Umgebung

Recycling und Kinder

Recycling und Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zu wissen, wie man alle Abfälle recycelt, die Umwelt respektiert und weiß, was wir tun können, um unsere Natur zu schützen, sind einige der großartigen Lektionen, die wir Eltern an unsere Kinder weitergeben können. Auf diese Weise werden sie mit der Mentalität aufwachsen, dass es notwendig ist, auf unsere Umwelt zu achten, weil unsere Gesundheit und unser Leben davon abhängen.

Bei dieser Gelegenheit geben wir Ihnen einige Tipps zum Unterrichten Abfallrecycling und Wiederverwendung von den Materialien, die wir zu Hause für die Kinder haben.

Am 17. Mai wurde der Weltrecycling-Tag. Aber mehr als Feiern sind Einstellungen Tag für Tag notwendig. Bereits ab 3 Jahren können Kinder lernen, Abfälle zu trennen. Und wenn wir sie spielerisch unterrichten, werden sie eher bereit sein, an dieser ökologischen Gewohnheit teilzunehmen, und sie werden es als eine lustige Routine betrachten.

Es ist notwendig Erklären Sie den Kindern Schritt für Schritt, warum wir recyceln müssen. Kinder müssen das Warum der Dinge kennen, um sie zu tun. Sie müssen verstehen, dass es Recycling gibt, um die Zerstörung unserer Umwelt zu vermeiden. Beispiele:

- Papier. Um eine Tonne Papier herzustellen, müssen zwischen 10 und 15 Bäume, 7.800 Kilowattstunden elektrische Energie und eine große Menge Wasser verwendet werden. Durch das Recycling von Papier reduzieren Sie das Fällen von Bäumen, sparen Strom und Wasser. Darüber hinaus schützen Sie Tiere wie Insekten und Vögel, deren Leben stark von Bäumen abhängt.

Glas. Glas ist recycelbar, da es aus Sand, Kalkcarbonat und Natriumcarbonat hergestellt wird, Materialien, deren Herstellung viel Energie erfordert.

Aluminium. Aluminium kann in einem Mineral namens Bauxit gefunden werden. Um es zu extrahieren und zu verarbeiten, wird eine erhebliche Menge elektrischer Energie benötigt, und wenn Aluminium durch Recycling gewonnen wird, würden fast 95% der Energie eingespart. Dies ist eines der Materialien, bei denen wir wie bei Kunststoff den Verbrauch reduzieren und immer versuchen müssen, ihn zu recyceln.

[Read +: Spiele, um Kinder der Natur näher zu bringen]

Wir können die Regel der vier Rs befolgen, um mit Kindern zu recyceln: reduzieren, wiederverwenden, recyceln und wiederherstellen. Reduzieren Sie die Müllmenge, verwenden Sie Behälter und Beutel wieder, recyceln Sie Materialien wie Kunststoff und gewinnen Sie Materialien zurück, um sie wiederzuverwenden. Wir müssen den Kindern beibringen, dass all dies dazu beiträgt, sich um unsere Umwelt und die Wesen zu kümmern, die auf unserem Planeten leben.

Parallel zur Umwelterziehung sollten Eltern in ihrem Alltag auch einige Richtlinien oder Vorschläge befolgen:

1. Wählen Sie die von uns gekauften Produkte sorgfältig aus und berücksichtigen Sie die Möglichkeiten der Wiederverwendung der Verpackung.

2. Vermeiden Sie den Kauf von Produkten mit zu viel Verpackung. Ist es zum Beispiel wirklich notwendig, dass Mandarinen, Orangen oder Bananen in mehrere Meter Plastik oder auf Schaumstoffschalen eingewickelt werden? Die weise Natur hat ihnen bereits eine raue und zähe Haut gegeben, um ihr Fleisch zu schützen.

3. Wann immer möglich, Taschen recyceln aus dem Supermarkt, um den Müll einzuwickeln oder ihn beim Einkaufen mitzunehmen.

