überraschtes Gesicht) Warum sagst du das? Wenn ich vor 10 Minuten nur im Wohnzimmer wäre.

Paula: Hast du nicht gehört, was passiert ist?

Alonso: Das was? Hat Papa Kuchen für einen Snack gemacht?

Paula: (lacht) Oh nein! Du warst ein Affe geworden.

Alonso: (lacht laut) Was für ein Unsinn! Ich war noch nie ein Affe, obwohl ich mir sicher bin, dass ich sehr gut darin sein würde. (Springt von einer Seite zur anderen und ahmt einen Affen nach)

Paula: (umarmt seinen kleinen Bruder wieder) Wie ich dich liebe!

Alonso: Und ich zu dir! Spielen wir schon Verstecken?

Paula: Na sicher! Du verlinkst es! (Verlässt die Szene, um sich zu verstecken)

Der Vorhang schließt sich, das Ende des 2-Zeichen-Stücks 'Mein Bruder ist ein Affe'. Hat es dir gefallen? Vergessen wir, diese tollen kleinen Schauspieler zu begrüßen!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Spiel mit 2 Charakteren, die zu Hause mit Kindern dargestellt werden, in der Kategorie Theater vor Ort.


Video: 6 einfache SPIELIDEEN für Kinder I DIYs gegen LANGEWEILE (Februar 2023).