Kindergeschichten

Teos Albtraum. Kurzgeschichte für Kinder über Scham

Teos Albtraum. Kurzgeschichte für Kinder über Scham


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist es die Schande? Diese Kurzgeschichte hilft Kindern zu verstehen, was diese Emotion ist und warum es bestimmte Umstände gibt, selbst in Träumen, die uns beschämen können. Teilen Sie Ihren Kindern die Geschichte von Teos Albtraum damit sie verstehen, woraus diese Emotion besteht. Darüber hinaus haben wir diese Kindergeschichte von Marisa Alonso mit einigen Leseverständnisaktivitäten für die Kleinen im Haus begleitet.

An einem weiteren Morgen erwachte Teo schwitzend und sehr verärgert. Es war ein wiederkehrender Albtraum: Um ihn herum waren Menschen, die er in seinem Leben noch nie gesehen hatte. Plötzlich passierte etwas und begann rot zu werden wie eine Tomate, mehr als eine Paprika, und als er sah, wie sie ihn ansahen und über ihn lachten, wollte er sich unsichtbar machen und für immer vom Erdboden verschwinden.

- Was ist los mit dir, mein Sohn? Schon wieder dieser Albtraum? - Die Mutter fragte alarmiert und streichelte ihren feuchten Pony mit Schweiß.

- Alle lachen mich aus! Wenn SieSchade! - Er sagte sehr traurig.

- Weißt du warum sie lachen? Bist du sicher, dass sie dich auslachen? fragte die Mutter noch einmal.

Teo konnte keine Antwort auf die Frage seiner Mutter finden, das wusste er nur er schämte sich sehr vor diesen unbekannten Leuten.

In dieser Nacht ging er mit dem Gedanken ins Bett, dass er herausfinden sollte, warum er diese Schande empfand, die ihn so sehr leiden ließ.

Er war wieder auf der Straße, er war allein, Leute gingen um ihn herum, ohne auf ihn zu achten. Er näherte sich, um etwas in einem Schaufenster zu sehen, und plötzlich wurde er reflektiert:Ich war nackt!

Teo schaute auf seinen Körper und ging tatsächlich nackt auf der Straße. Sie weinte, während er seinen Mund mit einer Hand und der anderen zwischen seinen Beinen bedeckte und seine Aufregung diejenigen, die vorbeikamen, dazu brachte, ihren Blick auf ihn zu richten. In diesem Moment schämte er sich sehr und wurde sehr rot. Dann fingen die Leute an zu lachen, als sie ihn so nervös sahen.

Es war noch nicht Morgen und Teo ging, um seine Mutter aufzuwecken.

- Mama, Mama, ich weiß! Ich habe es entdeckt! - Er schrie - sie sehen mich an, weil ich die Straße runter nackt bin.

Seine Mutter bat ihn, ihr ausführlich von seinem Albtraum zu erzählen.

- Also - sagte seine Mutter und wiederholte die Worte des Jungen - gehst du nackt die Straße entlang und niemand sieht dich an, bis du merkst, dass du dich in einem Schaufenster reflektiert siehst? Wie lange bist du schon gelaufen? Sie hat ihn gefragt.

Teo sah seine Mutter zweifelnd an. Er hatte recht. Niemand hatte ihn angesehen, niemand hatte seine Nacktheit gesehen, bis er schrie und die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zog.

Von diesem Tag an Teo hatte keine Albträume mehr.

Leseverständnis ist eine sehr wichtige Fähigkeit für das Lernen von Kindern, deshalb müssen wir von der Schule, aber auch von zu Hause aus daran arbeiten. Hier sind einige Übungen, die sich auf das Lesen beziehen.

1. Fragen zum Leseverständnis und zur Reflexion
Wir haben mit einer Runde Fragen begonnen. Um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und Kindern eine spielerische Bewertung zu geben, empfehlen wir, dass Sie sie so tun, als wäre es ein Spiel oder ein Quiz und nicht als Prüfung. Einige dieser Fragen dienen als Leseverständnisübung, andere lassen das Kind nachdenken und daraus lernen, was mit dem Protagonisten der Geschichte passiert.

  • Welchen Albtraum hat Teo immer und immer wieder?
  • Wie fühlst du dich im Albtraum?
  • Was sagt dir deine Mutter?
  • Hattest du jemals einen ähnlichen Traum wie Teo?
  • Was ist Schande? Wie fühlst du dich, wenn du dich schämst?
  • Erinnerst du dich an eine Zeit, als du dich so gefühlt hast?

2. Illustrieren Sie die Kindergeschichte
Bitten Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter, ein Bild zu zeichnen, um die Geschichte zu veranschaulichen. Dies ist eine sehr kreative Übung für Kinder, um ihre manuellen Fähigkeiten zu üben. Bei etwas älteren Kindern können Sie vorschlagen, dass sie einen Comic mit verschiedenen Vignetten machen, die die Geschichte erzählen. Auf diese Weise arbeiten sie auch am Leseverständnis.

3. Erfinde ein neues Ende der Geschichte
Eine sehr lustige Übung, die zu sehr überraschenden Ergebnissen führt, besteht darin, die Kinder zu bitten, ein alternatives Ende zu finden oder die Geschichte fortzusetzen. Wenn wir sie auch ermutigen, ihr Ende auf ein Blatt Papier zu schreiben, arbeiten sie an schriftlichem Ausdruck, Rechtschreibung, Kalligraphie usw.

Jeder, irgendwann in unserem Leben, wir haben uns geschämt. Es ist eine häufige Emotion, die uns etwas Unangenehmes fühlen lässt, aber es ist unvermeidlich. Wie in "Eine Ressource vor innerer Schande, Selbstmitgefühl" von Elisa García für die Universität von Comillas (Spanien) erklärt, wird Scham als selbstbewusste Emotion angesehen, weil wir uns selbst bewerten müssen.