4. Recyceln Sie die zu Hause verwendeten Papiere auf beiden Seiten. Wir müssen Kinder von klein auf daran gewöhnen, Bilder auf beiden Seiten der Seiten zu zeichnen. Und wenn wir dann die Zeichnung werfen wollen, müssen wir es mit dem blauen Behälter machen.

5. Machen Sie doppelseitige Fotokopien.

6. Ermutigen Sie die Kinder, das Brett mehr als nur Papier zu benutzen.

7. Gehen Sie zu Papierrecycling-Workshops. Das Recycling von Papier ist ein sehr lustiges und zufriedenstellendes Handwerk, da wir unsere eigenen ökologischen Notizbücher erstellen können.

8. Kaufen Sie Getränke in Mehrwegflaschen, verwenden Sie Glasflaschen für verschiedene Zwecke, nehmen Sie die Snacks für Kinder in Tuppers statt in Plastiktüten ...

9. Verwenden Sie Energiesparlampen und Glühbirnen.

10. Verbreiten Sie Ihre Recycling-Erfahrungen mit Freunden und Familie.

Wenn Kinder etwas spielerisch lernen, haben sie mehr Lust, es zu erleben und das Wissen und Lernen besser anzunehmen. Aus diesem Grund sind Spiele so gute Verbündete der Bildung im Bereich Recycling und Umweltschutz. Hier schlagen wir einige Spiele vor, mit denen Ihre Kinder lernen, auf unterhaltsame Weise zu recyceln.

- ¡Korb den Müll!
Für dieses Spiel müssen wir einige große Eimer oder Körbe finden, die wir zu Hause haben. Wir werden jeden von ihnen mit einer der Farben der Papierkörbe markieren (gelb, blau, grün ...). Als nächstes werden wir Plastikbehälter, Gläser, Pappe sammeln ... und die Kinder müssen den Müll in den entsprechenden Behälter geben (Vorsicht mit dem Glas!). Wenn wir das Spiel einfacher machen wollen, können wir anstelle von echtem Müll die verschiedenen Objekte zeichnen und ausschneiden.

- Spielzeug mit recycelten Materialien
Wenn wir Materialien recyceln, die wir zu Hause haben und die in den Müll gelangen würden, können wir traditionelles hausgemachtes Spielzeug herstellen: Tombolen aus recycelten Dosen, die mit einem Ball weggeworfen werden müssen; Bowlingstifte aus Plastikflaschen recycelt; Stelzen aus Dosen, um größer zu sein und unser Gleichgewicht auf die Probe zu stellen ... Wie Ecoembes hervorhebt, was uns dazu ermutigt, all diese Spielzeuge in seinem Leitfaden "Recyclingmesse, traditionelle Spiele mit recycelten Materialien" herzustellen, ist dies eine ausgezeichnete Aktivität für, Schlagen Sie auch generationenübergreifende Aktivitäten vor, die Kinder ihren Großeltern näher bringen.

- Wir drehen unsere Kleidung und Spielsachen
Wie schnell Kinder wachsen! So sehr, dass wir nicht einmal mehr wissen, was wir mit den zu kleinen Kleidern oder den Spielsachen machen sollen, mit denen sie nicht mehr spielen wollen. Wir können ihnen nicht nur beibringen, dass wir sie spenden können, damit andere Kinder ihnen ein zweites Leben geben können, sondern auch Aktivitäten zu Hause vorschlagen, die ihnen beibringen, sie wiederzuverwenden. Zum Beispiel können wir Kleidung für die Puppen aus einem alten T-Shirt oder einer Tasche mit Hosen usw. herstellen.

- Wir erfinden Rezepte zur Wiederverwendung
Die Zahlen für das Essen, das jeden Tag auf der ganzen Welt weggeworfen wird, sind atemberaubend. Aus diesem Grund müssen wir den Kindern beibringen, an kreative Rezepte zu denken, die uns helfen, die Zutaten zu nutzen, die übrig geblieben sind und die wir im Kühlschrank haben. Einige Rezepte sind reicher als andere, aber das Wichtigste ist, Kindern das Gefühl zu vermitteln, nichts wegzuwerfen.

