Kinderkrankheiten

Gesichtsmasken oder Masken sind gefährlich für Kinder unter 2 Jahren

Gesichtsmasken oder Masken sind gefährlich für Kinder unter 2 Jahren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Coronavirus-Pandemie hat unser Leben völlig verändert, da wir uns nicht nur in unseren Häusern unter Quarantäne isolieren mussten, sondern auch eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen durchführen mussten, um die Ausbreitung des Virus zwischen derselben Familie und mit anderen Menschen zu verhindern außerhalb von ihr. Zu diesen Maßnahmen gehören: Tragen Sie eine Maske, um die Ansteckung zu verringern. Aber wusstest du das? Kinder unter 2 Jahren sollten niemals Masken oder Gesichtsmasken tragen? Wir sagen Ihnen warum.

Wie im informativen Leitfaden "Wenn Sie krank sind, verhindern Sie die Ausbreitung von Covid-19" aus den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten der US-Regierung angegeben, müssen wir zu Hause bleiben, wenn bei uns diese Krankheit diagnostiziert wurde Um andere Menschen nicht zu infizieren, halten Sie immer telefonischen Kontakt mit dem Arzt, der uns folgt.

Aber zusätzlich zu den Maßnahmen, die sich als am nützlichsten erwiesen haben, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen, haben wir: soziale Distanzierung (mindestens 2 Meter Abstand zwischen Menschen), häufiges Händewaschen mit Wasser und Seife, Verwendung von Gel antibakteriell und alkoholisch und die obligatorische Verwendung einer Maske, eines Kinnriemens oder einer Gesichtsmaske, wobei diese Maßnahmen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder gelten. Jedoch, Die Verwendung einer Maske ist bei Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert.

Die Gesichtsmaske oder Maske oder Mund- oder Nasenabdeckungen sollen einen Träger oder eine symptomatische Person verhindern infiziert uns mit dem Virus durch die Nase oder oraldaher ist seine Verwendung notwendig. Wir haben jedoch gesehen, dass Kinder aufgrund der geringen Statistiken, die bisher vorgelegt wurden, anscheinend am wenigsten anfällig für das Coronavirus sind.

Hier sind 9 Gründe, warum Babys oder Kinder unter 2 Jahren niemals Masken tragen sollten.

1. Während der ersten 2 Lebensjahre (Säuglingsstadium) gibt es die sogenannte „unfreiwillige Erstickung oder das plötzliche Kindstod-Syndrom“, bei der es sich um den plötzlichen und ungeklärten Tod eines Babys handelt. Dies geschieht sogar in den Stunden des Schlafes und einer der Gründe, warum es auftritt, ist auf a zurückzuführen AtemwegsobstruktionDaher kann das Aufbringen einer Maske tödlich sein.

2. Die Atemwege dieser Kinder sind klein. Wenn sie eine Maske aufsetzen, bemühen sie sich stärker, Sauerstoff einzuatmen, damit sie dies können eine Hypoxie präsentieren (niedrige Sauerstoffkonzentration im Blut).

3. Mit der Maske können sie Atmen Sie Ihr eigenes abgelaufenes Kohlendioxid wieder ein, was zu Erstickungsgefahr durch CO2-Vergiftung führt.

4. Für Kinder unter 2 Jahren ist es sehr schwierig, eine Maske im Gesicht zu haben sie werden es abnehmen und anziehen, was zu einer leichten Ausbreitung des Virus führen kann.

[Read +: Geschichte über das Coronavirus für Kinder]

5. Um mit den Masken umgehen zu können, ist es erforderlich, dass sie in angemessener Weise ausgeführt werden, z. B.: Häufiges Händewaschen und nach dem Entfernen nicht von vorne berühren, Nase und Mund bedeckt halten, beim Entfernen müssen die Streifen vorhanden sein in den Ohren gehalten ... Und es ist für kleine Kinder schwierig, all diese Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten, so dass sie einem höheren Kontaminationsrisiko ausgesetzt sind.

6. Eine Maske kann auch generiert werden ein Risiko für sie zu hängen durch schlechte Manipulation auf der Höhe seines Halses. Ein paar Sekunden Nachlässigkeit oder Ablenkung von den Eltern können fatale Folgen haben.