Dies bedeutet, dass wir uns schämen für die Erfahrung, die jeder von sich selbst hat, die unsere Art zu sein und in der Welt zu sein bestimmt. Wenn wir uns schämen, fühlen wir uns emotional oder körperlich ausgesetzt und beurteilt, weil wir uns anderen Menschen unterlegen fühlen.

Eltern können unseren Kindern helfen, mit einer Situation umzugehen, in der wir uns schämen. Schauen wir uns einige Tipps an.

- Vermeiden Sie alle Sätze, die die Emotion nicht bestätigen
"Hat sich die Katze auf die Zunge gebissen?", "Weiter so und wir gehen nach Hause", "Er wird darüber hinwegkommen!" Dies sind einige der Sätze, die wir vermeiden sollten, da sie dem Kind nicht helfen, mit dieser Emotion umzugehen, sondern sie ungültig machen.

- Begleite und erkläre diese Emotion
Wenn der Junge oder das Mädchen diese etwas unangenehme Emotion hat, möchte er, dass wir ihn begleiten, trösten und an seiner Seite sind (entweder physisch oder emotional, je nach Kind). Wir können das schlechte Getränk ausnutzen, um ihm beizubringen, dass das, was er gefühlt hat, eine Emotion ist, die Scham genannt wird.

- Lesen Sie Gedichte oder Geschichten über Scham
Das Lesen von Geschichten wie dieser von Teo oder Gedichten wie „Der unglückliche Bär“ hilft Kindern zu verstehen, woraus diese Emotion besteht, und zu lernen.

- Arbeiten Sie am Selbstwertgefühl der Kinder
Bringen Sie ihnen bei, über alles zu lachen, sie zu ermutigen und zu motivieren, ihnen zu erzählen und ihnen alle Qualitäten zu zeigen, die sie haben ... Sie sind Ressourcen, um am Selbstwertgefühl der Kinder zu arbeiten und ihnen das Gefühl zu geben, sich den Momenten der Schande zu stellen, die sie möglicherweise haben gib dich in deinem Alltag hin.

Hier sind weitere Tipps und Ressourcen, die sehr nützlich sein können, wenn Sie ein schüchternes Kind zu Hause haben oder ihm beibringen möchten, mit Scham umzugehen.

Die Schüchternheit und Schande der Kinder. Gestern hatte mein Sohn Geburtstag und meine 4-jährige Nichte wollte nicht telefonieren, um ihm zu gratulieren, weil es ihr peinlich war. Zu anderen Zeiten, wenn wir uns alle treffen, um zu essen oder irgendwohin zu gehen, schneidet sie immer viel, wenn wir uns bei der Begrüßung treffen. Sie versteckt sich hinter ihrer Mutter und schämt sich, Hallo zu sagen.

10 Tipps für verlegene Kinder. Wie können wir peinlichen Kindern helfen, Schüchternheit zu überwinden? Wir geben Ihnen einige sehr nützliche Tipps für Eltern schüchterner Kinder sowie einige sehr nützliche Ressourcen. Sie sollten Ihre Kinder niemals zwingen, sich dem auszusetzen, wofür sie sich schämen. Dies ist eine Emotion, die mit Wut und Angst verbunden ist.

Wie man dem Kind hilft, seine Schüchternheit zu überwinden. Die Familie, der Vater, die Mutter und die Geschwister sind das am besten geeignete und förderlichste Umfeld, um dem Kind zu helfen, seine Schüchternheit zu überwinden. Wir werden Ihnen sagen, wie sich Schüchternheit in der Kindheit entwickelt und was wir tun können, damit das schüchterne Kind seine Unsicherheiten und sein mangelndes Selbstwertgefühl überwinden kann.

Dass sich Kinder schämen, ist nicht schlecht, aber sie müssen wissen, wie sie damit umgehen sollen. In bestimmten Situationen schämen sich Kinder und das ist nicht schlecht. Wir müssen ihnen jedoch die Werkzeuge geben, damit sie wissen, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen sollen, insbesondere bei schüchternen Kindern. Wir sprechen über die Situationen, die Ihre Kinder am meisten in Verlegenheit bringen.

5 Spiele, die schüchternen Kindern helfen, ihre Verlegenheit zu verlieren. Mit diesen Kinderspielen ist es einfacher, schüchternen Kindern zu helfen, ihre Schande zu verlieren. Wir schlagen einige Ressourcen gegen Kinderschüchternheit vor, die für verlegene Kinder sehr nützlich sein können. Durch Visualisierung können wir unseren Kindern helfen, mit ihren Emotionen umzugehen.

Was tun vor der Bescheidenheit und Schande der Kinder? Wie sollte die Position der Eltern angesichts der Schande und der Schande der Kinder sein? Der Rat von Mónica Poblador, die Privatsphäre von Kindern zu respektieren. In diesem Video finden Sie Tipps zum Umgang mit Verlegenheit bei Ihren Kindern. So respektieren Sie Ihre Privatsphäre.

Es ist mir sehr peinlich. Kurzes Gedicht, um mit Kindern über Scham zu sprechen. Mit diesem kurzen Gedicht lernen Kinder, was Scham ist und was es bedeutet, sehr beschämend zu sein. Diese Poesie von Marisa Alonso und die pädagogischen Aktivitäten sind ein emotionales Bildungsinstrument, mit dem Kinder lernen, Scham und Schüchternheit zu erkennen, zu verwalten und zu verstehen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Teos Albtraum. Kurzgeschichte für Kinder über Scham, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Schneewittchen kinder geschichte - märchen für kinder - Gute Nacht Geschichte (Kann 2022).