Zusätzlich zu den von uns vorgeschlagenen Spielen und allen Tipps, mit denen Sie Ihre Gewohnheiten zu Hause durch andere ökologischere Routinen ersetzen können, haben wir nachfolgend einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen auch dabei helfen, die Aufgabe des Recyclings zu einer unterhaltsameren Zeit des Tages zu machen.

Wie man die verschiedenen Materialien recycelt. Um Kindern das Recyceln beizubringen, ist es wichtig, dass es frei von anderen Substanzen und Elementen ist. Jedes Material erfordert eine andere Art der Vorbereitung und eine bestimmte Art der Klassifizierung in die verschiedenen Behälter. Wir erklären Ihnen, wie wir Kindern beibringen können, verschiedene Materialien zu recyceln.

Wie man Kinderkleidung recycelt. Kinder werden sehr schnell erwachsen und es gibt Zeiten, in denen Kleidung wie neu im Schrank bleibt. Wenn Sie allen kleinen Kleidern Ihrer Kinder eine zweite Chance geben möchten und lernen möchten, wie man sie recycelt, um die Konsumgewohnheiten zu reduzieren und die Umwelt zu schonen, und weil es auch schnell und unterhaltsam ist, müssen Sie nur diesen Artikel lesen. So recyceln Sie die alten Kleider Ihrer Kinder.

Wie man Kinderspielzeug recycelt. Wie man Kinderspielzeug recycelt. Wir bieten Ihnen die 10 Tipps zum Recycling von Spielzeug, die der spanische Verband der Spielzeughersteller ins Leben gerufen hat, um das Recycling bei Kindern und Familien zu fördern und Spielzeugen, die von ihnen nicht mehr verwendet werden, neues Leben einzuhauchen.

Bringen Sie Kindern die Vorteile des Recyclings bei. Recycling ist der beste Weg, um gebrauchte Materialien optimal zu nutzen. Wie kann man Kindern das Recycling erklären? Die Vorteile des Recyclings für Kinder. Recycling ist sehr wichtig, um die Umwelt zu schonen und eine nachhaltige Umweltzukunft zu haben. Recycling hilft, den Planeten zu erhalten.

Wie man Kindern die Gewohnheit des Recyclings vermittelt. Recycling trägt zum Schutz der Umwelt bei, um die Umweltverschmutzung zu stoppen. Es gibt viele Gründe, Kindern das Recycling beizubringen: Ressourcen werden gespart, Umweltverschmutzung wird verringert, die Lebensdauer von Materialien wird auch bei unterschiedlichen Verwendungszwecken verlängert, Energie wird gespart, Entwaldung wird vermieden ... Wie man die Gewohnheit einflößt Kinder zu recyceln.

Lehren Sie, von Babys zu recyceln. Jeden 17. Mai wird der Weltrecycling-Tag gefeiert. Dies erinnert uns daran, dass die Einstellungen, die jeder für sich tun kann, notwendiger sind als die Feierlichkeiten. Wir müssen Kindern beibringen, von Babys zu recyceln. Reduzieren, wiederverwenden, recyceln und wiederherstellen sind die 4 Rs, die wir ihnen übermitteln müssen.

Recycling von Kunsthandwerk für Kinder. Auf unserer Website schlagen wir Ihnen recyceltes Kunsthandwerk vor. Recycling ist einer der wichtigsten Werte, die wir unseren Kindern beibringen können. Für sie ist es nichts Besseres als ein schönes Kunsthandwerk für Kinder mit recycelten Materialien.

Weltrecycling-Tag. Kinder müssen schon in jungen Jahren lernen, richtig zu recyceln, und es liegt in der Verantwortung der Eltern, dies zu lehren, damit diese Aktivität Teil ihrer täglichen Gewohnheiten ist. 17. Mai: Weltrecycling-Tag.