7. Wenn wir die Maske zu fest anziehen, besteht die Gefahr von Atemwegserkrankungen oder Erstickungsgefahr. und wenn es lose platziert wird, besteht die Gefahr einer leichten Ausbreitung des Virus.

8. Die Natur der Kinder ist es, sehr neugierig zu sein, alles zu berühren und zu erfassen, und dann werden diese kleinen Hände ihre Masken, Augen, ihr Gesicht usw. berühren. und leicht tritt eine Ansteckung auf.

9. Kinder sind sehr unruhig, aktiv, sie rennen anstatt zu laufen und wenn sie eine Maske tragen würde mehr Sauerstoff für körperliche Aktivität benötigenSie könnten Atemprobleme, Schwindel oder Kopfschmerzen verursachen. Darüber hinaus können die Folgen schwerwiegender sein, wenn sie eine Herz- oder Atemwegserkrankung aufweisen.

Wenn Babys unter 2 Jahren keine Maske tragen können, wie können wir dann das Risiko verringern, an COVID-19 zu erkranken? Hier einige Empfehlungen:

- So lange wie möglich zu Hause bleiben. Eigentlich ist der sicherste Ort für sie im Moment zu Hause.

[Read +: Spiele zur Unterhaltung von Kindern zu Hause]

- Wenn sie aus zwingenden Gründen ausgehen müssen, wenden Sie sich beispielsweise an den Kinderarzt oder an die Platzierung von Impfstoffen. muss unter strenger elterlicher Beobachtung an der Hand gehalten werden, soziale Distanzierung mit anderen Menschen einhalten, antibakterielles Gel oder häufigen Alkohol auf ihre Hände auftragen und sie mit einem Plastikschutz abdecken, wenn sie mit dem Auto fahren.

- Sie sind geschuldet Erklären Sie, warum Erwachsene und ältere Kinder Masken tragen und sie tun es nicht. Auf einfache Weise erklärt, werden sie alles verstehen und es besteht ein geringeres Risiko, durch die gelebte Situation Angst zu haben oder gestresst zu werden.

- Es ist auch wichtig, dass Eltern, wenn sie mit ihren Kindern ausgehen, ihnen von Zeit zu Zeit ihre Gesichter zeigen, damit ihre Kinder sie erkennen und sich nicht unwohl oder ängstlich fühlen.

Während dieser Covid-19-Pandemie wurden eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um die Ansteckung und Ausbreitung des Virus zu verhindern. Unter diesen hat uns die Verwendung von Masken oder Masken die größte Sicherheit und den größten Schutz geboten.

Ich bestehe erneut darauf, dass Kinder unter 2 Jahren, genauer gesagt 2 Jahre und 11 Monate, sie aufgrund der Risiken und Gefahren, die sie für ihre Gesundheit und ihr Leben mit sich bringen, nicht verwenden sollten, da ihre Verwendung kontraproduktiv wäre.

Da die Menschen so kreativ sind, ist der Verkauf von Masken für Kinder, die am Schnuller befestigt sind, offenbar auf den Markt gekommen, natürlich ohne Berücksichtigung der Empfehlungen vieler pädiatrischer Vereinigungen der WHO (Weltorganisation von) Gesundheit) und viele Regierungen im Allgemeinen.

Bitte, ich frage dich, Ich schlage vor, dass Sie sie NICHT in dem oben angegebenen Alter auf Ihre Kinder legen, da sie bei Ihren Kindern ernsthafte Probleme verursachen können, die sogar durch Ersticken oder andere Verletzungen zum Tod führen, die ihre Gesundheit und das Leben unserer Kleinen beeinträchtigen.

Es liegt in der Verantwortung von uns Eltern, die von seriösen Organisationen implementierten und genehmigten Sicherheitsbestimmungen zu beachten, um die Gesundheit und das Leben unserer Kinder und uns selbst zu erhalten und zu schützen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Gesichtsmasken oder Masken sind gefährlich für Kinder unter 2 Jahren, in der Kategorie Kinderkrankheiten vor Ort.


Video: Kinder 3D Face Mask DIY, Behelfs- Mundschutz Alltagsmaske Kinder selber nähen, Schnittmuster Gratis (Kann 2022).