Verhalten

Warum langweilen sich Kinder und beschweren sich so sehr?

Warum langweilen sich Kinder und beschweren sich so sehr?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Mir wird langweilig", "Mir wird langweilig". Wie oft am Tag können Sie diesen Satz von Ihren Kindern hören? Es kann sein, dass die täglichen Tage mit der Schule und die außerschulischen nicht viel aussprechen, aber was ist mit den Wochenenden oder wenn Sie im Urlaub sind? Gibt es Ihnen nicht dieses Detail von warum Kinder sich langweilen und sich so beschweren?

Einige Eltern schaffen es, um die Langeweile ihrer Kinder nicht zu erhöhen und nicht immer wieder denselben Satz zu hören Finde etwas für deine Kinder. Sie gehen in die Bibliothek oder in den Buchladen, um ein lustiges Buch für sie zu suchen, oder durchsuchen einfach die Regale nach einem Brettspiel oder Kunsthandwerk.

Andere weigern sich, die Langeweile ihres Kindes zu unterdrücken. Langweile dich, Punkt. Das Kind bleibt schlecht gelaunt, bekommt einen Wutanfall, weint und wird in vielen Fällen in seinem Zimmer bestraft. Und ich frage mich: Welche der beiden Einstellungen ist die richtigste?

Ich denke, es gibt keine so definitive Lösung. Es ist nicht so einfach, mit dieser Situation umzugehen. Ich ehrlich noder ich kann glauben, dass Kinder heute so gelangweilt sind. Vor allem heute haben sie alles ... oder so scheint es.

Warum langweilen sich Kinder so? Ist das normal? Ich denke nicht. Darüber hinaus denke ich, dass alles die Folge eines Tagesablaufs ist, bei dem wir Eltern zu viel Kontrolle über sie haben. Stundenplan für die Schule, für außerschulische Aktivitäten, für Hausaufgaben, Sport usw. Und da nur noch wenig Zeit zum Spielen bleibt, sind die Eltern da, um sogar die Kinderspiele zu organisieren und ihnen zu sagen, was, wie und womit sie spielen können. Viele Kinder bekommen heute schon alles "zerkaut".

Sie wissen nicht, wonach sie fragen sollen, sie bemühen sich nicht, das Schaffen zu lernen und sich Spielsituationen vorzustellen. Und natürlich langweilen sie sich, sobald sie es satt haben, im Urlaub zu spielen. Kinder vermissen Disziplin, zur zuvor kontrollierten Tageszeitung, zur gewohnheitsmäßigen Agenda. Sie sind Kinder, die es gewohnt sind, jeden Tag einem Skript zu folgen.

Ich denke, dass es in den Ferien oder an Tagen, an denen Kinder keine Schule oder andere Aktivitäten haben, für Eltern am besten ist, sich ausschließlich um ihre Kinder zu kümmern und wenn möglich nicht zu Hause zu sein. Weg von den Bühnen und von den Filmklappen und von den Agenden.

Sie sollten ihren Kindern das beibringen Mit Langeweile lernst du auchund dass es eine Zeit für alles gibt, auch nichts zu tun. Darüber hinaus kann Langeweile in ein Rennen verwandelt werden, bei dem Sie draußen am Strand oder im Park mit dem Sand spielen oder sich sogar als Prinzen und Prinzessinnen verkleiden, um Ihre Fantasie und Kreativität zu wecken.

Langeweile kann in der Küche zu einer großartigen Idee werden, wenn man das Auto wäscht, den Hund badet und viele andere einfache Dinge wie Hand in Hand gehen und reden. Auf jeden Fall denke ich, dass das „Ich langweile mich“ eine Möglichkeit ist, Aufmerksamkeit zu erregen, da Kinder in Wirklichkeit keine überzeugenden Gründe haben, sich wirklich zu langweilen, oder vielleicht liegt der Fehler vor, dass die heutigen Kinder überstimuliert sind!

Als Eltern müssen wir ihnen Räume lassen und ihnen erlauben, sich zu langweilen, weil es so viele Dinge gibt, die unsere Kinder lernen können, wenn sie nichts zu tun haben. Dies sind die Sechs Gründe, warum es für Kinder gut ist, diese Emotion zu erleben Das ist zwar für alle unangenehm (keine Sorge, es ist nur vorübergehend, so wie es kommt), aber für alle, auch für ältere Menschen, sehr vorteilhaft:

1. Langeweile außerhalb des Klassenzimmers weckt das Interesse des Kindes, nach neuen Dingen zu suchen und für Innovationen

2. Durch diese Emotion Das Kind kann lernen zu reflektieren und zu analysieren, was mit ihm passiert.

3. Wenn sich das Kind nicht langweilt und mit Aktivitäten überlastet ist, kann es nur passieren, dass es gestresst wird.

4. Wenn diese Emotion kommt,Das Kind kann lernen zu warten und geduldig sein.

5. Langeweile Es wird auch dazu führen, dass das Kind kämpfen muss, um eine Zeit zu füllen.

6. Wenn das Kind nichts zu tun hat, Entwickeln Sie Ihre Kreativität weiter.

Hier sind verschiedene Lehrmittel oder Ressourcen, mit denen Sie mit Kindern über Langeweile sprechen können:

- Mir wird langweilig
Warum ist es nicht schlecht, aber im Gegenteil, dass sich Kinder von Zeit zu Zeit langweilen? Die Geschichte von Pablo ist ein klares Beispiel. Teilen Sie es mit Ihrem Kind und denken Sie gemeinsam darüber nach.

- Für Langeweile. Kurzes Gedicht über die Kreativität von Kindern
Langeweile kann einige versteckte Talente aufdecken, die wir bisher nicht kannten, und das liegt daran, dass es das beste Werkzeug ist, um an der Kreativität und Fantasie der Kinder zu arbeiten. Möchten Sie wissen, was die Protagonisten dieses Gedichts tun, wenn sie sich langweilen?

- Das Boot der Langeweile, um die Zurückhaltung der Kinder zu beenden
In Zeiten der Langeweile müssen Kinder uns möglicherweise „helfen“, weil sie bereits keine Ideen mehr haben oder ein bisschen blockiert sind. Versuchen Sie, Ihr eigenes Langeweile-Boot zu erstellen!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum langweilen sich Kinder und beschweren sich so sehr?, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: ARK #029 - How to Kibble Dilo Eggs (Dezember 2022).