Es gibt viele Dinge, die wir Kindern beibringen können, die sich positiv auf ihr zukünftiges Leben auswirken. Wenn wir jedoch über die Vermittlung von Umwelterziehung sprechen, liegen die Vorteile auf der Hand. Und wir können nicht vergessen, dass unsere Kinder die gegenwärtigen, aber auch zukünftigen Bewohner unseres Planeten sind. Und deshalb sind wir dazu verpflichtet lehre sie, alles zu respektieren und zu lieben, was uns die Natur gibtWeil es viel ist!

Eltern sollten niemals zulassen, dass Umweltbildung zu Hause ein anstehendes Fach ist, und es anhand eines Beispiels unterrichten. Aber auch Lehrer können transversal unterrichten, um einen respektvolleren Umgang mit der Umwelt zu haben. Schauen wir uns einige Ideen an.

Wie man die Liebe der Kinder zur Natur anregt. Die Liebe zur Natur wird auch gelehrt und gelernt. Nutzen wir den 5. Juni, den Weltumwelttag, um die Liebe der Kinder zur Natur zu fördern. Wir erklären, welche Aktivitäten wir tun können, um bei Kindern den Wunsch zu fördern, sich um Natur und Umwelt zu kümmern.

Sätze über die Pflege der Natur für Kinder. Die Sorge um die Umwelt, die Bedeutung des Respekts vor der Natur und die Notwendigkeit, die Luft und das Wasser, die uns umgeben, nicht zu verschmutzen, sind einige der herausragendsten Werte, die wir unseren Kindern vermitteln können. Bringen Sie Ihren Kindern bei, mit diesen Sätzen über die Bedeutung des Umweltschutzes nachzudenken.

Was bringt die Natur für Kinder? Die natürliche Umgebung stimuliert die Sinne der Kinder. Es dauert nur eine Sekunde, um zuzuhören und alles zu sehen, was es uns bietet. Vorteile der Natur bei Kindern.

Kindergeschichten über die Natur. Erziehe dein Kind mit Geschichten. Auswahl der besten Geschichten über Naturgeschichten auf Spanisch vor Ort. Kindergeschichten über die Umwelt, um Kinder zu erziehen.

Der Wert des Respekts vor der Natur für Kinder. Kinder und Respekt für die Umwelt. Um sicherzustellen, dass Kinder die Natur lieben, ist es am besten, ihre Erfahrungen zu bereichern und Aktivitäten zu planen, um ihnen beizubringen, die Umwelt zu lieben.

10 Tipps für Kinder zum Umweltschutz. Wir bieten Ihnen einen Dekalog für Kinder mit Tipps, wie sie sich um die Umwelt kümmern können. Es gibt 10 „goldene“ Regeln, die Kinder in die Praxis umsetzen können und die zum Schutz der Umwelt beitragen können. Denn das Wichtigste ist, dass unsere Kinder lernen, zu recyceln, zu reduzieren und sich zu erholen.

Das Beispiel der Eltern in der Umweltbildung. Anlässlich des Weltumwelttags, der am 5. Juni gefeiert wird, bieten wir Ihnen 10 Tipps für Eltern, um ihre Kinder zu ermutigen, sich um die Umwelt zu kümmern. Wie man Kinder durch Spiele und Geschichten auf die Bedeutung des Umweltschutzes aufmerksam macht.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Recycling und Kinder, in der Kategorie Umwelt vor Ort.


Video: EXTRA LANG. GAMEPLAY: Gro Recycling Umweltschutz Lern-App für Kinder App-Vorschau (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Grosho

    Bravo scheint mir ein großartiger Satz zu sein

  2. Kirkor

    Ich hoffe alles ist normal

  3. Zululabar

    Ja wirklich. Ich habe mich ganz oben erzählt. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  4. Togis

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, es gibt ein Angebot, auf andere Weise zu gehen.



Eine Nachricht schreiben